Anmelden Anmelden

Einbau Drehstrom Lichtmaschine Amazon B18 - eure Hilfe gefragt

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 9449 mal, Gesamt 28 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 12weitere 16Ende
Forum Regular
Wiki Edit 147
Threads 45
Posts 267
Hallo zusammen,
meine Gleichstromlichtmaschine hat dank Lagerschaden das zeitliche gesegnet und den Empfehlungen im Forum folgend habe ich mir eine neue Drehstrom Lima von Fa.B. aus L. incl. Umbausatz gekauft. Nun habe ich folgende Fragen / Probleme:

Einbau:
Der alte Halter und die 2. Aufnahme der Lichtmaschine passen nicht aufeinander.
von oben: K1024 20180826 104138.JPG

von unten: Lima von unten

Man erkennt, die Lima ist genau mittig auf dem alten Halter, statt rechts oder links. Was mache ich da falsch? Das sollte doch eigentlich passen? Oder muss ich da noch einen neuen unteren Halter bauen? Die Fluchtung sieht von oben gesehen gut aus.

Anschluss:
Anschluss 1 und 3 sind mir klar, die kann ich sauber abgreifen. Klemme 15 von Zündung ist mir unklar.
Einbau Anschluss Lima.jpg
In der Anleitung wird sie von einer Zündspule mit 2 Kabelsteckern abgegriffen. Meine hat nur eine (Siehe Bild)
K1024 20180826 111004.JPG
Ist das die selbe Stelle zum Anschluss?

Wäre toll, wenn mir jemand weiter helfen kann.
Grüße
Ansgar
Wer schraubt, der lebt. Wer fährt, genießt. Also schraube um Fahren zu genießen!

Gets Around
Wiki Edit 24
Threads 25
Posts 136
Moin Ansgar,

wenn ich auf die Seite von B. aus D. schaue, verkaufen sie nur Lichtmaschinen mit integriertem Regler.

Dementsprechend, fliegt dein externer Regler raus und die Anschlüsse deiner neuen Lima
sollten wie folgt belegt werden.

1 - Kabel zur Ladekontrolleuchte
2 - Anschluss Erregerstrom (von der Zündspule abgenommen)
3 - Ladekabel zum Anlasser

Den Erregerstrom bekommst du von den auf deinem Bild abgebildeten Anschluss an deiner Zündspule.
Neuere Zündspulen haben an dieser Stelle oftmals 2 Anschlüsse für die Abnahme von geschaltetem Plus.

Für den Einbau einer Drehstromlichtmaschine benötigst du beim B18 nicht nur ein anderes Spanneisen, sondern auch einen anderen (unteren)Lichtmaschinenhalter.

Artikelnummer 3140 419598 bei B. aus D.

Beste Grüße
Aaron

Forum Regular
Wiki Edit 147
Threads 45
Posts 267
Hallo Aaron,.
danke für deine Antwort. Mit der Klemme 15 war ich unsicher.

Ich hatte bei Bastuck in Lebach nachgeschaut und bestellt. Da stand der Halter nirgends drin . Bei Skandix und Buttkereit hab ich's dann auch gleich gesehen

Werd dann noch mal ordern müssen....

Grüße
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1474
Ansgar;

Allgemein korrekte infos von Aaron, aber auf einen Punkt muss ich Einspruch erheben...das ist nicht Zuend positiv an der Zuendspule, und so kann mann nicht dort den Erregerstrom abnehmen...der sollte vom kleinen Roten Kabel am alten Regler genommen werden...

Gruesse

Forum Vet
Wiki Edit 620
Threads 55
Posts 1757
Moin Ansgar,
ich habe an meinem B18 Block auch eine Drehstromlima verbaut, brauchte aber einen ganz anderen Halter.
Siehe Bild.
Oben passte es.
Und der alte Regler fiel komplett weg. das ist alles in der neuen Lima drin verbaut.

Gruß
Roger

Genhalt.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1474
Forum;

Da hatt man wieder eine Situation das nur die Haelfte der erforderlichen infos vom Vertreiber angegeben werden...in der "Montageanleitung" steht zwar B18/20, aber nicht die notwendige info das es eine spaete B18 mit Drehstrom Lima Halterung eingegossen im Motorblock sein muss, oder wie Roger zeigt, eine zusaetliche Halterung dran muss. Hier gezeigt, ist ein solcher Motorblock der beide Loecher hat...fuer die alte Gleichstrom Lima Halterunng oder spaetere Drestrom Lima:

Quelle: http://www.sw-em.com/altkit_additional.htm
...und aehnlicherweise beim Anschluss...wieder ungenuegende infos...bei Volvos mit Panzerzuendspule gibt es keine Klemme 15 an der ZSpule! Siehe: http://www.sw-em.com/Volvo%20Ignition%20from%20Scratch.htm#Vintage%20Volvo%20Ignition%20sy...

Dieser Verkaeufer sollte seine Dokumentation und Anwendungsspezificationen etwas neu ueberarbeiten...!

Gruesse

Edit: Roger; Ist das ein Volvo original Nachruestteil, oder von wem stammt das?
Editiert am Mon 27. Aug. 2018, 17:37:44 von Ronzo

Forum Regular
Wiki Edit 147
Threads 45
Posts 267
Quote:Ronzo 27. Aug., 5:06
Ansgar;

Allgemein korrekte infos von Aaron, aber auf einen Punkt muss ich Einspruch erheben...das ist nicht Zuend positiv an der Zuendspule, und so kann mann nicht dort den Erregerstrom abnehmen...der sollte vom kleinen Roten Kabel am alten Regler genommen werden...


Ronzo,
aber das kleine rote Kabel ist doch schon die Ladekontrollleuchte. So ist es im Schaltplan (Siehe Handbücher) und soweit ich es kontrollieren kann auch installiert. Das kann ich doch nicht auf Anschluss 1 und 2 der neuen Lima anschließen ??? Oder doch?

Grüße
Ansgar
Editiert am Tue 28. Aug. 2018, 21:50:28 von Dyassailor

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1474
Ansgar;

Doch...Erregungstrom wird durch AMP Anzeige bei Drehstromlimas eingespeisst...siehe zB den Delco Anschluss, und dies sollte fuer Drehstromlima von anderen Herstellern (allgemein) auch gueltig sein. Siehe: http://www.sw-em.com/gm_charging_sys.htm
Wohlgermerkt sollte aber sein das der alter Regler bei der neuen Lima entfaellt und meine Anweisungen sind nicht komplett und vollstaendig...diese sollen nur vom Hersteller/Anbieter des Umruestsatz kommen, der, mann nehme an, ein voellig durchgedachten, und dokumentierten Umruestsatz liefert (was eigentlich schon fraglich ist angesehen mein obiges Posting)...

Gruesse
Editiert am Wed 29. Aug. 2018, 2:33:41 von Ronzo

Forum Regular
Wiki Edit 147
Threads 45
Posts 267
Heute Klärung von Bastuck: Der Umbausatz passt sehr wohl, aber nur mit dem Halter, den Roger auf seinem Bild zeigt! Hat jemand diesen Halter zufällig irgendwo rumliegen? Bastuck kann ihn nicht mehr liefern!

Grüße
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 634
Threads 114
Posts 1571
Hallo Ansgar!

Einer Firma die etwas verkauft, aber ein wichtiges Teil dazu nicht mehr liefern kann, würde ich den Kram zurückschicken. Typisch für die Firma B. aus L.!

Ich habe aber noch eine Frage! Was ist das für eine blanke Spurstange an deinem Auto oben auf dem ersten Bild?

Gruß Bernhard

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1474
Ansgar; Der gegossene Halter (fuer Bosch LiMa) in Roger's Bild, ist wohl eine Raritaet, und nur bedingt und mit viel Glueck zu finden...wenn es, wie auf dem Bild, noch im offenen ist koennte er es vielleicht fuer dich genau messen und dokumentieren sodas du dir ein dimensional gleiches nachfertigen (schweissen) lassen kannst, aehnlich wie ich dies hier fuer die Delco LiMa gemacht habe (diese Dokumentation wuerde mich auch interessieren, und sollte im Wiki aufbewahrt werden).
Das Teil ist schon bei deinem fruehen Motorblock erforderlich, sollte aber durch jede qualifizierte Werkstatt fabriziert werden koennen. Anderseits koennte mann die Diemensionen einfach bei einem spaeteren Motorblock entnehmen, und den Halter so dimenionieren sodas er die Bosch LiMa aehnlich plaziert...ich rate so eine Halterung, wie mein Design, aus 1/4" bzw. 7mm Stahl herzustellen.

Roger; Ich bitte um Erlaubnis dein Bild auf SW-EM Seite zu veroeffentlichen (natuerlich mit dich als UH angegeben).

Bernhard; Wenn die Haelfte der erforderlichen (und das wichtigste!) Teil zum Umbau nicht im Lieferumfang enthalten sind, hat der Lieferant Ansgar wirklich nur eine LiMa verkauft, und die koennte mann ueberall bekommen...ich meine auch, ein "Altvolvo Spezialist" sollte etwas mehr bieten...
Da hat Ansgar warscheinlich seine Spurstange zum hochglanz gebracht...!

Gruesse

Forum Vet
Wiki Edit 150
Threads 114
Posts 1472
Jungs,
ich habe doch vor einigen Wochen (Mai/juni)ein PDF mit den Massen hier reingestellt....es gab einen Thread wo ich ein ähnliches Thema angesprochen hatte, ich kann im Moment nicht so viel machen, bin unterwegs, sucht mal danach.
Ich hoffe das hilft dann weiter.

es grüsst der
Knut

Forum Vet
Wiki Edit 634
Threads 114
Posts 1571
Genau, hier stehts,

Knuts Halter für Drehstromlichtmaschinen!

http://www.networksvolvoniacs.org/index.php/Spezial:AWCforum/st/id8052/Halter_f%C3%BCr_Dre...

Ohne großen Aufwand und genial einfach!

Bernhard

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1474
Forum;

Wenn ich mir Knut's Fertigung so ansehe muss ich anmerken das es aehnlich im Styl ist, wie die von Skandix oder sogar auch der originallen, im Motorblock eingegossenen...und zwar nur einseitig haltend, und hinter dem Botzen im LiMaGehaeuse...alle drei gefallen mir nicht besonders(!), weil sie zu einer ueberhaengenden Last fuehren, und sehr Vibrationenanfaellig sind (fuer mich ohne Zweifel der Grund weil Knut's Schraube drin abgebrochen ist!)...und das ist nicht das erste oder zeite Versagen von dieser Befestigung die ich gesehen habe...deswegen hat meine Halterung zwei haltende Fahnen, die den Drehbutzen beidseitig, vor und dahinter erfassen und so die LiMa positiver, jedenfalls viel weniger vibrationsafaelliger befestigen.


Quelle: http://www.sw-em.com/altkit_additional.htm
Im den Bildern kann mann auch die Unterschiede zwischen Delco (L), und Bosch (R) gut erkennen.

Gruesse

Forum Vet
Wiki Edit 620
Threads 55
Posts 1757
Moin Ronzo,
natürlich darfst du mein Bild ( auch ohne meinen Namen ) auf deiner Page abbilden.
Meine Ansicht ist : alles was ich selbst ins Netz stelle ist Allgemeingut, gebe es also frei.
Was ich nicht freigeben will das veröffentliche ich nicht, oder nur teilweise oder verfremdet.

Gruß
Roger

Forum Regular
Wiki Edit 147
Threads 45
Posts 267
Quote:Börnaut 31. Aug., 11:03
Hallo Ansgar!
...
Ich habe aber noch eine Frage! Was ist das für eine blanke Spurstange an deinem Auto oben auf dem ersten Bild?

Gruß Bernhard


Hallo Bernhard,
die Spurstange ist ein Ersatzteil von B. aus L. . Meine Spurstangenköpfe waren sehr ausgeschlagen und das eine Gewinde hat irgendwo mal einen Schlag bekommen. Da habe ich gleich die ganze Stange gewechselt . Vielleicht lackiere ich sie mal .... Du hast mich da jetzt auf eine Idee gebracht....
Grüße Ansgar


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 12weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC