Anmelden Anmelden

Motoren an Motornummer unterscheiden "Zoll - Metrisch"

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 2941 mal, Gesamt 7 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clicked A Few Times
Wiki Edit 20
Threads 8
Posts 14
Können Volvo Motoren von aussen und anhand der Motornummer identifiziert werden
z.B.: ob Zoll oder Metrisch

Was sagt die Motornummer aus?
Es gibt gegossene Nummern und eingeschlagene Nummern, warum?
Wer kann mir da weiterhelfen?

z.B.: diese Motornummern

beginnend vom Motor vorne

B20
4969 gegossene Nummer
hinter Motorentlüftung eingeschlagen Nummer 1 8
16627 eingeschlagene Nummer

B20
4969 gegossene Nummer
13 eingeschlagene Nummer hinter Entlüftung
33939 eingeschlagene Nummer
1-419383 gegossenen Nummer unter der eingeschlagene Nummer 33939
und da gibt es noch eine Nummer die ist Spiegelverkehrt gegossen 24

B20
keine eingeschlagene Nummer hinter Entlüftung
(4)9 gegossene Nummer
8030 eingeschlagenen Nummer
darunter eingegossen ..2137

Wäre toll wenn da ein Volvo Motorkundiger aufklären könnte.

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
bei volvo wirds so gemacht :die ersten 6 ziffern sind die motorvariante .z.b 496918 .
16627 ist die seriennummer des motors .
.
normal bedeutet die variante nur B20 A z.b .^
es gibt varianten ab mj 74 .das sind die MM -motoren.
variante 498030 z.b ist ein MM motor (B20 A ).
da die varianten mit 498xxx ab mj 73 anfangen ,sind alle varianten vorher (z.b 496 xxx )zollmotore.
die beste unterscheidung :ein blick auf die kurbelwelle hinten .
6 loch flansch für schwungscheibe: zollmotor. 8 loch : MM motor
grüsse uli
Editiert am Tue 15. Jan. 2013, 23:48:55 von Rennelch

Forum Regular
Wiki Edit 33
Threads 31
Posts 206
Ich verlinke hier auch gern nochmal die LIste mit den Motornummern:
http://www.volvoclubs.de/volvoev/download/motortypen.pdf

Dort fehlt zwar der Hinweis ob Zoll oder metrisch, aber wenn Uli richtig verstanden habe ist das einfach ab 498030 metrisch, davor Zoll.
Volvo P1800E Jan/1971 (US Re-Import)
http://www.volvo-coupe.de

Clicked A Few Times
Wiki Edit 20
Threads 8
Posts 14
Welche Vorteile haben Zoll oder Metrische Motoren
Gibt es irgendwelche Vorteile bei den Motoren ob Zoll oder Metrisch?

Um welche Gewinde usw. geht es?

Sind, Kurbelwelle, Kolben, Kopfdichtungen usw. identisch oder unterschiedlich?

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
zu 1 . ja .der mm motor kann unproblematisch durch 24 mm kolbenbolzen auf 2.1 liter aufgebohrt werden .

zu 2 . block ,kolben ,pleuel und kurbelwelle haben MM maße und gewinde .flansch hinten mit 8 schrauben .

zu3 .zoll und MM teile (siehe 2 )sind nicht kompatibel .mischeinbau geht schief .
grüsse uli

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
zu 1 . ja .der mm motor kann unproblematisch durch 24 mm kolbenbolzen auf 2.1 liter aufgebohrt werden .

zu 2 . block ,kolben ,pleuel und kurbelwelle haben MM maße und gewinde .flansch hinten mit 8 schrauben .

zu3 .zoll und MM teile (siehe 2 )sind nicht kompatibel .mischeinbau geht schief .
grüsse uli

Clicked A Few Times
Wiki Edit 20
Threads 8
Posts 14
Ja und das stellt sich mir die Frage wie sieht es mit den Zylinderköpfen aus?
a - Passen alle auf jedem Motor ob Zoll oder Millimeter?
b - Woran kennt man welche Stärke die Kopfdichtung haben muß?
c - Wenn der Motor aufgebohrt ist, wo bekommt man passende Dichtungen? z.B.: für 92mm Bohrung
d - Sind Zylinderköpfe von aussen zu identifizieren wie Motorblöcke?
e - Passen B18 Köpfe auch auf B20 Motoren und umgekehrt?

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
zu A. ja .kopfhöhe wegen verdichtung beachten.auch unterschied in einlassventilgrösse (42 zu 44 mm )
B .dichtungsdicke messen .oder im oldi wiki motortuning B18/20 lesen .
C. elring .siehe wiki
D.nein .
E. absolut nein .siehe brennraumgrösse und verdichtungsverhältnis .
grüsse uli.


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC