Anmelden Anmelden

Welche Reifen fuer einen Amazon Kombi?

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 28146 mal, Gesamt 50 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 1vorherige 16
Forum Vet
Wiki Edit 331
Threads 6
Posts 499
warte mal was Uli zum Stichwort "Kandek" sagt :D
Der Herr Kandek war früher das, was heute die Homologation ist.
Der hat damals alles problemlos bescheinigt was vertretbar war.
Brief geschrieben oder angerufen - wenige Tage später war die Antwort da.
E-Mails gabs noch nicht!

Ich suche mal.......

Gruß
Rainer

Forum Vet
Wiki Edit 150
Threads 114
Posts 1472
so schnell...
Hallo Rainer,
hab es schon gefunden...super! Vielen lieben Dank, damit wird das wohl klappen.....

es grüsst der
Knut

Forum Vet
Wiki Edit 331
Threads 6
Posts 499
Ok, Knut,

dann kann ich mir das Einstellen der Bilder ja ersparen.

Gruß
Rainer

Forum Vet
Wiki Edit 331
Threads 6
Posts 499
Nachtrag.
Im Mercedes Forum gab es auch mal eine ähnliche Diskussion bezügl. Reifenbreite/Höhe, hier allerdings bei 14".http://www.diesel-king.de/W108/Reifenkunde.htm#Felgenformate. Bitte bis zum entsprechenden Absatz lesen. Vielleicht wissen das auch die TÜV-Prüfer?

Gruß
Rainer

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
alles ,was früher von der homologation (zuerst fritze kandek ,dann jochen fütterer )kam ,ist heute nicht mehr gültig .
es werden nur noch herstellerbescheinigungen nach nem bestimmten stichtag akzeptiert .
die alten bescheinigungen (oder briefkopien )können heute nur noch als orientierunghilfen dienen.
die haben sortiert .und geben heute nur noch frei ,was absolut vertretbar ist.
schon ersatz von B18 durch B 20 ist problematisch,wenn es diesen motor z.b nicht im buckel gegeben hat.

siehe bereifung .früher gabs in serie beim 145 die 165-15 als 8 ply (reinforced ).diese reifen fuhren sich derart hart und besch...eiden ,das ich damals auf von der traglast zulässige 175 15 umgestellt habe .
185 15 hats da aber nie gegeben .
nur die 245 er hatten in serie die 185 -14 .
grüsse uli

Gets Around
Wiki Edit 30
Threads 17
Posts 131
Hallo Knut,

in dem Brief für meinen 64 Kombi steht 6.40-15 alternativ 185SR15, beides auf Standardfelge. Ich kann Dir gern eine Kopie davon zukommen lassen wenn es hilft.

Beste Grüße
Sven

Forum Vet
Wiki Edit 331
Threads 6
Posts 499
auf meinem damaligen 67 Amazombi habe ich 1980 eingetragene 180R15 Miichelin XAS (wie Citroen)
gefahren.
Verkauft wurde mir der Wagen damals vom örtl. Volvohändler, der ihn in Zahlung genommen hatte. Übrigens für 2500 DM, B18D Motor überholt, 5 1/2" Felgen, Westfalia AHK 1450kg,
und 2m Dachgepäckträger mit Holzlatten - schon damals ein Schnäppchen wie ich fand.

Ich will damit nur sagen, man hat damals die gängigen bzw. verfügbaren Reifen auch eingetragen.

Gruß
Rainer

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
ja ,185 80 15 gibts noch .mal bei reifen direkt gegoogelt.bei den preisen fällt man allerdings vom glauben ab .der teuerste über 400 mäuse .PRO REIFEN .
ob diese neu aufgelegten reifen dem heutigens standard entsprechen ,wage ich zu bezeifeln .
was bleibt ?die reifengrösse 196-65 15 auf 5 1/2 zoll felgen zu fahren .gut und günstig .
keine tachoanpassung.und problemlos zu bekommen .
grüsse uli

Gets Around
Wiki Edit 19
Threads 9
Posts 85
Moin zusammen,

mein Kombi soll auch neue Reifen bekommen, bisher sind 185/65 mit zu geringer Traglast drauf (hat der TÜVtler mir mit einer Ablastung genehmigt). Felgen sind 5,5 Zoll.

Hier auf den Seiten habe ich einige Quellen mit den 6.40 x 15 gefunden und überlegen ob ich mal alles was ich an Dokumenten dazu habe zusammenpacke und den netten Mann beim TÜV frage ob er mir damit 185/80SR15 einträgt.

Es gubt unter anderem den Retro RC001 Reifen, der hat wohl sogar eine Doppeklennung: es steht 185/80/15 und 6.40 x 15 drauf. Hat da einer von Euch Erfahrungen mit, oder sogar "noch" bessere Dolumente dazu?

Gruß und besten Dank
Holger

Forum Vet
Wiki Edit 137
Threads 59
Posts 803
Moin Holger,
warum fährst du mit deinen Unterlagen nicht zu einem vertrauenswürdigen Reifenhändler und baust auf deren Expertise?
Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht dieses Bedürfnis (nicht nur bei dir) Retroreifen fahren zu wollen. Wegen des hübschen Profils aus den 60iger Jahren?
Die Reifen sind die einzige Verbindung des Autos mit der Straße. Da ist es doch sinnvoll, das neueste Profil zu nutzen, oder?
Nichts für ungut und
viele Grüße
Marc
P.S.: habe grad neue Michelin für meine Amazon bestellt.
SparElch
Amazon P122S B18B
http://www.sparelch.de/

Gets Around
Wiki Edit 19
Threads 9
Posts 85
Moin Marc,

danke für Deine Zeilen. Sicherheit geht vor, das ist ganz klar - und was die alten Achsen und Bremsen nicht können muss der Reifen noch auffangen.

Meine Frage ging hauptsächlich um die Reifengröße, weniger um den Hersteller oder das Profil.

Der Reifenhändler bei uns am Ort hat leider wenig für Oldies über, also muss ich zumindest den Recherche-Kram selbst machen. Ist eben die Frage ob ich Unterlagen finde, die dem TÜV eine Grundlage für die 5,5x15-Felgen und die 185/80R15-Reifen gibt. Die Übersetzungstabellen von den 6.40 x 15 zu den modenen Reifengrößen scheinen nicht alle den 185er auszuweisen ...

Hersteller und Profil sind aber nicht ganz egal, weil es eben nicht jede Reifengröße noch gibt. Am Roadster habe ich Conti CT 22, die gibts aber leider nur in 165R15 - sowas in der Art wäre mir sehr recht (kein "richtiger" Retro-Reifen, aber kein so ganz modernes Design). Und nein, es muss nicht der billigste sein.

Welche Michelin bekommst Du (Profil und Größe)?

Gruß
Holger
Editiert am Thu 15. Jun. 2023, 12:12:25 von HolgerH

Forum Vet
Wiki Edit 137
Threads 59
Posts 803
Hallo Holger,
ich fahre 185/65/15 auf 5,5 Zoll. Bestellt habe ich Primacy4. Die gibt es übrigens auch mit verschiedenen Traglasten.
Mein Reifenhändler unterstützt jeden seiner Kunden gern den richtigen Reifen zu finden.
Wäre das nicht so, würde ich bei einem anderen kaufen.
Dein Reifenhändler scheint wohl nur Reifen bestellen zu wollen, aufziehen und Rechnungen schreiben. Wenn das so für ihn klappt - fein.
Gibt es in deiner Nähe keinen Reifenhändler mit mehr Engagement?
Viele Grüße
Marc

Gets Around
Wiki Edit 19
Threads 9
Posts 85
Danke - die Breite der 185er finde ich auch wirklich ausreichend, alles mehr belastet sicher die Achse und meine Arme beim Lenken. Aufgrund der ursprünglichen Optik versuche ich von dem Niederquerschnittsreifen wegzukommen, mal sehen ob das funktioniert.

Lastindex ist eigentlich gar kein so großes Problem, ich habe keine Ahnung warum der nette Vorbesitzer (er wahr schon ein echter Volvo-Fan und Amazon-Liebhaber) welche mit 88 statt 89er Lastindex drauf machen lassen hat.

Mit dem Reifenhändler ist das so eine Sache - schon nett und hilfsbereit, aber für die alten Autos muss man ja schon etwas länger suchen und wenn dann der Laden voll ist ... den Rest könnt Ihr Euch denken.

Ich werde beim TÜV auf jeden Fall mal anfragen ob 185/80R15 aus derer Sicht geht oder nicht, da 6.40 x 15 ja nicht mehr produziert wird. Wenn die mir dann grünes Licht geben mache ich mich auf die Suche nach einem passenden Reifen. In der Classic-Ecke gibt es ein paar Hersteller, die die machen, im regulären Sortiment gibts die leider nicht mehr. Oder Transportreifen (Lastindex reicht da aus, aber Speedindex nicht) bzw. Offroad-Reifen (wie das am Amazon aussieht kann ich mir noch nicht so recht vorstellen, wird dann ja ein Cross-Country-Amazombi )

Hat jemand von Euch vielleicht Dokumente griffbereit, die dem TÜVtler das leichter machen? Im Forum hab ich nur die bekannten Freigaben für 175R15 und 185/70 usw. gefunden ... alle im Umfang kleiner als der Serien-175er, selbst der 205/65 ist kleiner (und irgendwie auch zu breit, oder?). Notfalls wird's dann doch 175SR15 wenn alle Stricke reißen, dafür gibt es ja die Freigabe auf den 5,5-Zoll-Felgen und sie sind bei meinem Kombi auch als Serienreifen eingetragen

Wenn ich damit weiter bin halte ich Euch auf dem Laufenden ...

Gets Around
Wiki Edit 14
Threads 24
Posts 143
Bei Michelin kann man dir aufgrund einer großen Datenbank mit Reifenfreigaben sicher weiterhelfen!
Schöne Grüße aus Österreich

Gerhard

Forum Vet
Wiki Edit 137
Threads 59
Posts 803
Moin,
von Michelin gibt es einen 185HR15 mit XAS Profil und 89 Traglast.
Sollte dein Händler auch finden können.
Hat mich auf dem Michelin Homepage keine 3 Minuten gekostet.
VG Marc

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 100
Posts 1455
Hallo,
Ich verfolge diese Diskussion seit längerem und kann dazu beitragen dass es 185/65 Reifen gibt mit Lastindex 92, also genügend für einen Kombi.
Ich habe solche auf 4,5“ Felgen montiert, das sind meine Spikesräder fürs VOMAC.
Spikes Räder.jpeg
Von mir aus gesehen, machbar und sieht ordentlich aus
Gruss Michael


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 1vorherige 16



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC