Anmelden Anmelden

Geräusche im Schubbetrieb

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 2481 mal, Gesamt 7 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gets Around
Wiki Edit 22
Threads 9
Posts 90
Hallo Volvoniacs,
habe von einem Tag auf den anderen starke Geräusche im Schubbetrieb und bei Teillast, sogar beim Gangwechsel. Es ist wie ein Knurren (Getriebe-Zahnräder?), scheint drehzahlabhängig zu sein. Gespürt kommt es von vorne. Beim Beschleunigen ist nichts zu hören.
Ich wäre sehr dankbar für Hinweise auf die Ursache bzw. Vorschläge zur Beseitigung.
Amazon B20 mit M41 Getriebe
Beste Grüße
Lars
Editiert am Wed 28. Jun. 2017, 21:05:51 von Zwozwozwo

Forum Vet
Wiki Edit 1328
Threads 122
Posts 1186
Hey Lars,

gibt es Geräuschmäßig einen Unterschied ob der 4. Gang oder 1-3. Gang drin ist?
Wenn die Geräusche nur bei 1. - 3. Gang sind ist es sehr wahrscheinlich das Vorgelege.

Grüße Daniel
Volvo V40; Volvo 240 Klassik Bj 1993; Volvo 123GT Bj 1968; VW T2B Westfalia "Helsinki" Bj 1975

Gets Around
Wiki Edit 22
Threads 9
Posts 90
Moin Daniel,
das Geräusch tritt in allen Gängen auf, 1-4+OD.
Gruß Lars

Gets Around
Wiki Edit 52
Threads 37
Posts 126
Hallo Lars,

in welchem Geschwindigkeitsbereich tritt denn das Geräusch auf?

Ich hatte ähnliches bei 60 km/h-80 km/h. Gut zu hören in Autobahnbaustellen. Ursachen war das Kardanwellenmittellager, dass ständig durch ein "Hochstellen" der Karadanwelle verschliss. Das Hochstellen der Welle entstand wiederum durch ein verschlissenes Differential.

Vielleicht mal in diese Richtung schauen?

Grüße,
aka Mörk

Forum Vet
Wiki Edit 109
Threads 40
Posts 566
Hallo Lars,

Da es von einem Tag auf den anderen auftritt vermute ich eher den Ventilator. Schrauben alle fest? Sonst irgendwelche losen Teile im Motorraum?

Gruß René
123GT 2.Hand vom Opa - http://www.123GT.de
Zusatzinstrumente für Oldtimer auf einem Display: http://www.CCmeter.de

Gets Around
Wiki Edit 22
Threads 9
Posts 90
Hi.
In allen Geschwindigkeitsbereichen, jedoch nicht beim Beschleunigen, nur bei Halbgas oder Schub.
Lüfter muss ich mal gucken. War ich aber nicht dran.
Kardan-Mittellager ist in Werkstatt gewechselt vor ca. 2000 km.
Wird erst in einer Woche was. Gebe dann Rückmeldung.
Gruß
Lars

Forum Vet
Wiki Edit 29
Threads 52
Posts 1429
... mein verschlissenes Kardan-Mittellager hat auch eine Art knurrendes, leicht ratterndes Geräusch gemacht. Nach dem Austausch zeigte sich, dass das alte Lager sehr viel Spiel hatte und rasselnd lief.

Auch wenn du es vermutlich weißt und es nach erhobenem Zeigefinger klingt: Achte beim Trennen der Kardan-Hälften darauf, dass du sie hinterher wieder in der richtigen Position zueinander zusammensteckst - sonst hast du evtl. eine Unwucht im Kardan, das macht auch keinen Spaß. Vor dem Auseinanderziehen am Schiebestück gut markieren.

Gruß
Kay

Gets Around
Wiki Edit 22
Threads 9
Posts 90
Moin!
Mehrere Stunden lauschen, prüfen, probefahren. Motorhaube auf und das Geräusch ist nicht mehr zu orten. Ergebnis: Kein Getriebeschaden!
Es waren Resonanzen, die den Fanghaken der Motorhabe in der Falle haben rappeln lassen, verstärkt durch die Motorhaube. Ein Mords-Radau. Einstellen der Falle und des Hakens + Tape auf der Haken-Innenseite. Und es ist Ruhe.
Man merke: nach dem Wechsel von Frontmaske / Kotflügel die Auflage- und Anlagepunkte nachstellen. Sonst rappelt der Karton!
Danke trotzdem an alle volvoniacs, die Tipps zu Geräuschen gegeben haben.
Weiterhin gute Fahrt!
Gruß
Lars
---
Nicht vergessen: immer lächeln!


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC