Anmelden Anmelden

Hauptbremszylinder defekt

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 729 mal, Gesamt 2 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Regular
Wiki Edit 46
Threads 78
Posts 258
Hallo zusammen

Wünsche euch allen ein ruhiges Jahresende!


Beim Volvo 144 drückt sich Bremsflüssigkeit zwischen BKV und HBZ.

Bremsverhalten ist aber soweit in Ordnung. Der Bremsdruck bleibt stehen auch wenn man lange auf die Bremse drückt.

Den HBZ hatte ich erst vor 13 Jahren und ca. 50.000km gewechselt.

Daher stellt sich für mich die Frage Dichtungssatz, Überholsatz, oder neuer HBZ.

Wie würdet ihr euch entscheiden?

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1446
Hallo,
da von dem Teil unter anderem mein Leben abhängt würde ich einen neuen kaufen.
Gruss Michael

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin,
Ich hatte das mit der hydraulischen Kupplung durch. Der Geber war nicht mehr dicht, als Rep.Satz bestellt. Aushohnen geht nur in sehr engen Maßen, der Rep.Satz ist ja für das Originalmass. Es hielt keine zwei Jahre. Um nicht nochmal alles öffnen zu müssen habe ich dann Geber und Nehmerzylinder erneuert.
Ich bin auch immer dafür altes zu reparieren, aber hier würde ich auch neu kaufen.
Gruß
Roger


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC