Anmelden Anmelden

Umbau B18B

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 2245 mal, Gesamt 7 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 9
Posts 49
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mal eine Frage.
Ich habe in meiner 1968 einen B18B Motor! Richtig?

Nun kommt meine Frage, ich habe noch eine 2Liter Maschine und die dazugehörigen SU HS6 Vergaser. Kann ich die Vergaser auf den B18 bauen?

Wenn ja was muss alles beachtet bzw. geändert werden.

Bin für jeden Hinweis dankbar.


Es grüßt
Philipp121
Schaut mal vorbei: Autos, Fliegerei und mehr..

www.prinzing-photographie.de

Forum Vet
Wiki Edit 1961
Threads 78
Posts 462
Moin Philipp,

HS6 Vergaser passen auf den B18,mußt nur andere Nadeln verbauen.
Um daraus einen sinnvollen Umbau zu machen, solltest du folgende Komponenten verbauen:

-Zündverteiler B18B ohne Unterdruck (oder 123 Ignition)
-doppeltes Hosenrohr
-Ansaugbrücke Alu und Krümmer vom B20E (oder 1 teiligen Ansaugkrümmer ohne Gemisch-Vorwärm-Kammer)
-Andere Nockenwelle (C ist sehr alltagstauglich)
-breite blaue Papierfilter (oder Kunststoffkiste)

Damit wirst du so bei ca. 90 PS liegen und die Zone lässt sich echt schön fahren.
Um noch etwas mehr Leistung rauszuholen noch die Verdichtung auf die vom B18B ändern.

Bis auf Verdichtung habe ich das bei meiner Zone so verbaut und bin (war bis zum Unfall) super zufrieden.

Grüße
Florian der Startpilot
Ja ich weiß, das war noch Blech....

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 9
Posts 49
Super, danke für die schnelle Antwort.

-doppeltes Hosenrohr ist doch eh bei der 2Zoll Anlage dabei
- die ursprüngliche Ansaugbrücke die am B20 dran ist kann ich nicht nehmen oder? Also die doppelte?
- kann ich auch die offenen K&N Filter drauf bauen


Ja 90PS sind völlig i.O.

Gruß
Phil

Forum Vet
Wiki Edit 1961
Threads 78
Posts 462
Moin Philipp,

beim B20 mit 2 Vergasern gab es Ansaugbrücken mit einer Gemischvorwärmkammer,
erkennst du daran daß zwischen den beiden Vergasern eine Platte mit 4 Schrauben zu sehen ist.
Es gibt die Brücken aber auch ohne dieses vermalledeite Ding.
Ich finde die Alubrücke immer besser, Thermische Trennung zwischen Ansaug- u. Abgastrakt, da entstehen bei den einteiligen Brücken immer gerne Risse.
Als Abgasteil kannst du auch einen A Ansaugkrümmer nutzen, wenn du ihn kleinflext. Ergibt quasi einen E-Krümmer.
Offene Filter kannst du auch draufbauen, aber ob sich das bei der Motorkonstelation bemerkbar macht, weiß ich nicht.
Ich habe erst die blauen verbaut und bin dann recht schnell auf den Plastikkasten gegangen. Da habe ich dann den Kunststoffschlauch nach unten gelegt und ein Ansaugblech gebastelt, so daß die vergaser immer frisch Luft hatten.
War bei mir nötig, da ich ein baujahr 64 habe, da ist in dem Blech hinter der Frontmaske noch kein vorgesehenes Loch.
Später (ab dem baujahr mit Stromberg-Vergaser) sollte das Loch da sein.

Grüße
Florian der Startpilot

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 9
Posts 49
Ja ok, das verstehe ich mit der Ansaugbrücke. Die aus Alu gibt es doch immer bei der Bucht?
Naja bei den offenen Filtern geht es mir eigentlich mehr um das Geräusch. Ich fand den einfachen immer schon gut vom Klang her.


Mal sehen wie das alles wird. Erstmal zu Ende schweissen und dann kommt die Technik an die Reihe.

Hoffe sehr,dass ich bis zum Sommer fertig werde.

Gruß
Phil

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
b20 anstatt B18
warum nicht mal ins wiki sehen ?siehe tuning b 18- 20,düsenadeln ,nockenwellen und verteiler .
B18 komponenten passen nicht auf B20 (ausser gusskrümmer ohne vorheizung).
grüsse uli

Clicked A Few Times
Wiki Edit 17
Threads 9
Posts 49
Hallo Uli,

das habe ich getan. Ich wusste nur nicht mehr genau ob ich einen B18 A oder B habe. Ich denke aber, dass es ein A ist mit 68 PS und von daher sind die Tipps von dir aus dem Wiki so wie die hier im Forum für mich sehr gut.

Natürlich würde ich lieber den B20 einbauen aber den B18 ist nun mal drin und läuft super. Der B20 muss erstmal überholt werden und dafür fehlt mir leider das Geld und die Zeit.

Danke für Eure super Tipps.

Grüße aus dem a...kaltem Hannover
Phil

Forum Vet
Wiki Edit 620
Threads 55
Posts 1757
Quote:Startpilot Dec 15th 11:38 am
Moin Philipp,

Offene Filter kannst du auch draufbauen, aber ob sich das bei der Motorkonstelation bemerkbar macht, weiß ich nicht.
Grüße
Florian der Startpilot


Moin,
ob es sich bemerkbar macht ?? Egal - es sieht einfach nur klasse aus. Leistungsmäßig sicher Unsinn , da er ja die ja die heiße Luft aus dem Motorraum saugt. Sinnvoll ist sicher der - wenig schöne -Plastikkasten.

Gruß
Roger
Kn.gif
Editiert am Wed 16. Dec. 2009, 8:57:53 von RKV


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC