Anmelden Anmelden

Volvo Amazon 122 S: Schön, schnell und zuverlässig

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 5232 mal, Gesamt 23 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 12weitere 16Ende
Gets Around
Wiki Edit 35
Threads 8
Posts 83
Volvo Amazon 122 S: Schön, schnell und zuverlässig [[1]]

Baujahr: 1969
Technische Daten:
Motor: B20B
Hubraum: 1.990 Kubikzentimeter
Eigengewicht: 1.070 kg
Normleistung: 100 PS bei 5.500 U/min, d.s. 10,7 kg/PS
Aktuelle Leistung: 145 PS bei 7.000 U/min d.s. 7,4 kg/PS, Prüfstandprotokoll: s.u. Der Motor ist drehzahlfest bis 8.000 U/min
Getriebe ab Werk: Typ M40 4-Gang
Getriebe aktuell: Typ M41 4-Gang plus Overdrive
Höchstgeschwindigkeit: etwas über 200 km/h
Autobahndauergeschwindigkeit: 150 km/h aufwärts (langstreckenerprobt)
Fahrgestell: leistungsangepasst
Licht: Nolden Bi.-Led
Farbe: Rot
Innenausstattung: Schwarz
Kilometerstand: 280.000 km
Revisionen:
Gesamtrevision: 1988, bei km-Stand rd. 250.000 bis 262.000,
Teilrevisionen: 2018 bis 2020 bei km-Stand 271.000 bis 280.000,
Fahrzeugteilrevision: vor rd. 5 - 7000 km (Bremsen, Verschlauchungen, Lichtmaschine,
Starter, Fahrgestell, Kraftstoffversorgung, Lichtanlage, etc.)
Motorgesamtrevision: vor rd. 18.000 km
Motorteilrevision (Ventiltrieb, Nockenwelle): vor rd. 2.000 km
Gemischzuführungsrevision: vor rd. 2.000 km (neue Doppelwebervergaser DCOE 45)
Innenraumteilrevison: vor. rd. 3 - 5000 km (Sitzbezüge, Türverkleidungen, etc.)
Besitzer: 2

Seit 1987 in meinem Besitz, geliebt und gepflegt. In den letzten beiden Jahren mit einem Aufwand von rd. EUR 40.000.- wieder überholt, um dem Nachbesitzer Sicherheit zu geben und zuverlässig zu sein. Alles 100% belegbar. Die Amazone ist nicht nur gradaus schnell, sie liebt auch kurvenreiche Landstraßen. Im Kreisverkehr hat sie mal einen Porsche Panamera stehen gelassen und sich sehr gefreut.

Detailinfos: https://volvo-amazon-122s.at/home

Preis: EUR 35.000.- VB

Für diejenigen, die die diese Amazone ohnehin nicht kaufen wollen oder können: Bitte keine Preisdiskussionen. Jedes Fahrzeug zu einem angemessen Preis findet seinen Käufer.

Fotos:

Front mit LED-Licht
3 2019-09-16 Front mit Licht.jpg

Seite etwas anders
0 2019-09-16 Seite rechts verfremdet.jpg

Seite rechts
1 2019-09-16 Seite rechts.jpg

Seite links
2 2019-09-16 Seite links.jpg

Einstieg links
4 2021-04-15 Einstieg links.jpg

Einstieg rechts
5 2021-04-15 Einstieg rechts.jpg

Motorraum von rechts
7 Motorraum v rechts.jpg


Motorraum von vorne
8 Motorraum v vorn.jpg

Rollenkipphebelwelle
9 Kipphebelwelle.jpg

Fahrzeugunterboden von hinten
10 2019-07-01 Hinten Unten.jpg

Fahrzeugunterboden von vorne
11 2019-07-01 Vorderradaufhängung.jpg

Radeinbau, neue Bremstrommeln hinten
12 2019-07-01 Radeinbau lihi.jpg

Radeinbau, neue Bremssättel vorne
13 2019-07-01 Radeinbau revo.jpg

Leistungsprüfstandprotokoll
15 2020-11-04 Leistungsmessung VGS.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Hallo Eirik!

Was gibts für einen Grund (musst du nicht preis geben) den Amazon zu verkaufen?

Ein Auto das man schon so lange hat verkauft man nicht!!

Meint Bernhard

und beste Grüße

Gets Around
Wiki Edit 94
Threads 11
Posts 167
Quote:Eirik 6. Jun., 18:35

Preis: EUR 35.000.- VB


Bernhard, Preis steht ja da...

Wie ich finde ein sehr schönes Fahrzeug!

Sigi
Werd scho wern

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Und noch mal hallo Erich!

Ich habe gerade etwas in deiner Homepage gestöbert und auch diesen Teil gelesen!

Warum die Amazone jetzt weitergegeben wird

Im Alter von 69 weis man schon, dass der Mensch endlich ist. Man spürt das Alter deutlich. Wenn ich "heimgehe" hinterlasse ich meiner Familie keine Lasten. Wie zum Beispiel die Verwertung eines besonderen Fahrzeuges, wie es mein Amazon ist. Deshalb muss das Auto jetzt dauerhaft in leistungsfähige Hände kommen. Ein technisches Kulturgut soll weiter erhalten bleiben.'

Nichts für Ungut, aber das ist absoluter Quatsch!! Ich bin Jahrgang 1950, also noch ein bissl älter als du und ich denke nicht im geringsten daran meinen Amazon herzugeben! Im Gegenteil, ich bin gerade dabei wieder einiges umzubauen und plane den Aufbau eines B22. In 2015/16 ging es mir gesundheitlich sehr schlecht und bin, wie man so sagt, dem Tod von der Schippe gesprungen. Ich habe damals vieles verkauft, einiges bereue ich, einiges ist mir egal und einiges habe ich wieder zurück gekauft. Ich habe noch ein zweites Hobby mit ganz viel teurem zerbrechlichem in Vitrinen, ich mache mir aber nicht die geringsten Gedanken was aus meinem Kram wird wenn ich mal in die Kiste springe.
Also egal ob man dich tiefer legt (2 Meter) oder zu Hause deine Reste in einem Topf aufs Kaminsims stellt, du bekommst es sowieso nicht mehr mit! Daher mein Rat, behalt deinen Amazon!!

Lies mal diese Geschichte!

http://www.networksvolvoniacs.org/index.php/Spezial:AWCforum/st/id9573/Die_f%C3%BCnfte_Neu...

Gruß Bernhard
Editiert am Thu 10. Jun. 2021, 14:06:47 von Börnaut

Forum Vet
Wiki Edit 67
Threads 25
Posts 301
Hallo Eric,

ich stimme da Bernhard voll und ganz zu. Es gibt Gründe, warum man ein altes Auto verkauft. Aber sicher nicht der Gedanke was nach dem Tod damit passiert. Du kannst das ja auch regeln, ohne den Wagen herzugeben.
Ich habe bisher zwei Autos hergegeben, denen ich bis heute hinterher weine. Ein Amazon Kombi - wurde Scheidungsopfer und beim anderen wurde ich schlichtweg mit so viel Geld beworfen, dass ich nicht nein sagen konnte.

Aber mal ehrlich, solange ich noch ein- und aussteigen kann (was bei meinem Engländer irgendwann schwierig werden wird!) und genügend im Kühlschrank ist, werde ich keinen mehr hergeben.

Deinen würde ich gerne nehmen, hab nur schon was Vergleichbares in der Garage stehen.

Viele Grüße,
Jürgen

Gets Around
Wiki Edit 35
Threads 8
Posts 83
Lieber Berhard,
lieber Jürgen,

ich bin da ganz anders gestrickt als Ihr.

Mit fast 70 spürt man deutlich, dass das Leben nicht ewig währt. Meiner Familie hinterlasse ich keine Baustellen. Das hat mein Vater genauso gemacht. Daher wurde das Auto nochmals so überholt (um rd. EUR 40.000.-), dass jeder Käufer wirklich Freude damit haben kann. Mir gehts also nicht darum etwas zu gewinnen, sondern um meinen geliebten Weibern (Frau und Tochter) zu ersparen, sich nach meinem hinscheiden mit dem komplexen Verkauf eines besonderen Oldtimers herumzuschlagen.

Ja, thats it. Nicht mehr, nicht weniger. Das kann nicht jeder verstehen. Muss auch nicht.

Herzlichst - Erich.

P.S. Vor ein paar Jahren hab ich aus denselben Gründen ca. 50 Kubikmeter unnötiges Zeug aus meinem Haus ausgeräumt und entsorgt. Hinter mir soll keiner zusammen räumen müssen.

Gets Around
Wiki Edit 22
Threads 7
Posts 129
Hallo,
eine Auto für angeblich 40.000 EUR herzurichten, damit ein potentieller Käufer ein gutes Auto bekommt ... Eine gewagte Erklärung.

Warum ich das nicht so recht annehmen kann - evt. Lebenserfahrung oder sowas.
Den zukünftigen Erben keine Baustellen zu hinterlassen kann ich verstehen.

Wünsche trotzdem viel Glück beim Verkauf.
Ist ja schließlich an sehr vielen Stellen im Web inseriert.
Wird schon!

Volker
123 GT (1967) - V70 D5 Polestar (2012)

Gets Around
Wiki Edit 35
Threads 8
Posts 83
Servus Volker,

Du liegst schon nicht ganz falsch mit Deiner Lebenserfahrung. Ich hab das nicht gut formuliert. Selbstverständlich wollte ich selbst die Amazone so haben und das Ergebnis auch sehr genossen. Ich meine nur, wenn ich Freude damit habe, wird sie der Käufer auch haben. Danke für den Einwand und

herzlichst - Erich.

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Guten Morgen Erich!

@Erich
Mir gehts also nicht darum etwas zu gewinnen, sondern um meinen geliebten Weibern (Frau und Tochter) zu ersparen, sich nach meinem hinscheiden mit dem komplexen Verkauf eines besonderen Oldtimers herumzuschlagen.

Mmmh nur Weiber, das ist ein Argument?
Da habe ich es besser, unser Sohn ist mit Autos und Oldis genau so infiziert wie sein alter Herr! Ob Sohn oder Enkel, es wird weiter gehen mit dem Amazon.

Gruß Bernhard

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 6
Posts 226
Guten Morgen

@Bernhard

Das ist eben der kleine Unterschied, wir lieben unsere "Alten" und eine Trennung kann man meistens nicht mehr zurücknehmen.
Es wird auch nicht einfach, abgesehen vom Preis diesen Amazon in Deutschland zuzulassen schon gar nicht mit H Nummer bei den Umbauten.
Ich hoffe mal bei unseren Beiden das es mal weitergeht und wenn nicht ist es dann auch kein Verlust.
In meiner Blechdose irgendwo im Wald ist es mir auch egal.

MfG
Joachim

Forum Vet
Wiki Edit 139
Threads 62
Posts 382
Servus ihr Lieben,


@Bernhard, Sigi, Joachim, Erich, Jürgen:
Das klingt ja so, als ob ihr kurz vor der Holzkiste steht - bitte nicht!
Ich hoffe doch, dass ihr noch viele (viele) Jahre Spaß und die Energie habt eure Volvo zu bewegen!

@Bernhard: Wieso verstehst du, wenn Erich sagt "nur Mädels"??
Meine kleine - 2 jährige - Tochter ist jetzt schon total Auto- (bzw. "brrrmbrrrm-") verrückt.
Diese Woche sogar mit Opa Norbert und ´nem gefühlt genau so großen Maulschlüssel wie die kleine selbst groß unter ´nem Benz auf der Hebebühne gestanden und fleißig auf dem Auspuffrohr rumgeklopft - Reparatur geglückt übrigens
Da habe ich doch die Hoffnung, dass auch Mädels die Liebe zum KFZ teilen und irgendwann mal mit Papas Oldies rumfahren wollen.

Beste Grüße

Marius

Gets Around
Wiki Edit 35
Threads 8
Posts 83
Also liebe Freunde,

beneidenswert, wie Ihr Eure Kinder an das Hobby herangeführt habt.

Meine beiden, wirklich lieben Weiber, kennen das Auto als laut, bockig und für Ihre Ärmchen am Stand kaum lenkbar. Ich fahre meinen Weibern mit jedem Auto zu schnell. Sie wissen auch, dass ich mit der Amazone immer gerast bin und das hat auch negativ auf diese abgefärbt. Sie hatten beide immer Angst um mich. Mit einem Wort: Sie fangen damit so gar nichts an. Sie wollen nicht mal mitfahren. Da ich in einem Alter bin, wo es zumindest kein Fehler ist zusammen zu räumen, nehme ich ihnen also den für sie schwierigen Verkauf ab. Meine eigene Begeisterung schlägt sicher auf einen Kaufwilligen über.

Und trennen kann ich mich leicht von Dingen. So das wär jetzt auch gesagt.

Herzlichst - Erich.

Forum Vet
Wiki Edit 67
Threads 25
Posts 301
Nachwuchsförderung
Schon interessant zu sehen, wie sich so ein Thread entwickelt.
Marius, ich denke nicht, dass ich schon bald einen Kombi brauche (der letzte Wagen ist fast immer ein Kombi), jedenfalls nicht freiwillig.

Meine Frau ist begeistert, fährt selbst, macht auf Rallyes den Beifahrer, ist aktiv in der Pflege (meiner und der Autos) und lässt mich nach Herzenslust schrauben. Ein Traum
Mein Töchterchen, auf der Rallye begeistert - solange man gewinnt, sonst hat sie lieber Einhörner ins Bordbuch gemalt. Inzwischen 25 war sie mal beim Zerlegen eines B20 dabei, murmelte was von Männerpuzzle, und hat sich dann verdrückt. Fahren - kein Interesse.
Mein Sohnemann braucht ein Auto von A nach B, Oldtimer kein Interesse, lieber Motorrad und dann auch eher die neuen.

Ist also gar nicht so einfach mit der Weitergabe der Schätzchen. Da hatte es mein Vater schon leichter. 1974 hat er den P1800 gekauft, 11 Jahre alt. Den hab ich gesehen - selbst auch 11 Jahre alt - und ihm gleich gesagt: "Den will ich mal haben!" 30 Jahre später war es dann soweit.

Viele Grüße,
Jürgen

Gets Around
Wiki Edit 35
Threads 8
Posts 83
Verkauf abgewickelt
Liebe Freunde,

es hat also ein Jahr gedauert bis meine schöne, schnelle und zuverlässige Amazone einen neuen Besitzer fand. Gestern um 16 Uhr wurde sie bei der jährlichen Klassiker-Auktion des österreichischen Dorotheums zu einem sehr vernünftigen Preis versteigert (Link: [1]. Den neuen Besitzer kenne ich noch nicht. Bei etwas Sympathie bekommt er noch 2 Garnituren Felgen (davon 4 Stk. originale Überbreite, und 4 Stk. Mangels Chromfelgen) sowie viele Reserve- und Ersatzteile dazu.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies mein letzter Post im Forum ist. Obwohl ich einmal mit ein paar "Rechthabern" in einem Thread kollidiert bin, schätze ich das Forum und die Menschen, welche so etwas hoch qualifiziertes ins Leben riefen und am Laufen halten. Auch zwischenmenschlich ist hier alles schwer in Ordnung. Hoffentlich wird das Forum noch recht lange bestehen und vielen Neulingen, aber auch "alten Hasen" immer wieder weiter helfen. Euch allen, alles Gute wünschend verbleibe ich

herzlichst - Erich.

Forum Vet
Wiki Edit 611
Threads 54
Posts 1750
Moin Erich,
danke fürs Feedback. Der neue Besitzer bekommt sicher kein schlechtes Auto und wird seine Freude damit haben. Und der Preis ? Nun ja, marktwertgerecht denke ich. Das wird auch der Wert sein den wir alle so ungefähr vor Augen hatten.
Alles Gute für die Zukunft
Roger

Forum Vet
Wiki Edit 111
Threads 21
Posts 669
Man muss nicht alles verstehen...
Das Posten des Vorgangs ermuntert mich dann doch diesen Beitrag zu schreiben.

35000€ hier bei den "lieben Freunden" aufgerufen
Für diejenigen, die die diese Amazone ohnehin nicht kaufen wollen oder können: Bitte keine Preisdiskussionen. Jedes Fahrzeug zu einem angemessen Preis findet seinen Käufer.

Dann für 23000€ inkl. 28% Gebühr bei einer Auktion verhökert

Also sehr vernünftige 17968€ in der Tasche...
Von den Forumstrotteln wollte er das Doppelte....

Hoffentlich ist ihm der Käufer sympathisch, sonst finden die Weiber irgendwann 2 Sätze Felgen und einen nicht näher beschriebenen Haufen Ersatzteile mit dem sie sich rumplagen müssen...
Ich hoffe, dass er bis dahin noch viele gute Jahre genießen darf.

Grüße
Markus
Editiert am Tue 5. Jul. 2022, 1:24:06 von Ali Mente


Forum >> Marktplatz >> Biete Fahrzeug
Springe zu Seite 12weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC