Anmelden Anmelden

2. Würzburger Volvo-Teilemarkt in Giebelstadt am 09. Juli 2022

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 11532 mal, Gesamt 39 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 1vorherige 16
Forum Regular
Wiki Edit 49
Threads 16
Posts 258
Hallo Ingo,

egal wann du kommst wir freuen uns.
Viele Grüße vom „Gelage“ beim Lutz.

Christopher

Clicked A Few Times
Wiki Edit 5
Threads 5
Posts 21
Hallo zusammen,
Ein dickes Dankeschön an die Organisatoren und alle Helfer. Es hat Spaß gemacht über das Gelände zu bummeln, die Autos anzuschauen, nette Gespräche zu führen und im Teileangebot zu stöbern. Gebraucht habe ich nichts, dachte ich zumindest bis zur Ankunft . Gekauft habe ich dann doch das eine oder andere Teil. Meine Frau war besonders von den leckeren Kuchen begeistert. Wir haben uns noch für das Sonntagsfrühstück eingedeckt.
Nochmals besten Dank und hoffentlich bis zum nächsten Jahr.
Ein schönes Restwochenende wünscht
Alex

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1446
Schön war’s,
Vielen Dank für die Organisation des Teilemarktes, es war super wieder mal Verrückte zu treffen die unser Hobby teilen. Wie immer hätten es gerne mehr Käufer sein dürfen, aber das Nachtessen am Freitag hat für alles entschädigt. Es war genial in dieser Runde zusammen zu sitzen und über alles zu plaudern. Wir hoffen wir sind am nächsten Markt (wenn es denn einen gibt) wieder dabei und empfehlen allen zu kommen.
Gruss aus Basel
Michael

Gets Around
Wiki Edit 14
Threads 24
Posts 143
Lieber Christopher!
Liebe Hannah!

Vielen lieben Dank, für die Organisation der Veranstaltung und der Mühen die ihr und eure Helfer auf euch genommen habt!!

Wir wurden von euch schon am Vorabend beim Abendessen sehr herzlich empfangen und im Kreis der Volvoteilejäger und Volvoschrauber sofort aufgenommen.

An diesem Abend haben wir viele nette Leute kennengelernt und auch sehr viel gelacht. Ganz besonders amüsiert haben wir uns, als ich einem Anbieter von eBay Kleinanzeigen, mit dem ich mich für Samstag am Teilemarkt verabredet hatte, eine PN geschrieben habe, dass ich bereits in Giebelstadt eingetroffen bin und kurz darauf unser Tischnachbar Josef gefragt hat: "Bist du der mit dem 780 Kühlergrill?" Wir saßen somit unbewusst am selben Tisch und es brach ein großes Gelächter aus.

Am Samstag konnten wir viele schöne Volvo der unterschiedlichen Baureihen bestaunen und weitere Gleichgesinnte kennenlernen. Neben vielen interessanten Ersatzteilen, von denen ich einige aus Deutschland exportiert habe, durften wir die äußerst leckeren selbstgemachten Zimtschnecken genießen (Rezept bekommen wir angeblich noch ).

Als wir um 16:30 nach einer herzlichen Verabschiedung die 632 KM Heimreise angetreten haben stand fest, wenn die Zeit es zulässt sind wir beim nächsten Mal wieder dabei!!

Liebe Grüße

von den Ösis Gerhard & Barbara
Schöne Grüße aus Österreich

Gerhard

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin,
Ich kann mich nur anschließen und christoffer und Hannah danken - es war sehr sehr schön. Neben dem Teilemarkt war allein das miteinander die Reise wert. Und ich habe kein Mitleid mit denen die die Zimtschnecken verpasst haben
Gruß
Roger & Anja

C6F894F5-3B28-417E-A458-E89AFD29456F.jpeg
Editiert am Sun 10. Jul. 2022, 9:03:34 von RKV

Clicked A Few Times
Wiki Edit 12
Threads 16
Posts 57
Tach!
Auch ich schließe mich an,eine sehr schöne Veranstaltung!Danke dafür!
Ich hoffe das zumindest die Kosten gedeckt sind....es waren ja doch weniger als gehofft da.
Eigentlich wollte ich nix kaufen....das ist gründlich schiefgegangen

Zum Schluss habe ich einen B16a Motor mit Getriebe und noch 100 Teile mitgenommen....

Der Buckel lief auch diesmal wie ein Uhrwerk....

[url=https://abload.de/image.php?img=mobile.530jgkfj.jpeg][img]https://abload.de/img/mobile.530jgkfj.jpeg[/img][/url]

Gruss

Forum Vet
Wiki Edit 49
Threads 28
Posts 304
Wir sind auch wieder zu Hause angekommen und hatten ein klasse Wochenende in Giebelstadt verbracht. Christopher und Hannah hatten da eine echt tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, von der wir hoffen,dass sie sich, so wie sie war, auch etablieren wird.
Der Flugplatz war supergut geeignet, es gab einiges seltenes und auch günstiges an Teilen zu bestäuben UND zu kaufen.
Auch ich Brauchte ja eigentlich nx, stellte dann aber, als ich so manche Teile da liegen sah,recht schnell fest, dass ich DOCH uuunbedingt das eine oder andere kaufen musste....
Lecker Kuchen und viele nette Gespräche gab es auch.
Der Schlemmerabend in der Pension Lutz war auch genial, war ein echt schöner Abend mit euch allen, DANKE für alles!
Schönen Sonntag noch
Gruß Roy und Sabine

Forum Regular
Wiki Edit 49
Threads 16
Posts 258
Liebe Volvoniacs,

vielen lieben Dank für euer Feedback – auch für uns war es eine Freude nach so langer Pause den Teilemarkt zu veranstalten. Wieder einmal haben wir gespürt – es geht viel weniger um die Teile, sondern um die Menschen, ihre Fahrzeuge und ihre Geschichten.
Der traumhafte Sommertag auf dem Flugplatz wurde von zwei wirklich heiteren Abenden im Gasthof Lutz garniert.

Die Besucherzahl von 2019 in Rottendorf haben wir nur knapp verfehlt (-20 Besucher), die Standmeter gingen dabei deutlicher zurück (90 statt 150 Meter). Wir alle hatten nach drei Jahren Pause mit mehr Andrang und Kauflaune gerechnet, diesmal wurde auch deutlich mehr Werbung gemacht (Soziale Medien, Flyer, Oldtimer-Zeitschriften, 95 Jahre Volvo in Dietzenbach …) und der Teilemarkt zusätzlich als Treffen genehmigt und angepriesen.

Etwas schade war auch, dass ganz viele Volvo-Fahrer aus dem 150–200 Kilometer Umkreis nicht kamen – dafür aber einige aus dem Norden, dem Ruhrpott, aus Österreich, der Schweiz und natürlich unsere Freunde aus Budapest.

Wie und in welcher Form wir den Markt weiterführen können bleibt offen, manche fanden den Termin und die Location super, andere wären gerne im Frühjahr wieder in einer Halle. Finanziell haben wir wie bei der Corona-Absage 2020 (in einem vertretbaren Rahmen) draufgelegt.

Zwei Dinge sind aber jetzt schon sicher:
- Wer meint unverschämt werden zu müssen (weil der Markt Eintritt kostet), darf beim nächsten Mal gerne heim fahren.
- Verkäufer werden gleich zu Beginn abkassiert: Zwei haben heimlich die Zeche geprellt.

Zu 99,9 % war das Wochenende für uns aber ein Highlight und wir möchten uns bei allen Verkäufern, Besuchern, (alten und neuen) Freunden und Helfern herzlichst bedanken.

Liebe Grüße aus Würzburg
(Hannah) & Christopher

Gets Around
Wiki Edit 57
Threads 24
Posts 119
Quote:Potti 12. Jul., 16:54
Finanziell haben wir wie bei der Corona-Absage 2020 (in einem vertretbaren Rahmen) draufgelegt.

Lieber Christopher,

das geht ja mal gar nicht.
Ich konnte leider nicht vorbeischauen, aber unterstütze Euer Engagement voll und ganz.
Daher wäre ich für einen PayPal-Link oder eine Bankverbindung, damit ihr als Organisatoren definitiv nicht drauflegen müsst.

Es grüßt
der Jens
May Brittania rule the waves, Scandinavia rules the streets

Clicked A Few Times
Wiki Edit 12
Threads 16
Posts 57
Tach!
Ich finde das einfach UNGLAUBLICH das da Leute die Zeche geprellt haben!!

:mad:

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1446
Hallo,
Auch ich finde es gar nicht in Ordnung die Standgebühren zu prellen, das ist wie mit Spielschulden, das sind Ehrenschulden. Wenn jemand so eine Riesenarbeit auf sich nimmt dann soll er am Ende nicht noch draufzahlen müssen. Ich befürworte die Idee mit dem PayPal Link zur Deckung des Fehlbetrages.
Gruss Michael

Forum Regular
Wiki Edit 49
Threads 16
Posts 258
Hallo zusammen,

vielen Dank für euer Spendenangebot, uns ist es aber lieber wenn ihr beim nächsten mal (wieder-)kommt und zuvor fleissig Mundpropaganda macht.

Viele Grüße
Christopher

Forum Vet
Wiki Edit 39
Threads 19
Posts 334
Liebe Hannah, lieber Christopher,

ich bin etwas spät dran, trotzdem nochmal vielen Dank für die Organisation
und die beiden wunderschönen Abende. Speziell Freitag Abend war sehr nett
und unterhaltsam. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen, ob mit oder ohne
Teile.

Gruß

Ole

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Forum!

Ja stimmt ich habe mich in den letzten zweieinhalb Monaten etwas rar gemacht! Dafür gibt es Gründe, dazu vielleicht später mehr, mal sehen.

Jetzt aber, nach dem Teilemarkt, nach zwei längeren Gesprächen mit Christopher und einigen Leuten mit denen ich telefoniert habe und die als Besucher da waren, sehe ich mich veranlasst zum Teilemarkt Stellung zu nehmen. Ich selbst hatte mich das ganze Jahr auf den Markt gefreut, meine Gesundheit machte mir aber einen Strich durch die Rechnung.

Nach 26 Teilemärkten die ich als Mitorganisator bzw. die letzten Jahre mit meiner Frau alleine organisiert hatte, war ich nach intensiver Suche 2018 froh mit Christopher und Hannah endlich Nachfolger gefunden zu haben. Es sollte ja weiter gehen, so der Wunsch von vielen Volvobesitzern!?

Aber wenn ich dann höre wie sich wieder einige daneben benommen haben, ein SUV-Fahrer meinte sich beschweren zu müssen weil keine oder zu wenig Hinweisschilder aufgestellt wären, er und andere meinten wegen den 5 Euro Eintritt diskutieren zu müssen. Andere wegen zu wenigen Dixi-Toiletten meckerten, Teileanbieter die sich davon gestohlen haben und ihren Stand nicht bezahlten. Diese Zeitgenossen, ich hoffe sie lesen es, sollen sich die folgenden Zeilen hinter die Ohren schreiben!

Schämt euch, ihr die ihr glaubt mit 5 Euro Eintritt euch das Recht erkauft zu haben sich daneben zu benehmen, glaubt meckern zu müssen wegen zu wenig Hinweisschildern! Habt ihr kein Navy, seid ihr zu doof es zu bedienen oder zur Not im Dorf einen Passanten zu fragen? Schämt euch ihr Anbieter, die ihr euch davon stehlt ohne euren Stand zu bezahlen! Hört auf zu meckern wegen zu wenig Dixiklos, denn zu keiner Zeit habe es, laut den Leuten mit denen ich gesprochen habe, davor Staus wie auf anderen Events gegeben.
Organisiert selbst einen Teilemarkt und macht es besser!

Christopher hatte Kosten für die Miete des Platzes, für zwei Dixi-Toiletten und musste Ersthelfer organisieren und bezahlen. Hat Kaffee besorgt und bezahlt, dabei konnte er sich auf seine Schwestern verlassen die Kuchen gebacken hatten und auf seine kleinen Nichten die den Kuchen mit ihren Freundinnen verkauften und auch ein paar Euros bekommen haben die ihnen Onkel Christopher versprochen hatte. Er hat Flyer drucken lassen, hat Sprit verfahren und unzählige Stunden mit der Organisation verbracht. Und so hat er die gleichen Erfahrungen gemacht wie ich, es ist nicht die große Mehrzahl der Anständigen die einem in Erinnerung bleiben, sondern die eins zwei Hand voll unanständigen Deppen.

Am meisten hat Christopher enttäuscht, dass nach zwei Jahren wo es nichts gab so wenig Besucher da waren. Er hat an zwei Tagen mit Hannah in Dietzenbach (95 Jahre Volvo) Flyer verteilt, viele waren begeistert und wollten kommen, aber es waren weniger wie 2019. Auch hätten es mehr Anbieter sein können und er habe von manchen auf mehrfache Mails noch nicht mal eine Antwort bekommen. Im Grunde genommen meint er, hätte es schon genügt wenn nur die Volvobesitzer aus dem Umkreis von 150-200km gekommen wären. Und so ist Christopher nachdem er 2020 mitten im Organisieren abbrechen musste und schon Geld ausgegeben hatte, 2022 erneut auf einem Minus sitzen geblieben!

Es ist selbstverständlich dass da einer einen Teilemarkt organisiert, sie bezahlen schließlich 5 Euro Eintritt und in den Köpfen mancher geistert rum dass da einer seinen Reibach macht, nur wenige bedanken sich und alle gehen zur Tagesordnung über.

Und so Christopher gebe ich dir den Rat, scheiß drauf!
Statt einen Teilemarkt zu organisieren verwende deine Zeit und dein Geld in Zukunft für Besseres!

Bernhard
Editiert am Sat 30. Jul. 2022, 9:46:52 von Börnaut

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin,
man macht sich natürlich auch so seine Gedanken. Betreff der Teile : liegt es am Internet ? Das Angebot bei Ebay ist doch mittlerweile nur noch erbärmlich. Das Angebot von Privatteilen ist auch beim VROM in Göteborg ständig zurückgegangen. Keine Ahnung. Ich finde meist noch Dinge von denen ich garnicht wußte das ich sie brauche. Da bot jemand eine neue SU HS6 Anlage zum Spottpreis an - warum kauft die keiner ? ( Ich habe gerade neue drin ).
Interessanter ist die Besucherzahl. Das Wetter war perfekt, es wurde überall angekündigt. Lag es noch an Corona ? Infektionen oder Angst ( es war draußen ) ?.
Ich habe auch so einige Leute vermisst.
Das man sich am Eintrittspreis stört ist einfach peinlich, die Standmiete zu prellen ist krimineller Betrug. Zumal mittlerweile jeder zumindest einen der Täter - der in der Szene längjährig bekannt ist - kennt.
Ich hoffe nur das es eine Wiederholung gibt. Wann ist mir letztlich egal, zur Not komme ich nicht mit dem Volvo. Allein das Drumherum ist es mehr als wert. Bei mir muß es nur beruflich passen.
Christopher und Hannah - ihr habt es super gemacht. Danke nochmal.
Gruß
Roger

Vvvvo.jpg

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 6
Posts 226
Hallo

Was ist los mit den Teilemärkten?

Gerne wäre ich gekommen denn Würzburg liegt bei mir vor der Tür, nicht mal 100 KM.
Aber schade, denn zu der Zeit war ich schon in Schweden, und habe mich geärgert daß es nicht klappte aber man kann ja nicht überall sein.

Teile bräuchte ich nicht, denn es gibt zur Zeit nichts was gebraucht, würde aber man trifft ja manche Menschen wieder die man schon eine lange Zeit kennt und es ist schade das man sich aus den Augen verliert.

Wie schön war es früher beim Buckelvolvotreffen, Großkrotzenburg oder beim Bernhard in Essenheim wo ich mich erinnern kann das es damals schon 2 €, oder waren es noch Mark Eintritt kostete was manchen zu teuer war!!!!

Und dann heute 5 € was ist es teuer geworden!

Wie tief sind denn manche gesunken das auch noch die Standmiete geprellt wird, wahrscheinlich war der Erlös vom Verkauf zu gering und es musste ja auch noch die Heimreise finanziert werden.

Aber auch hier in Schweden ist es nicht anders immer weniger Teile und Besucher und alles zu teuer.
Wie klein doch die Welt ist.

Viele Grüße aus Schweden

Joachim


Forum >> Treffpunkt >> Veranstaltungen
Springe zu Seite 1vorherige 16



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC