Anmelden Anmelden

Zweit Amazone: Was nehmen?

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 219 mal, Gesamt 3 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gets Around
Wiki Edit 57
Threads 24
Posts 118
Hallo zusammen.
Am letzten Samstag haben wir mit den Amazon Kombi am Treffen des Dänischen Volvo Amazon Klub in Hirtshals teilgenommen.
Meine Madame war von den 22 Amazonen sehr angetan und hat geäußert, dass ihr so eine Limousine auch gefallen könnte.
Sowas hört Mann natürlich gerne, zumal sie weiß, dass es äußerst leichtsinnig ist, eine solche Aussage im Scherz zu machen.

Jetzt ist die Frage, welche Version die passendere wäre.
Die 120er haben zumindest mal vorne die gleichen Türen wie der 220, das reduziert die Ersatzteilvielfalt.
Andererseits wirkt der 130er sportlicher und hebt sich damit auch mehr vom Kombi ab.

Oder läuft es am Ende auf "Nimm die mit dem besseren Zustand, der Rest ist egal." heraus?

Kann mir da jemand mit Tipps weiterhelfen?

Es grüßt
der Jens
May Brittania rule the waves, Scandinavia rules the streets

Forum Vet
Wiki Edit 557
Threads 48
Posts 1600
Moin Jens,
das der beste Karosseriezustand immer die Nummer eins ist - das weißt du ja selbst.
Ich gehe mal davon aus das deine Dame den Wagen zum zuverlässigen Fahren und nicht zum Hobbyschrauben haben möchte.
Daher meine grundsätzliche Empfehlung : einen Zweitürer ab 1968, am besten mit B20A und ohne viel Schnickschnack.
2türer sind häufiger, haben zwei Türen weniger zum rosten und weniger Teile darin. Das einsteigen ist aufgrund der Türenlänge bequemer und hinten sitzt ohnehin fast nie jemand. Der B20 Motor ist noch häufiger als Ersatzteil vertreten, die B18 werden auch langsam knapper und teurer. Den einzelnen Stromberg haut so schnell nichts um und die Dinger liegen zuhauf in der Gegend rum. Die Seilzugkupplung ist im Zweifelsfall einfacher als die Hydraulik und Zweikreisbremssystem ist im Alltag sicher auch von Vorteil.
Dann würde ich lieber noch anschließend die Extras nachrüsten die einem wirklich wichtig sind - Liegesitzbeschläge ( vielleicht auch nur links ), Overdrive etc.
Gänzlich außen vor lassen würde ich B16, 6Volt und kapriziöse Innenausstattung ( vor 1964 ) - das sind eher Liebhaberobjekte.

Gruß
Roger

Forum Vet
Wiki Edit 421
Threads 109
Posts 1164
Moin….
Wollt ihr den zweiten wirklich als dayli nehmen?

Ich denke mal deiner liebsten ist die Farbe am wichtigsten und dir der Zustand. Denke wenn ich den Preis noch im Blick haben müsste kommt ihr automatisch zum richtigen Auto.
Wegen Ersatzteilen würde ich jetzt keine Gedanken verschwenden oder über gleiche Teile bei verschiedenen Autos. Wenn die Grundsubstanz super ist brauchst du keine Türen oder Kotis.
Ich finde alles ab 12V könnt ihr euch anschauen. Wenn es der Verkäufer zulässt machst du ne kompressionsprüfung.

Blick unter die Haube erzählt dir wie der Wagen gepflegt worden ist.

Und am Ende habt ihr nen Kombi mehr

Clicked A Few Times
Wiki Edit 7
Threads 8
Posts 29
Moin,
Ich habe auch eine 69er Amazone mit B20 und einem Stromberg Vergaser, bin damit sehr zufrieden.
Falls deine Frau einen wirklich guten,und zudem noch sehr eleganten B20 sucht, könnte ich einen Kontakt herstellen. Ein Freund von mir will seinen aus Altersgründen verkaufen. Dr Wagen ist rot innen und außen und in top Zustand. Bei Interesse gerne eine PN schreiben.
Viele Grüße Samu


Forum >> Treffpunkt >> Laber-Ecke



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC