Anmelden Anmelden

Hinterachse Volvo 144

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 833 mal, Gesamt 3 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Regular
Wiki Edit 46
Threads 78
Posts 258
Hallo Zusammen,

ich bin mal wieder am sortieren und aufräumen.

Ich habe noch eine Hinterachse von einem Volvo 142 Baujahr 1970 oder Baujahr 1971 aber ohne den beiden Steckachsen.
Leider ist da auf der Achse auch kein Schild mehr drauf, damit ich die genaue Bezeichnung der Achse herausfinden kann.

Laut dem Artikel "http://www.networksvolvoniacs.org/index.php/Hinterachse_Typ_Spicer_-_Instandsetzung" gab es da aber unterschiede in der Ausführung zwischen 1970 und 1971.

Wie finde ich das genaue Baujahr der Achse heraus?

Bzw. kann ich die Achse in meinem Volvo 144 Baujahr 1968 verwenden, mit den akutell in meinem Volvo verbauten Steckachsen?

Vielleicht kann mir da einer einen Tip geben.

Grüße

Kárdán

Forum Regular
Wiki Edit 46
Threads 78
Posts 258
Hallo Zusammen,

jetzt muss ich zu meinem alten Beitrag zu der Achse nochmals nachhacken.

Mein Volvo 144 mach Geräusche (ich kann diese aber noch nicht wirklich zu ordnen, da werde ich seperat nochmals schreiben). Deshalb möchte ich die Achse auf alle Fälle nicht entsorgen, vielleicht wird sie ja bald benötigt.

Ich habe das alte schwer korridierte Messingschild der Achse gefundne.

So wie ich das noch lesen kann, Übersetzung 4,1 . Mein 144er hat 4,3 .

Packt der normale B20A das? Oder ist die Übersetzung zu hoch.

Grüße

Kárdán

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1442
Hallo Kardan,
nein das ist gar kein Problem, das ist die originale Achse für einen B20 mit M40 Getriebe, deine 4,3er Achse stammt aus einem mit Overdrive Getriebe.
Gruss Michael

Forum Regular
Wiki Edit 46
Threads 78
Posts 258
Ahh gut zu wissen.

Dann bleibt bloß noch das Thema mit den fehlenden Steckachsen. Einfach die alten wieder reinstecken?


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC