Anmelden Anmelden

Geschenkidee?

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 265 mal, Gesamt 8 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 5
Posts 23
Hallo zusammen,

nächstes Jahr besuchen wir einen Bekannten in Argentinien, soweit so gut.
Tom war (ist?) dort lange Präsident für klassische Volvo-Clubs.

Es selbst fährt einen 122S, was kann man ihm mit Volvo Bezug mitbringen?
Bücher dürfte er die meisten zum Thema haben.
Komprimierte Luft aus Göteburg, Kühlwasser aus Schweden?
Ich stehe da ein wenig auf dem Schlauch und wäre für Tipps dankbar.

Tom erzählte, dass in den 1960ern ca. 250 Volvos importiert wurden, von den etwa heute noch ca. 130 Fahrzeuge im Club organisiert sind. Interessanter Weise gab es Buckel, Zone und Coupés, aber offiziell keinen ES.

Gleiches gilt für einen Alfista, da habe ich die selbe Aufgabenstellung.

Viele Grüße und schönen Restsonntag,
Manuel

Forum Vet
Wiki Edit 420
Threads 79
Posts 991
¡Hola!

Ich habe schon von welchen gehört, die ein Fahrzeug von VOLVO mit einem Elch in Verbindung bringen. Ja, wirklich, nicht zu fassen. Aber es soll scheinbar auch solche geben, die einen VW mit einem Dackel kombinieren. Sigmund freut sich ...

Spinnen wir den Faden einmal weiter, - wie wäre es, wenn Du einen tangotanzenden Elch häkeln und nach Argentinien mitbringen würdest? Wenn das mal keine Anregung ist.

¡De nada!

Don Jorge
1800E (1971) - 122S (1964, 1970) -PV 54408 (1960) - 780 (1988, 1991)

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 5
Posts 23
Hola Don Jorge,

que tal?
Vielleicht ist der "Elch" tatsächlich das naheliegende Stichwort.
Auch wenn ich persönlich mit Elch-Devotionalien nicht so viel anfangen kann, wobei Elchwurst sehr lecker sein kann.

Doch du hat Recht, warum von sich selbst auf andere schließen? Zumal Elche in der argentinischen Fauna vermutlich eben so verbreitet sind, wie bei uns in südlichen Bundesländern der Wolperdinger, oder hier im Norden der Klabautermann.

Allerdings überschätzt Du meine Häkelkünste bei weitem. Die dabei entstehende Kreatur käme wohl gleich auf die Liste der untergegangenen Arten, wie Mammut, Dodo und Co.

Muchas gracias por tu sugerencia.

Hasta pronto,

Don Manuel

Forum Vet
Wiki Edit 178
Threads 54
Posts 743
Hallo Manuel!

@ Zumal Elche in der argentinischen Fauna vermutlich eben so verbreitet sind, wie bei uns in südlichen Bundesländern der Wolperdinger, oder hier im Norden der Klabautermann.

Nicht zu vergessen die hier im Südwesten vorkommenden Elwetritsche!

https://de.wikipedia.org/wiki/Elwetritsch

Spaß beiseite, ich habe wirklich überlegt, was könnte man einem argentinischen Volvofreund mitbringen?

Bei ca. 250 importierten Volvos, wie ist es da mit der Ersatzteilversorgung? Hat er nicht schon mal erwähnt welches Teil/Teilchen ihm schon lange fehlt und durch eine Improvision ersetzt ist. Es muss ja nichts großes sein, ein Schalter oder Schalterknopf, ein Emplem, eine gebrauchte originale Scheibenwaschpumpe, ein Amazon-Prospekt usw. Frag ihn doch mal so durch die Blume?

Oder wenn man ihm erklärt, dass Volvos hier bei uns von manchen liebevoll als "mein Elch" bezeichnet werden und du ihm so einen richtigen Brummer der die Größe des Bordgepäcks ausreizt mitbringst, würde der sich bestimmt auch freuen.

Oder einen Liter original schwedisches Wasser für die Scheibenwaschanlage, abgefüllt in 10 Fläschchen a 0,1 Liter wegen der Sicherheit? Gunvor hat da einen großen Vorrat, vielleicht gibt er dir etwas ab? Wird aber nicht ganz billig! Für den Alfa musst du aber im Alfaforum nachfragen!

Gruß Bernhard
Editiert am Tue 6. Nov. 2018, 9:31:28 von Börnaut

Gets Around
Wiki Edit 41
Threads 22
Posts 152
Hi Manuel,

Volvo-Kontakte in Argentinien..... Alfa-Kontakte in Argentinien .......

PEUGEOT-504-KONTAKTE IN ARGENTINIEN ????????

Also zu der Idee, was Du dorthin mitnehmen sollst, kann ich jetzt nix beitragen. Aber was Du VON DORT mitbringen könntest..... Da würde mir was einfallen

Vielleicht könntest Du mal bei Deinen Kumpels nachhören, ob die zu der, recht großen, Peugeot 504 Szene Kontakt haben, oder herstellen könnten.

Grüße aus dem Saarland
Achim

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 5
Posts 23
Hallo Achim,

ich frage bei den beiden gerne einmal nach.

Beide sind zwar auch in den jeweiligen Markenclubs, vorwiegend jedoch in einem markenunabhängigen Club (wie DAVC, ASC, etc.) unterwegs.
Wenn ich diesbezüglich was in Erfahrung gebracht habe, melde ich mich bei Dir.

@Börnaut: So wie ich Tom kennengelernt habe, will er nichts haben (auch nicht durch die Blume). Aber vielleicht bekomme ich ja von seinem Kumpel eine Idee zugesteckt.
Nur zur Info: Die zwei sind Mitte/Ende siebzig(!), allerdings fitter als so mancher mit dreißig.

Ich werde berichten, wenn gewünscht.

Viele Grüße,
Manuel

Gets Around
Wiki Edit 41
Threads 22
Posts 152
Hi Manuel,

prima - Dankeschön

Grüße von der Saar
Achim

Forum Vet
Wiki Edit 178
Threads 54
Posts 743
Hallo Manuel!

Ich denke, dass es keine großen Vorschläge mehr gibt was man einem argentinischen Volvofreund schenken könnte und missbrauche mal deinen Thread für ein anderes Thema. Beim verfolgen dieses Themas ist mir das wieder eingefallen und es hat auch mit Autos und Argentinien zu tun.

@Manuel
Tom erzählte, dass in den 1960ern ca. 250 Volvos importiert wurden, von den etwa heute noch ca. 130 Fahrzeuge im Club organisiert sind.

@Achim
Vielleicht könntest Du mal bei Deinen Kumpels nachhören, ob die zu der, recht großen, Peugeot 504 Szene Kontakt haben, oder herstellen könnten.

Warum wurden in den 60ern nur ca. 250 Volvos importiert von denen heute noch mehr als 50% erhalten sind und ein Teil sicher noch tagtäglich im harten Alltag genutzt wird und warum gibt es eine große Peugeot 504 Szene?
In Argentinien wird auf importierte Autos schon eh und je eine sehr hohe Luxussteuer erhoben, auf im eigenen Land produzierte Fahrzeuge entsprechend weniger aber immer noch sehr hoch. Um die hohe Luxussteuer zu umgehen und um in dem Land präsent zu sein haben viele Hersteller wie z.B. auch Peugeot dort Fertigungsstätten errichtet.

Daher Achim erklärt sich die große Peugeotszene, während, so vermute ich, die wenigen Volvos von reichen Europäern importiert wurden oder von einem darauf spezialisierten Importeur.

Durch die hohen Steuern werden die Fahrzeuge sehr lange gefahren und der Bestand ist total überaltert. So konnte man in den 80er Jahren noch viele im Land produzierte Ford A und Chevrolet der 30er Jahre im täglichen Gebrauch sehen.

Ich finde es spannend zu lesen und zu hören welche Autos anderer Marken noch so von den Volvoniacs gefahren werden. So besitzt Manuel noch einen Alfa und Achim, ich hoffe ich bin nicht indiskret, noch einen feinen Peugeot. Sicher wäre es interessant und spannend in einem Thread z.B. in der Laberecke zu erfahren was außer dem/den Volvo/s noch so in der Garage steht.

Gruß Bernhard
Editiert am Fri 9. Nov. 2018, 8:14:26 von Börnaut

Gets Around
Wiki Edit 41
Threads 22
Posts 152
Moin Bernhard,

genau. Das Stichwort für google ist "Peugeot 504 TN".

Wenn Du dann auf Vergaser und Krümmer guggst...haben will.
Die Argetinier haben z.B. auch die technisch höherwertige Variante des Peugeot 404 gebaut.

Und, ohne indidiskret sein zu wollen, ziert mittlerweile noch ein Toyota FJ Cruiser den Fuhrpark.

Grüße aus dem Saarland
Achim


Forum >> Treffpunkt >> Laber-Ecke



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC