Anmelden Anmelden

Gerettet vor der schrottpresse

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 910 mal, Gesamt 4 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Vet
Wiki Edit 437
Threads 115
Posts 1190
Oder zur richtigen Zeit am richtigen Ort…
Aber mal Ganz auf Anfang

Wir mussten ein Auto auf seinem letzten Weg zur Presse bzw zum Verwerter begleiten. Nee, nix hübsches sondern der Ford Ka von meiner Freundin war durch. Keine Chance den Wagen zu retten und auch keine Motivation da Kraft reinzustecken. Egal. Mit nem Gutschein von Auto Kiesow in Norderstedt ging es dort hin. 200,- garantiert wenn du das Fahrzeug zu denen schaffst. Also hin da. Frauchen letzte Träne abgedrückt und Geld eingesteckt.
Nur leider sind meine Augen so über den Platz geschweift und irgendwie an was mit 2 Rädern hängen geblieben. Schei… da stand was rotes mit Nummernschild. Aber an ner stelle wo keine kundenfahrzeuge mehr stehen. Also hin da. Dann wieder zum Tresen zurück und versucht Infos zu bekommen ohne mein dickes Grinsen zu zeigen. Dann kam der geizige pfennigfuchser in mir hervor und bei dem Herrn am Tresen der Geschäftsmann der dir sonst was erzählen will… haben uns dann auf nen Spottpreis geeinigt und das dingens gehörte mir. Jetzt noch 4km Fußmarsch durch Wald und Wiesen bewältigen. Weil wir ja gerade das Auto abgegeben hatten und dies ja sowieso vor hatten. Nur eben ohne schwerem Gerät dabei…
Cb250.jpg

Cb2501.jpg

Es ist eine Honda CB250 B4 K04 von 70-72
Sie ist quasi rostfrei und hat fast keine Beschädigungen. Der Motor dreht und sie klackert und quietscht nicht ein bischen. Bremsen funktionieren beide sehr gut. Vergaser sind beide fest. Aber das ist zu erwarten. Letzter TÜV war bis 12/86. Sitzbank ist eine falsche.

Steht jetzt auf der Terrasse und bringt mir jeden Tag ein breites grinsen ins Gesicht.

Warum jemand solch eine Maschine zum verschrotten bringt ist mir bis heute immernoch rätselhaft. Aber ich muss auch nicht alles wissen;op

So…
Bis denne
Beste Grüße aus HH
Euer metaldreams

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin Burkhard,
Meinen Glückwunsch- ein schönes Moped in gutem Zustand. Bei kiesow habe ich auch schon das eine oder andere „Schöne“ herauslangen können. Wieso wird so etwas verschrottet ? Geerbt und kein Interesse, Haus mit Inhalt gekauft, Interesse am bike nach 30 Jahren verloren. Ich habe hier noch eine Honda CM 185T rumstehen und weiß auch nicht was ich damit machen soll. Aber sicher nicht wegwerfen.
Gruß und viel Freude damit
Roger

Forum Vet
Wiki Edit 437
Threads 115
Posts 1190
Moin Leute… ich krieg mein grinsen immernoch nicht aus dem Gesicht. Hab die kleene heute mal nur kurz mit nem Lappen vom Staub befreit. Ich kann immernoch nicht begreifen wie man sowas entsorgen kann. Die CB ist rostfrei. Entweder hat sich mal jemand die Mühe gemacht und sie komplett restauriert oder die ist wirklich schon immer so gut gewesen. Hab jetzt mal ne originale Sitzbank besorgen können und angeschraubt. Fügt sich noch besser und noch harmonischer ins Gesamtbild ein.
Hab noch kein direktes Modell im Netz gefunden mit dieser Farbkombination. Alles schwarz, Felgen, naben, Motor, vergaser usw usw. Und dann eben der Rest in diesem Bordeaux rot oder so. Aber eben auch mehr als bei den Bildern im Netz. Hülsen von Dämpfern hinten und Hülsen Dämpfer vorne sowie kotflügel hinten und vorne in passender Farbe. Im Netz war irgendwie das alles in chromfarben oder ganz andere Dämpfer und staubmanschetten. Alles sehr müsteriös.
Irgendwo kommt da garantiert noch ein Haken. Das ist alles zu schön um wahr zu sein.
Wehe mich kneift jemand. Ich will auf keinen Fall aufwachen aus meinem Traum.
Wünsch euch was
Euer metal.

Hier noch ein Bild ohne Staub um es auf euch wirken lassen zu können
CB2502.jpg

CB2503.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin Burkhard,
ich bin mir ziemlich sicher das die jemand nach seinen Wünschen umgebaut hat - und vor allem den Chrom entfernt hat. Ich habe früher eigentlich fast nur Hondas gefahren und typisch für die Zeit waren eben : verchromte Schutzbleche und vor allem die Streben, silberner Motor, verchromte Blinker.Blinker und Rücklicht sind ja die Standardteile die damals jede Honda hatte.
Ganz sicher lackiert wurden die Chromkappen der hinteren Stoßdämpfer, der Tankdeckel und auch die Vergaser. Die gab es nie in lackiert. Der rechte Seitendeckel in Chrom ist allerdings wieder merkwürdig, der war immer Alu natur. Ich denke, du kannst unter vielen lackierten Flächen noch Chrom finden.
Ich finde sie sehr schön

Gruß
Roger

Forum Vet
Wiki Edit 49
Threads 28
Posts 304
Oh Wow! Herzlichen Glückwunsch zu dem Schnapper! Die ist toll. Ich hatte auch mal so eine, die habe ich im Paket mit einer CB 250G gekauft. "Leider" war die G besser, daraus hab ich dann nen Caferacer gebaut und Teile der K verwendet, zb die tolle Trommelbremse vorne und den Tank. Die K hatte 30 PS, also war ungedrosselt. Die gab es in einem wunderschönen dunklen Metallicgrün. Ich erinnere mich noch, dass bei dem Modell auf den manuell nachstellbaren Steuerkettenspanner zu achten ist, sie sollen wohl etwas empfindlich gewesen sein.
Viel Spass damit!!
Grüße, Roy


Forum >> Treffpunkt >> Laber-Ecke



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC