Anmelden Anmelden

Dritte Bremsleuchte am Oldi!

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 8321 mal, Gesamt 29 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 12weitere 16Ende
Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Hallo!

Ich habe in Erinnerung, dass dies schon mal Thema war, finde aber nichts über die Suchfunktion. Die originalen kleinen Bremslichter, an einem roten Amazon und diverse Erlebnisse lassen mich schon lange über eine drittes Bremsrücklicht nachdenken. Es geht um eines dieser etwa 20cm breiten und nur 2-3cm hohen modernen und schön grell da mit LED´s, das ich so dezent wie möglich am unteren oder oberen Rand der Heckscheibe innen anbringen möchte. Es gibt Amazonfahrer die so eins montiert haben, wer hat so was, auch in anderen Oldis und wie sind die Erfahrungen?

Für Eure Tipps vielen Dank

Bernhard

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 28
Posts 929
Hallo Bernhard,

hatte ein ähnliches Problem bei meinem Land Rover mit den kleinen Rücklicht/Bremswarzen. Abhilfe hat ein LED Brems/Rücklichtset (als Ersatz für die Zweifaden-Birne) gebracht. Wenn ich nun auf die Bremse trete, brauchst Du eine Sonnenbrille dahinter

Auch Licht ist nun nicht mehr übersehbar.

Ist vermutlich die einfachste und optisch beste Lösung

Gruss
Oliver
Editiert am Tue 26. May. 2020, 17:25:01 von POW40

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 6
Posts 226
Hallo

Ich habe 2 Zusatzbremsleuchten auf der Heckablage in meinem Amazon wie es sie damals gab und am Anfang auch Vorschrift waren,Lampen dürfen nur Paarweise angebracht werden.Der Bremslichtschalter hält es auch mit Glühbirnen aus, keine Ahnung wie lange sie schon eingebaut sind sie waren beim Kauf schon montiert.
Um den Bremslichtschalter zu schonen würde ich trotzdem lieber eine LED Leuchte einbauen.
Schau doch mal im Motorradladen nach LED Leuchten da gibt es auch kleine Lampen mit E Zeichen und es muss ja nicht ein Leuchtband wie in neuen Fahrzeugen sein.

Viele Grüße
leider noch aus Franken!
Joachim
Editiert am Tue 26. May. 2020, 17:25:04 von Dansjoe

Forum Vet
Wiki Edit 332
Threads 54
Posts 1015
Grüss Euch und lieber Bernhard,

die dritte Bremsleuchte hat nach meiner Meinung heute keine Bedeutung mehr... Warum? Früher sah man damit, der Vordermann des Vordermannes bremste, durch die Wagen-Schlange hindurch, da war eine echte Früherkennung noch möglich und auch nützlich, weil ja die normalen Bremslichter zu tief hingen. Seit SUV und stark abgedunkelten Heckscheiben, ist das fast nicht mehr möglich, man sieht nur noch die Lampe vom Vordermann, und der hat ja schon im besten Fall zwei funktionierende Bremslichter. Aber! Wenn dir die originalen zu dunkel sind, ist Olivers Tipp goldrichtig und die hässlichen Plastikdinger brauchts dann nicht... Ich hab hier auch noch solche Dinger für meine Autos rumliegen, sogar für den Buckligen, aber ich habs einfach nicht übers Herz gebracht sowas zu implantieren...

Grüsse
Lothar (immer auf den Heckverkehr ein Auge haltend)
Editiert am Mon 1. Jun. 2020, 20:18:49 von Volvomaniac544

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
LED Bremslicht
Hallo Oliver und Bernhard,
ich hab das mal ausprobiert mit den LED Birnen. Um die Elektrik nicht zu arg zu strapazieren habe ich 5/20W LEDs gekauft, wie die Originalbirnen auch. Meine Erkenntnisse:

- Die Birnen funktionieren, aber nur wenn auf beiden Seiten eingebaut.
- Helligkeit: Ich merke keinen Unterschied, auch in dunkler Garage nicht
- Lichtbild: Die Matrix der LED verändert das Leuchtbild und ist deutlich sichtbar.

Ich fand, LED hat keinen wirklichen Vorteil .
Dann habe ich einen angelaufenen Reflektor gegen einen glänzenden, der noch rum lag getauscht. Das hat deutlich was gebracht. Den anderen werd' ich auch noch tauschen.

Grüße
Ansgar
Wer schraubt, der lebt. Wer fährt, genießt. Also schraube um Fahren zu genießen!

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 28
Posts 929
....kann jetzt zu Deinen wenig sagen. Die LED muss vom "Strahlbild"/Bauform zu Deinem Gehäuse/Licht passen, vielleicht ist das ein Thema und ja es hängt von der Stärke ab, die man einbaut....

Forum Vet
Wiki Edit 66
Threads 25
Posts 464
vielleicht sollte mal jemand Qualitätsware kaufen
und entsprechend berichten ....

z.B.

https://www.osram.de/ecat/LEDriving%20SL%20P21-5W-LED-Signallampen-Motorräder-Fahrzeugbele...

Forum Vet
Wiki Edit 29
Threads 52
Posts 1429
... vorm Tüv besser rausnehmen, die Dinger haben zumeist keine Zulassung.

Und: Man sollte nur solche nehmen, die rundum abstrahlen - sonst leuchten sie das Rücklichtgehäuse NICHT mit aus, und man sieht das Bremslicht nur, wenn man ganz gerade dahinter steht oder fährt - nicht aber seitlich versetzt. Mit den falschen LEDs macht man sich also nur noch schlechter sichtbar.

Gruß
Kay

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Hallo!

Vielen Dank für eure Beiträge!
Ich weiß, dass es Leute gibt die an ihrem Amazon ein drittes Bremslicht nachgerüstet haben, schade dass sie sich hier nicht melden. Mir geht es darum dass "ich" rechtzeitig gesehen werde wenn ich bremse, dass die kleinen Bremslichter an meinem roten Amazon bei grellem Sonnenschein vom SUV fahrenden und am Auspuff schnüffelnden Hintermann rechtzeitig gesehen werden. Die Rücklichter mit Reflektoren sind komplett neu und ich werden keine LED-Birnchen einbauen, denn ich bin froh dass mit Reflektor, Gummi, Glas und Chromrahmen alles gescheit an seinem Platz sitzt. Amazonfahrer wissen was ich meine! Ich möchte einfach etwas kleines so unauffällig wie möglich nachrüsten, innen oben oder unten am Scheibenrahmen. Es gibt unzählige, ich habe nur noch nichts gefunden was mir richtig gefällt.

Zum Beispiel so was:
https://www.ebay.de/itm/Dritte-R%C3%BCckleuchte-27-LED-Bremsleuchte-Universal-R%C3%BCckleu...

Oder so was:
https://www.ebay.de/itm/3-Bremsleuchte-Bremslicht-f%C3%BCr-Oldtimer-13-5V-3-5W-universell-...

Um weitere Diskusionen zu vermeiden ob erlaubt oder nicht ob nur eine oder paarweise, hier ein Auszug aus Bussgeldkatalog.net.

https://www.bussgeldkatalog.net/bremsleuchte/

Zusätzliche Bremsleuchten: Welche Optionen gibt es?

Verfügt Ihr Fahrzeug ausschließlich über ein Paar Bremslichter, können Sie diese mit zusätzlichen Leuchten ergänzen. Als zulässig gelten dabei eine dritte Bremsleuchte oder ein weiteres Leuchtenpaar.

Damit ein drittes Bremslicht auch vom TÜV abgenommen wird, muss dieses höher als die regulären Leuchten angebracht sein. Auch die Positionierung in der Fahrzeugmitte und eine feste Montage sind beim nachträglichen Einbau vorgeschrieben. Dabei ist die Anbringung grundsätzlich sowohl innen als auch außen erlaubt.

Installieren Sie ein weiteres Leuchtenpaar, müssen sich diese mindestens einen Meter über der Fahrbahn befinden. Auch bei diesen ist eine feste Montage sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeugs möglich.

Bevor ich Mist kaufe wäre ich für weitere Tipps dankbar

Beste Grüße

Bernhard
Editiert am Fri 12. Jun. 2020, 8:10:50 von Börnaut

Forum Vet
Wiki Edit 3
Threads 58
Posts 388
Moin,
Nun ja--falls du orginale Zusatzbremsleuchten verbauen willst--Hella,Bosch etc--damit kann ich dir aushelfen--von Neu orginalverpackt bis zu gebraucht aus der Krabbelkiste habe ich verschiedene da.

Wo ich wohne--weisst du ja

schraubergrüsse
Guido

Forum Vet
Wiki Edit 66
Threads 25
Posts 464
das so was vom TÜV abgenommen werden muss,
möchte ich stark bezweifeln...
wenn die Beleuchtung zulässig bzw. zugelassen ist,
ist die korrekte Montage/Funktion ausreichend...

ich würde, wenn es denn unbedingt sein muss
eine lange, schmale, einreihige LED-Leuchte nehmen
und ohne irgendwelche klobigen Halterungen...

zur Befestigung kann man eine Lasche oder Kralle fertigen,
die hinter die Heckscheibendichtung greift...

Grüsse Magnus

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin,
für meine alte Mercedes S-klasse gab es so etwas zum nachrüsten. Allerdings in etwas formschöner als Zubehörteile. Ein Kunststoffkasten, bündig abschließend mit der Heckscheibe und montiert auf der Hutablage. Notfalls lackierfähig.
Nun liegt die Hutablage der Amazone leider etwas tiefer.
Ein Link dazu : dritte BL

Mercedes-Benz-W126-3Bremsleuchtejpg.jpg


Ehrlich gesagt hatte ich nach meiner Restaurierung auch schon darüber nachgedacht. Früher hatte ich immer gehofft das mir jemand sachte hinten reinfährt um von der gegnerischen Versicherung eine Teilrestaurierung bezahlt zu bekommen
Nach der Restaurierung habe ich panische Angst das mir jemand hinten drauf fährt, es würde mir das Herz brechen. Das ist auch einer der Gründe warum ich die AHK wieder montiert habe - als Schutz für mein Auto.
Gruß
Roger
Editiert am Fri 12. Jun. 2020, 11:09:48 von RKV

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Quote:Volvomania 11. Jun., 21:01
vielleicht sollte mal jemand Qualitätsware kaufen
und entsprechend berichten ....

z.B.

https://www.osram.de/ecat/LEDriving%20SL%20P21-5W-LED-Signallampen-Motorräder-Fahrzeugbele...


... ich hatte die ausprobiert, ohne E1 Zulassung von "Dongfeng" - vielleicht nicht die beste Wahl....
20200612 094524.jpg

Zum Thema TÜV: Alles was "E1 Zulassung hat ist ohne TÜV einbaubar. Ohne "E1" - kommt auf den Prüfer an! Der fordert laut meinem GTÜ Mann eventuell ein Gutachten.
Editiert am Fri 12. Jun. 2020, 13:33:32 von Dyassailor

Forum Vet
Wiki Edit 66
Threads 25
Posts 464
E1 passt soweit....
es sei denn, in den Papieren steht geschrieben, wie bei mir,

„ in-etwa Wirkung nach §22a für Verglasung und hintere Beleuchtungseinrichtung“

die frühen Amazonen haben nämlich keine E1s oder korrekte Prüfzeichen/Prüfschlange
auch den Scheiben, Rückleuchten und Reflektoren...
Editiert am Fri 12. Jun. 2020, 15:06:07 von Volvomania

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1442
Hallo,
ich habe vor Jahren den schwedischen Designklassiker der Bremsleuchten bei Biltema gekauft.

Bremsleuchte.jpeg

Ich wollte das Teil schon lange für die Erhöhung des Neidfaktors an Treffen montieren, scheiterte bis dato daran dass ich den Heckscheibengummi vorher ersetzten sollte.
Gruss Michael

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 28
Posts 929
Jeder Jeck ist anders

Aber so eine dritte Bremsleuchte (egal welcher Hersteller) sieht für mich immer nach 80er Jahre Fusseltuning aus. Einfach extrem hässlich per se, aber in einer alten Kiste noch viel hässlicher....Mir käme so etwas nicht freiwillig ins Auto, da würde ich lieber an Rücklicht-Gehäusen für Stunden fummeln

Wenn ich den Landrover wieder zur Hand habe schaue ich mal auf den Hersteller der Birnen.

Ich würde mich aber zu der Aussage hinreissen lassen, dass wenn nun jemand beim Landy das Bremsen / Bremslicht nicht wahrnimmt - egal ob es draussen hell oder dunkel ist, oder er gerade auf sein Handy glotzt - dann sieht der Mensch das Auto als solches schon nicht mehr, so blind müsste er sein, die Dinger sind wirklich hell

Viel Erfolg beim Löcherbohren in der Heckkonsole

Gruss
Oliver


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 12weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC