Anmelden Anmelden

Montage Chrombuchstabensatz und Embleme am Amazon

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 10676 mal, Gesamt 29 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 1vorherige 16
Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Moin,

also scheint mein Verdacht richtig,
die Plättchen sind für die Buchstaben - und somit zu wenig. Kennt denn einer diese runden Dinger???

By the way, die alten Embleme waren auch mit doppelseitig klebendem Klebeband fest und dann die Stifte leicht verbogen zum kontern...
An den Buchstaben waren die Plättchen dran (bzw sind es noch, denn die Buchstaben sind noch an der alten Haube...also nachher mal abfummeln gehen...)

Grüße vom Mörk,
in Vorfreude auf Fummelarbeit
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten!

Forum Vet
Wiki Edit 377
Threads 188
Posts 745
Und noch was schieb ich nach. Leider brauch ich diese Buchstaben auf der Motorhabe des Amazons auch. Nun gibts die in gold und chrom. Kann mir jemand sagen, welche zu meinem Fahrzeug passen? (Bj 69, B20)
Eigentlich hab ich die auch noch nie in Chrom an nem Fahrzeug gesehen! Vielleicht war das gar nicht originooool?

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Moin Amamar,

du solltest eigentlich die silbernen als gunvoristisch verwenden. Die alten Zonen waren vorne Gold, die späteren Silber. Glaube 66 war der Wechsel, mein 68 hat Silber. Kannst du bei Skandix testen, indem du dort deine Fahrzeudaten eingibst und dann die Buchstaben suchst. Bekommst dann passend zum Modelljahr die richtige Farbe vorgeschlagen.


Update zu meinen Halteclipsen: war so wie vermutet, die flachen Dinger sind die für die Buchstaben (also zuwenig, und im Lager falsch eingebucht und geführt). Die runden Dinger - passen zu gar nichts, sind völlig falsch. Richtige Clipse für die Embleme hat Bastuck aktuell gar nicht!!!! Sie würden dann jetzt welche suchen.
Frage mich, ob das noch nie jemand gemerkt hat????

4 Plättchen bekomme ich nachgesendet, eine Gutschrift für die runden Dinger haben sie nicht angeboten...von einer Rücksendung könnte ich aber auch absehen (häh?) ggf. kommen ja irgendwann mal die richtigen Halteclipse. Bis dahin habe ich bei Skandix geordert und längst montiert. Egal ist dann für das nächste Projekt, man weiß ja nie...

Grüße vom Mörk,
leicht genervt über "Fachhändler" die leider falsch oder unvollständig senden

Forum Vet
Wiki Edit 57
Threads 54
Posts 653
Quote:Amamar 4. Nov., 23:07
Und noch was schieb ich nach. Leider brauch ich diese Buchstaben auf der Motorhabe des Amazons auch. Nun gibts die in gold und chrom. Kann mir jemand sagen, welche zu meinem Fahrzeug passen? (Bj 69, B20)
Eigentlich hab ich die auch noch nie in Chrom an nem Fahrzeug gesehen! Vielleicht war das gar nicht originooool?



Mein 67er Amazon Favorit hat silberne Buchstaben - ob sie original sind, weiß ich aber nicht.
Viele Grüße, Björn

67er Amazone B18A - 90er 744 GL B230F

http://www.schwedenstahl.info

Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen. (Kermit)

Gets Around
Wiki Edit 3
Threads 20
Posts 153
...hier noch ein sicherlich nicht-originaler, dafür aber langfristig funktionierender Tip:

Habe an meinen beiden Duetts unad am 70er Porsche Targa die Buchstaben jeweils mit einem kurzen Schrumpfschlauch überzogen und leicht erhitzt - hält bombenfest!!!

Hans

Forum Vet
Wiki Edit 634
Threads 114
Posts 1571
Hallo!

@Amamar
Leider brauch ich diese Buchstaben auf der Motorhabe des Amazons auch. Nun gibts die in gold und chrom. Kann mir jemand sagen, welche zu meinem Fahrzeug passen? (Bj 69, B20)
Eigentlich hab ich die auch noch nie in Chrom an nem Fahrzeug gesehen!

Ein 69er (habe auch einen) hat die Buchstaben in Chromoptik! Wann der Wechsel statt fand weis ich nicht, ich schätze auch so um 66. Die Buchstaben waren immer aus Alu und entweder goldfarben oder wie viele andere Teile auch am Amazon in chromoptik eloxiert.

Die Buchstaben bekommt man, wenn die Haltesclipse verrostet sind, nur selten ohne Beschädigung ab. Meistens sind sie so unansehlich, daß man sowieso neue nimmt. Ich halte von diesen Krallen, und nicht nur von denen an den Buchstaben, gar nichts! Ich habe mir die Mühe gemacht und auf die Stifte ein M4er Gewinde geschnitten. Aber gaaanz vorsichtig, denn der Durchmesser der Stifte ist 4,1mm. 3,9mm wäre besser! Eine Fase am Stift anfeilen und das Gewinde langsam und vorsichtig nur mit dem Schneideisen in der Hand schneiden und etwas Kriechöl (kein Öl bei Alu) zur Schmierung nehmen. Etwas mühsam, aber das geht, denn das Alu der Buchstaben ist sehr weich. Mit Unterlegscheibchen und Mutter jederzeit wieder lösbar! Die Lösung von Hans mit dem Schrumpfschlauch finde ich sehr gut! Bei Demontage einfach mit dem Messer den Schrupfschlauch aufschneiden und Buchstaben wegnehmen. Klasse! Man lernt nie aus!

Gruß Bernhard

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Und noch ein Info update.
Die Halteclipse für Embleme, die man bei Skandix erhält sind aktuell auch die falschen, da ist was falsch verlinkt bei denen. Bitte nicht für Amazonen Embleme die Skandix 1017469 ordern, die sind für eine Stoßstangenhaut am 200er.

Skandix prüft und wird korrigieren.

Die Bastuck Möppel müssten m.E. übrigens zu einem Saab gehören, zumindest habe dazu ein passendes Bildchen bei Skandix gesehen.

Grüße vom Mörk,

würde gerne mal Katalog Revision machen bei den Händlern. Und die mal Zwingen, mit deren zu bestellenden Teilen ein Auto zusammenzubauen.
Editiert am Tue 8. Nov. 2011, 14:45:51 von Mörk123GT

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Und noch mal update: Bei Skandix gibt es KEINERLEI Clipse, die die Embleme halten können.

Also:
Suche Teile...

Sehr genervte Grüße vom Mörk,
der die Embleme eigentlich nicht ankleben will

Gets Around
Wiki Edit 43
Threads 0
Posts 150
Ich hab meine Buchstaben und die Clipse damals bei Herrn Klingler gekriegt. Passend.

Gruß
Michael

Forum Vet
Wiki Edit 56
Threads 56
Posts 691
http://global.gcp.se/
Zu bestellen in HH oder direkt.

Gruß
Fitzel

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Nanu, wo ist meine Antwort hin?

egal, hier noch mal:
Sierra, Klinglers Webseite ist offline, gibt es den guten Mann noch?

Fitzel, ich habe dann im Katalog 8a für Amazonen mit B18 brav die 664621-0 gefunden, aber dann bietet die Webseite das Teil nicht bei der Suche. Nicht lieferbar, nicht angelegt, falsches Teil, Bedienerfehler?

Hast Du mir jetzt nur einen Lieferanten nennen wollen oder hast du fundierte Erkenntnisse, dass ich dort die Halter bekomme? Ich finde die nicht, hilf mir bitte mal aufs Pferd.

Grüße vom Mörk,
auch von Buttkereit negative Antwort erhalten (nehmen Sie unser doppelseitiges Klebeband)
Editiert am Wed 9. Nov. 2011, 21:01:17 von Mörk123GT

Forum Vet
Wiki Edit 56
Threads 56
Posts 691
wenn Du Schriftzüge und die einzelnen Buchstaben in originalem Zustand in Deinem Fundus hast, benötigst Du wie Jean schon schrieb, die Lasche 82660-2.
Diese passt auch nicht nur am Amazon sondern auch bei den Buckel-Modellen.
Wenn Du irgendwelche Nachfertigungen von Teilehändlern erworben hast die vom Stiftdurchmesser nicht mehr original sind, schreiben wir hier aneinander vorbei.
Auf der gcp Seite findet man diese Lasche mit Eingabe von 82660.
Dieses Teil steht auf grün und dürfte somit auch bei jedem Volvo-Vertragshändler bestellbar sein.
Was ist 664621-0?
Wo gehört dieses Teil hin ?
Lerne gerne dazu.
Gruß
Fitzel
.

Gets Around
Wiki Edit 43
Threads 0
Posts 150
Ups, keine Ahnung, was mit Herrn Klingler ist. Hab heuer noch nichts gebraucht von ihm, nur im Frühjahr mal kurz telefoniert.

Gruß
Michael

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Moin Fitzel,
ich brauche die Halteclipse für die drei Embleme.
Für die Buchstaben habe ich ja schon 6 (sollten angeblich für die Embleme sein, aber das war ja falsch, Bastuck sendet seit 5 Tagen ein Briefchen mit weiteren 4 Stück zu mir...nerv) und die sind die 82660, besten Dank dafür noch mal.

Aber die Embleme machen Sorgen:
Daher habe ich bei Gcp in den Katalog geschaut, und zwar den für Amazon, B18, dann den Katalog 8a. Dort Seite 65: Emblem ist Position 16, der Clip ist 17. Auf Seite 64 würde ich dann ablesen, dass die Position 17 der "Clips" mit Nummer 664621-0 wäre.
Soweit meine Theorie.
Leider auch bei gcp nicht verfügbar, so wie es aussieht.

Also ggf. aneinandervorbei geredet.

Grüße vom Mörk
mit ungehaltenen Emblemen

Forum Vet
Wiki Edit 811
Threads 12
Posts 311
Hallo Mörk,
vielleicht findest Du bei den Engländern den passenden Clip:

http://www.bresco.com/acatalog/Badge_Fixes.html
Gruss
Norbert
http://www.volvonauten.de/
Schöne Grüsse aus dem Rheinland
Norbert

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
mmh, ggf passen die 3/32 Clipse...
Habe gerade noch eine Option laufen auf Clipse, hoffe der Kolelge hat die passenden, sonst mla Endland testen.

Grüße vom Mörk
und Dank an Norbert!

Gets Around
Wiki Edit 1
Threads 14
Posts 65
Auch ich stande bei der Amazon Restaurierung vor diesen Problem.
Die Buchstaben und ihre Stifte sind im Durchmesser etwas größer, als am Original.
Typisch für Nachfertigungen, vieles entspricht nicht mehr dem Original und ist mindere Oualität.
Ich habe mich für eine pragmatische Lösung entschieden.
Ich habe die Stifte mit einem Gewinde versehen und so die Clipsvariante umgangen.
Außerdem lassen sich nun die Stifte mit einer Mutter und einer Neoprendichtung sehr gezielt anschrauben und immer wieder einfach lösen.
Gruß gosy
http://www.volvoamazon123gt.de

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
So, melde entzückt, dass ich via ebay in Griechenland fündig wurde und soeben 10 Clipse hier eintrafen.

Grüße vom Mörk,
und wieder ein Schrittchen weiter...

Forum Vet
Wiki Edit 811
Threads 12
Posts 311
Hallo Zusammen,

habe zuletzt beim Stöbbern noch eine Quelle gefunden:
http://www.staufenbiel-berlin.de/katalog25.html
Federmuttern für Embleme in verschiedenen Größen.
http://www.doepper-profile.de/artikelauswahl.php5?kat=Ersatzteile~Federmuttern

Gruß
Norbert

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
und ggf noch zu guter Letzt - als Anekdote - die Meldung:
Die beiden Kotflügelembleme halten nun gerade wunderbar. Mit eben den Clipsen aus Griechenland.

Das Heckklappenemblem...
nun zum einen hat es erheblich dickere Stifte, zum anderen habe ich recht kräftige Hände und daher das Problem, nicht durch 3 mm Spalt zwischen den beiden Blechen an der Heckklappe durchzukommen. Den rechten Stift kann ich zwar (so gerade eben) erreichen, bekomme dann aber keinen Clips drauf, der linke Stift ist unerreichbar.
Gut dass man das doppelseitige Klebeband mitgeordert hat.
Dumm, dass das Emblem pielgerade ist, die Heckklappe aber gewölbt...

Grüße vom Mörk,
der langsam für erhöhten Alkoholkonsum und resultierend hohe Preise in Schweden Verständnis bekommt.

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
@ Norbert:
saubere Recherche, die Dinger sehen gut aus!

Grüße und Dank,
Mörk

Gets Around
Wiki Edit 43
Threads 0
Posts 150
Bißchen OT:

Grade mal auf die Seite von Herrn Klingler geschaut. Der Shop ist online. Im Opera ziemlich verschobenes Layout, aber eigentlich alles da, was man von einem shop erwartet.

Gruß
Michael

Forum Regular
Wiki Edit 11
Threads 10
Posts 190
Quote:Sierra 21. Nov., 15:45
Bißchen OT:

Grade mal auf die Seite von Herrn Klingler geschaut. Der Shop ist online. Im Opera ziemlich verschobenes Layout, aber eigentlich alles da, was man von einem shop erwartet.

Gruß
Michael


Michael,

mal ehrlich.

Eine GUTE Internetseite sieht anders aus

Gets Around
Wiki Edit 43
Threads 0
Posts 150
Ganz ohne Frage, Klaus!
Ich würde mir so einen Auftritt nicht leisten.


Bei den Landmaschinen-Oldtimern gibt es aber noch viiiiiiel schlechtere, durch die sich der geneigte Ersatzteilbesteller wurschteln muß.


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 1vorherige 16



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC