Anmelden Anmelden

unbekannte Recaro Liegesitzbeschläge

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1862 mal, Gesamt 3 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Vet
Wiki Edit 46
Threads 16
Posts 628
Hallo liebe Forumsmitglieder,

da manche hier offenbar exotische Autos an kleine Details erkennen habe ich die Hoffnung eine Antwort auf folgende Frage zu erhalten.

Ist jemanden von euch bekannt für welche Wagen die abgebildete Recaro Liegesitzbeschläge sind?

Auffällige Unterschiede zu den Amazon Liegesitzbeschläge u.A. kein kleines Rändelrädchen, kein schwarzer Deckel in Scharniermitte, Bedienung durch Loch im Beschlag anstatt mit Hebel zum Scharnier, grösseren nicht verchromter Deckel an Innenseite, Verbindungsstange nicht mit Vierkant sondern mit feine Verzahnung, Lochabstand unten abweichend.

In der Mitte vom Bild habe ich eine Vergrösserung des Recaro Logos auf den Bedienknopf montiert.

Grüsse,
Rudi

Recaro.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 620
Threads 55
Posts 1758
Moin Rudi,
ich kann nur insofern weiterhelfen das ich weiß, das solche Liegesitzbeschläge auch in einigen alten Porsche verbaut wurden. Es könnte aber auch vom Mercedes W110 sein
Gruß
Roger
Editiert am Fri 29. Jan. 2016, 21:02:00 von RKV

Forum Vet
Wiki Edit 46
Threads 16
Posts 628
Hallo Roger,
danke für die Meldung.
Bisher habe ich bezüglich Porsche leider nur welche gefunden die unten nur ein Schraubloch haben, die bedienung nicht durch den Beschlag geht und das Scharnier weiter nach hinten im Vergleich zur Lehne steht.
Grüsse,
Rudi

Forum Vet
Wiki Edit 672
Threads 110
Posts 1369
Guten Tag Rudi!

Sicher kann Dir Frank Jung weiterhelfen. Er kümmert sich um das Archiv "STUTTGARTER KAROSSERIEWERK REUTTER GMBH & CO." & "RECARO". Ich hatte ihn auf der Retro Classics in Stuttgart kennengelernt.

www.frankjung.com/10.html

Gruss

jean
1800E (1971) - 122S (1964) - PV 54408 (1960) - 780 (1988, 1991)


Forum >> Treffpunkt >> Laber-Ecke



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC