Anmelden Anmelden

Batteriefach 66er P121

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1065 mal, Gesamt 15 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Regular
Wiki Edit 45
Threads 41
Posts 256
Nabend in die Runde,

als ich neulich beim Auswintern die Batterie wieder einsetzte, fiel es mir wieder auf und ich hatte es lange verdrängt. Das Batteriefach ist seit eh und je in einem nicht wirklich schönen Zustand. Da muss mal vor Jahrzehnten eine Batterie übergekocht sein und es wurde immer nur provisorisch geflickt. Vor allem die Blechschrauben, die das Handschuhfach halten sind sowas von hässlich. Jetzt will ich das mal endlich angehen, alles abschleifen, säubern und lackieren.

Bilder von Batteriefächern im Originalzustand findet man im Netz meist nur mit eingesetzter Batterie. Das hilft mir nicht viel.

Meine Bitte daher an Euch: Macht mir doch mal bitte ein Bild von Euren Fächern und vor allem wie die Schrauben fürs Handschuhfach ausschauen müssten - wenn die da überhaupt hingehören. Mir schaut das nach einer Lösung Marke Midsommar aus

Ich danke Euch auf das herzlichste und wünsche jetzt schon frohe Ostern aus der Steiermark.
Lg Jörg
Editiert am Wed 13. Apr. 2022, 22:48:42 von Jörgensen
66er P121 B18 - 76er 244L B20 - 14er V40 D2 CC

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 33
Posts 352
Hallo Jörg
Weiß leider nicht genau wie beim Amazon das
Batterie Fach Aussieht. Beim meinen ES war das
Grausam Habe alles Entrostet Und Lackiert und
einen Auf Gummipuffern (wegen der Hinterlüftung)
gelagerten Edelstahl Einsatz mit Ablauf Eingesstzt.
Ich Glaube Skandix oder Bastuck haben die jetzt im
Program Meiner war von der IG eine KLeinserie,kann
ich nur Empfehlen Gruß Wolfgang

Forum Regular
Wiki Edit 45
Threads 41
Posts 256
Hallo Wolfgang,

das mit dem gummigelagerten Blech ist eine gute Idee. Danke Dir.

Gibts noch Freiweillige , die Ihre Batterie ausbauen und mir ein Foto posten?

Danke und Lg
Jörg
Editiert am Sat 16. Apr. 2022, 21:11:21 von Jörgensen

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1754
Moin Jörg,
gar kein Problem - dauert aber noch ein paar Tage. Bin erst Mittwoch wieder zuhause.
Dann aber
Gruß
Roger

Forum Regular
Wiki Edit 45
Threads 41
Posts 256
Moin Roger,

gar kein Stress - freue mich auf jeden Beitrag.

Vielen Dank und Lg Jörg

Forum Vet
Wiki Edit 109
Threads 40
Posts 564
Hallo Jörg,
schau mal auf meiner Homepage unter Historie und Bilder nach der KTL.

Gruß René
123GT 2.Hand vom Opa - http://www.123GT.de
Zusatzinstrumente für Oldtimer auf einem Display: http://www.CCmeter.de

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Hallo Jörg!

@
Macht mir doch mal bitte ein Bild von Euren Fächern und vor allem wie die Schrauben fürs Handschuhfach ausschauen müssten - wenn die da überhaupt hingehören.

Ja da gehören Schrauben hin, das Handschuhfach, die Ablage ist original mit zwei Blechschräubchen von innen verschraubt. Rostig ist es dort bei unrestaurierten Autos mehr oder weniger immer, weil es eine vernachlässigte Ecke ist und weil es irgendwann immer um diese Bohrungen/Schrauben anfing zu rosten.

DSC00526 (3).JPG

Auf dem Bild (groß machen) siehst du die beiden Bohrungen! Lass die Blechtreibschrauben weg und ersetze sie durch normale Schrauben, Schlitz, Kreuzschlitz oder mit Sechskant egal, am besten aber aus Edelstahl. Bohr auf 4,5 oder 5,5mm auf und verwende M4er oder M5er Schrauben. Nach dem schön machen das Batteriefachs die Schrauben mit U-Scheiben durchstecken, jemand hält vom Motorraum aus dagegen und du schraubst von innen das Handschuhfach fest.

Gruß Bernhard

Forum Regular
Wiki Edit 45
Threads 41
Posts 256
Moin in die Runde,

@René - sehr beeindruckende Arbeit und Dokumentation. Vielen Dank. Habe das entsprechende Bild schon gefunden.

@Bernhard - super Bild und Beschreibung. Das hilft mir ebenfalls sehr gut weiter. Da haben also im Original wirklich zwei Blechschrauben in das Fach geragt - und ich dachte immer, da hat einer improvisiert. Aber gut, wenns so gehört dann kommen da wie Du richtig sagst zwei vernünftige Edelstrahlschrauben rein.

Im Gegensatz zu Euren Fahrzeugen ist mein Wagen teilrestauriert und es finden sich noch viele kleine Ecken und Enden, die aus der alten Zeit erhalten sind.

Vielen herzlichen Dank.
Lg Jörg
Editiert am Mon 18. Apr. 2022, 20:05:02 von Jörgensen

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Hallo Jörg!

@Jörg
Da haben also im Original wirklich zwei Blechschrauben in das Fach geragt - und ich dachte immer, da hat einer improvisiert.

Blechschrauben hat man genommen, weil verzinkte Blechschrauben kostengünstig sind und weil sich damit Bauteile ohne großen Aufwand schnell montieren lassen. Genauso wie am Heizungsventil oder die beiden Heizungskastenhälften in der Nachbarschaft des Batteriefachs, um nur zwei Beispiele zu nennen. Damals wie heute machte/macht sich kein Konstrukteur Gedanken ob das irgendwann rostet und unschön aussieht oder man sich die Pfoten daran aufreißt. Da unterscheidet sich Volvo in nichts von anderen Herstellern! All diese Blechschrauben und noch viele mehr, sind bei meinem Amazon durch normale Gewindeschrauben aus VA ersetzt, da können sich die Originalos noch so aufregen!

Lustig wirds, wenn Fachleute diese rostigen von Batterieausdünstungen versauten originalen kurzen Schrauben durch andere neue schön verzinkte aber viel zu lange ersetzen und vom Innenraum her die Batterie mit anschrauben . Gerade so viel, dass die Batterie nicht angebohrt wird und was austreten könnte und man sich Jahre später wundert, warum die Batterie bombenfest im Fach sitzt und nicht raus gehen will . Oder doch einen Hauch zu tief und der Inhalt über lange Zeit gaaaaz langsam nach außen dringt .

@
....dann kommen da wie Du richtig sagst zwei vernünftige Edelstrahlschrauben rein.

Denk dran vom Motorraum her, deine Liebste, dein Schwager oder dein kleiner Neffe halten mit geeignetem Werkzeug dagegen während du vom Innenraum her die Ablage anschraubst. Etwas umständlicher wie original, aber so oft macht man das Batteriefach nicht schön oder baut die Ablage ab.

Gruß Bernhard
Editiert am Tue 19. Apr. 2022, 12:36:55 von Börnaut

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1754
Moin,
dann jetzt von mir noch ein paar Bilder. Ich habe auch - wie von Bernhard geschrieben - die Ablage mit 2 VA Schrauben befestigt.
Gruß
Roger


Grund1.jpg


Innnnenn.jpg


Grundieng.jpg
Editiert am Tue 19. Apr. 2022, 21:10:08 von RKV

Forum Regular
Wiki Edit 45
Threads 41
Posts 256
Moin,

sehr gut, Roger, auch super Bilder. Schaut doch top aus.

Ihr habt mir sehr geholfen. Vielen Dank.

@Bernhard: Genau dieser Punkt hat mich irritiert: Das die spitzen Blechschrauben vom Luftkasten zur Spritzwand ragen, habe ich nicht mal registriert. Hab da in dem Bereich auch noch nie meine Finger gehabt. In den ganzen 19 Jahren nicht. Aber dass das so verbaut wurde. Puh! Die Schrauben vom Ablage- bzw. Handschuhfach habe ich lange nicht mehr auf dem Schirm gehabt. Erst als ich heuer mal wieder nach dem Winterlager die Batterie einbaute und mir die Finger fast aufgekatscht hätte, dache ich mir - Mensch, dass ist ja ein Ding.

Du wirst lachen, als ich die Batterie wieder raushob, um mir das Ganze dann doch mal genauer anzuschauen, dachte ich noch schmunzelnd: Lob dem, der da längere Schrauben reindonnert und sich freut: Och, da ist ja Strom drauf! Na, das is ja nett, nich? Aber feucht das Ganze, ein bisschen, nich? Ei, datt schaffe nur de Experde

Im Motorraum werde ich dann in dem Fall meine Liebste rekrutieren zum Gegenhalten mit passendem Werkzeug. Aber vorher alles abschleifen, grundieren und lackieren.

Ich sage Danke an Euch und wünsche allezeit schöne Nachosterausfahrten in den Frühling.

Lg Jörg
Editiert am Wed 20. Apr. 2022, 23:03:22 von Jörgensen

Forum Vet
Wiki Edit 109
Threads 40
Posts 564
Hallo,

ich würde ja eine etwas längere Schraube nehmen und diese zunächst vom Innenraum mit Mutter sichern.
Dann hat man Platz für die Isolierung und kann in aller Ruhe das Handschuhfach montieren oder demontieren, ohne wieder an die Batterie zu müssen. Die Schraube kann sich ja nicht mehr drehen

Gruß, René

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1442
Hallo,
Wieso verwendet ihr denn keine Blindnietmuttern (Tubtara), dann muss zur Demontage des Handschuhfachs die Batterie nicht raus und niemand muss von vorne gegenhalten
Gruss Michael

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1442
Hallo,
Wieso verwendet ihr denn keine Blindnietmuttern (Tubtara), dann muss zur Demontage des Handschuhfachs die Batterie nicht raus und niemand muss von vorne gegenhalten
Gruss Michael

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1754
Quote:Michael Basel 22. Apr., 9:33
Hallo,
Wieso verwendet ihr denn keine Blindnietmuttern (Tubtara), dann muss zur Demontage des Handschuhfachs die Batterie nicht raus und niemand muss von vorne gegenhalten
Gruss Michael



Moin,
gute Idee. Die Erklärung dafür in meinen Fall ist : weil es mir wieder einmal erst hinterher eingafallen ist. Ich wollte auch damals - im Zuge der Restaurierung - eine Mutter anpunkten. Eigentlich. Aber nächtes Mal ......

Gruß
Roger

Forum Regular
Wiki Edit 45
Threads 41
Posts 256
Handschuhfach
Moin,

ja, auch ne super Idee.

Bei meinem Wagen wird allerdings das Handschuhfach ca. alle 19 Jahre bewegt, die Batterie jedes Jahr

Danke Euch und Lg Jörg


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC