Anmelden Anmelden

Tankgeber 240er

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1532 mal, Gesamt 2 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Vet
Wiki Edit 109
Threads 40
Posts 564
Hallo,

ich möchte an einem 240er den Tankgeber wechseln.
Vorlauf und Entlüftung sind aus Gummi und bekommt man beide gut ab.
Rücklauf ist aber ein aufgeschrumpftes Kunststoffrohr mit Gummi zum Schutz drüber.
Wie bekomme ich das ab bzw. später wieder drauf?

Gruß, René
123GT 2.Hand vom Opa - http://www.123GT.de
Zusatzinstrumente für Oldtimer auf einem Display: http://www.CCmeter.de

Forum Regular
Wiki Edit 0
Threads 20
Posts 223
Hallo,
soweit ich weiß gibt es nur Bastellösungen für dieses Problem.
Sind schon oft in den einschlägigen Foren beschrieben worden.
Grüße

Forum Vet
Wiki Edit 109
Threads 40
Posts 564
Hallo,

Problem gelöst!

Ursache war, das die Achse an der der Schwimmer sitzt, nach vielen Jahren Stand ohne Sprit im Tank festgegammelt war. Drahtbürste und Bewegung haben geholfen, das Originalteil wieder gängig zu machen.

Wenn wir den neuen Geber benötigt hätten, wäre der Kunststoff-Schlauch komplett durch einen normalen Kraftstoffschlauch (ca. 40 cm lang) ersetzt worden. Einfach Hinterrad abbauen und dort die Verschraubung lösen, an der der Schlauch auch aufgeschrumpft ist.

Gruß, René


Forum >> Technik >> Moderne Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC