Anmelden Anmelden

Montage Chrombuchstabensatz und Embleme am Amazon

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 10810 mal, Gesamt 29 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 12weitere 16Ende
Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Moin,

da habe ich mir was gutes gegönnt und zu neuem Lack auch neue Chrombuchstaben und Kotflügelembleme geordert.

Jetzt die Krux: das Montieren der Dinger und die Halteclipse.
mein Verdacht: der geniale Lieferant hat mit die falschen Clipse geliefert. (Man beachte die professionelle Beschriftung der Tütchen... - das Klebeband ist jedoch von mir daran, um die nach dem Aufschneiden wieder verlustsicher schließen zu können)
Schaut mal auf die Bilder und versucht, meine Beschreibung zu verstehen.
Mache ich was falsch, sind die Clipse falsch (wäre mein Verdacht...)?

In der Tüte mit 6xEM1AVO Halteclip für Embleme m. Stift- sind 6 Plättchen, mittig mit Bohrung, sowie angestanzten Federklemmnasen enthalten.
Die Teile sind von der Bohrung her zu groß, um damit die Embleme zu halten. Oder sollen diese bei der Montage um ca. 90 Grad zusammengebogen werden? Oder biege ich die Stifte der Emblem um (Bruchgefahr???)?
Diese Teile entsprechen meinem Empfinden nach den Volvo Teilen 82660, welche für die Chrombuchstaben verwendet werden. Diese hätte ich dann wohl 10 mal benötigt denke ich.

Die gelieferten 10 Stück mit EM1ASP Halteclip für Chrombuchstaben markierten Kunststoffteile, ähnlich einer Blindniete, entsprechen in keiner Weise den erwarteten Clipsen ähnlich Volvo Nummer 999343. Leider kann ich damit so nicht die Embleme montieren, da diese für die Emblemstifte mit Durchmesser 2,5 viel zu groß sind.

Ein alternativer Versuch, die gelieferten Teile Innendurchmesser 3,3 auf die Chrombuchstabenstifte Durchmesser 3,64 aufzubringen, scheint hoffnungslos – schon beim Test auf der Arbeitsplatte, daher in der Motorhaubennase schier unmöglich.

Bastelstunde

Passt nicht?



Grübelnde Grüße vom Mörk,

Ratschlag gerne annehmend
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten!

Forum Vet
Wiki Edit 672
Threads 110
Posts 1369
Für den Buchstabensatz benötigt man den Clip 82660. Der Durchmesser des Lochs ist geringer als der der Zapfen des Buchstabens, denn sonst klemmt es ja nicht. Zur Montage verwendet man eine kleine Nuss, damit kann man den Clip gleichmässig herunterdrücken.

Für das Emblem benötigt man den Clip 664621.

Hoffentlich hat Dir der "Lieferant" nicht einen Buchstabensatz für einen PV geschickt, denn hier ist der Buchstabe "L" nicht plan, sondern abgewinkelt. Ist auch nicht jedem Lieferantenmitarbeiter geläufig.

jean
1800E (1971) - 122S (1964) - PV 54408 (1960) - 780 (1988, 1991)

Forum Vet
Wiki Edit 377
Threads 188
Posts 745
Da will ich gleich mal ne passende Frage nachschieben: Wie enfernt man denn die Clipse? Werden die dabei immer zerstört? Mir ging es jedenfalls bisher so. Vom abbrechen der Stifte ganz zu schweigen, weil die ja echt fest sitzen!
Grüße Martin

Forum Vet
Wiki Edit 672
Threads 110
Posts 1369
Wer mit Stachelschweinmentalität und Geduld zu Wege geht, wird keinen Zapfen abbrechen. Clip behutsam horizontal drehen und vertikal ziehen, auch etwas zusammendrücken, dann können Buchstaben und Embleme wieder verwendet werden. Im anderen Fall als "good used parts" anbieten.

jean

Forum Regular
Wiki Edit 11
Threads 10
Posts 190
Meine Amazon-Embleme ( incl. des Kotflügelschriftzuges - Volvo 122 S - ) sind mit doppelseitigem Klebeband aus dem Karosseriesektor befestigt. Das hält seit vielen Jahren ( auch an anderen Fahrzeugen ) und ist mit den Fingern nicht abzuziehen.

Sie werden auch an modernen Fahrzeugen die Schriftzüge befestigt ;-)

Die rückseitigen Haltestifte sind natürlich vorher zu entfernen !!

Forum Vet
Wiki Edit 621
Threads 55
Posts 1760
Moin,
ich traute es mich garnicht zu schreiben - aber jetzt wo Klaus den ersten Schritt getan hat .....
Ich habe es nicht übers Herz gebracht Löcher in den Kotflügel zu bohren und außerdem ist es - wie jedes Loch - ein potenzieller Rostherd. Ich habe bei den Kotflügelemblemen die Stifte entfernt und auch doppelseitiges Klebeband genommen. Ebenso wie diie Haubennase ( @ Klaus : deine ehemalige ) - ich habe den Hohlraum mit Epoxidharz ausgegossen und die dann plane Fläche mit Klebeband montiert . Man sieht nichts davon und ich habe keins von diesen verfluchten Löchern.
Aus demselben Grund habe ich auch auf eine Antenne verzichtet.

Gruß
Roger

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Moin,

also scheint mein Verdacht richtig,
die Plättchen sind für die Buchstaben - und somit zu wenig. Kennt denn einer diese runden Dinger???

By the way, die alten Embleme waren auch mit doppelseitig klebendem Klebeband fest und dann die Stifte leicht verbogen zum kontern...
An den Buchstaben waren die Plättchen dran (bzw sind es noch, denn die Buchstaben sind noch an der alten Haube...also nachher mal abfummeln gehen...)

Grüße vom Mörk,
in Vorfreude auf Fummelarbeit

Forum Vet
Wiki Edit 377
Threads 188
Posts 745
Und noch was schieb ich nach. Leider brauch ich diese Buchstaben auf der Motorhabe des Amazons auch. Nun gibts die in gold und chrom. Kann mir jemand sagen, welche zu meinem Fahrzeug passen? (Bj 69, B20)
Eigentlich hab ich die auch noch nie in Chrom an nem Fahrzeug gesehen! Vielleicht war das gar nicht originooool?

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Moin Amamar,

du solltest eigentlich die silbernen als gunvoristisch verwenden. Die alten Zonen waren vorne Gold, die späteren Silber. Glaube 66 war der Wechsel, mein 68 hat Silber. Kannst du bei Skandix testen, indem du dort deine Fahrzeudaten eingibst und dann die Buchstaben suchst. Bekommst dann passend zum Modelljahr die richtige Farbe vorgeschlagen.


Update zu meinen Halteclipsen: war so wie vermutet, die flachen Dinger sind die für die Buchstaben (also zuwenig, und im Lager falsch eingebucht und geführt). Die runden Dinger - passen zu gar nichts, sind völlig falsch. Richtige Clipse für die Embleme hat Bastuck aktuell gar nicht!!!! Sie würden dann jetzt welche suchen.
Frage mich, ob das noch nie jemand gemerkt hat????

4 Plättchen bekomme ich nachgesendet, eine Gutschrift für die runden Dinger haben sie nicht angeboten...von einer Rücksendung könnte ich aber auch absehen (häh?) ggf. kommen ja irgendwann mal die richtigen Halteclipse. Bis dahin habe ich bei Skandix geordert und längst montiert. Egal ist dann für das nächste Projekt, man weiß ja nie...

Grüße vom Mörk,
leicht genervt über "Fachhändler" die leider falsch oder unvollständig senden

Forum Vet
Wiki Edit 57
Threads 54
Posts 653
Quote:Amamar 4. Nov., 23:07
Und noch was schieb ich nach. Leider brauch ich diese Buchstaben auf der Motorhabe des Amazons auch. Nun gibts die in gold und chrom. Kann mir jemand sagen, welche zu meinem Fahrzeug passen? (Bj 69, B20)
Eigentlich hab ich die auch noch nie in Chrom an nem Fahrzeug gesehen! Vielleicht war das gar nicht originooool?



Mein 67er Amazon Favorit hat silberne Buchstaben - ob sie original sind, weiß ich aber nicht.
Viele Grüße, Björn

67er Amazone B18A - 90er 744 GL B230F

http://www.schwedenstahl.info

Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen. (Kermit)

Gets Around
Wiki Edit 3
Threads 20
Posts 153
...hier noch ein sicherlich nicht-originaler, dafür aber langfristig funktionierender Tip:

Habe an meinen beiden Duetts unad am 70er Porsche Targa die Buchstaben jeweils mit einem kurzen Schrumpfschlauch überzogen und leicht erhitzt - hält bombenfest!!!

Hans

Forum Vet
Wiki Edit 634
Threads 114
Posts 1572
Hallo!

@Amamar
Leider brauch ich diese Buchstaben auf der Motorhabe des Amazons auch. Nun gibts die in gold und chrom. Kann mir jemand sagen, welche zu meinem Fahrzeug passen? (Bj 69, B20)
Eigentlich hab ich die auch noch nie in Chrom an nem Fahrzeug gesehen!

Ein 69er (habe auch einen) hat die Buchstaben in Chromoptik! Wann der Wechsel statt fand weis ich nicht, ich schätze auch so um 66. Die Buchstaben waren immer aus Alu und entweder goldfarben oder wie viele andere Teile auch am Amazon in chromoptik eloxiert.

Die Buchstaben bekommt man, wenn die Haltesclipse verrostet sind, nur selten ohne Beschädigung ab. Meistens sind sie so unansehlich, daß man sowieso neue nimmt. Ich halte von diesen Krallen, und nicht nur von denen an den Buchstaben, gar nichts! Ich habe mir die Mühe gemacht und auf die Stifte ein M4er Gewinde geschnitten. Aber gaaanz vorsichtig, denn der Durchmesser der Stifte ist 4,1mm. 3,9mm wäre besser! Eine Fase am Stift anfeilen und das Gewinde langsam und vorsichtig nur mit dem Schneideisen in der Hand schneiden und etwas Kriechöl (kein Öl bei Alu) zur Schmierung nehmen. Etwas mühsam, aber das geht, denn das Alu der Buchstaben ist sehr weich. Mit Unterlegscheibchen und Mutter jederzeit wieder lösbar! Die Lösung von Hans mit dem Schrumpfschlauch finde ich sehr gut! Bei Demontage einfach mit dem Messer den Schrupfschlauch aufschneiden und Buchstaben wegnehmen. Klasse! Man lernt nie aus!

Gruß Bernhard

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Und noch ein Info update.
Die Halteclipse für Embleme, die man bei Skandix erhält sind aktuell auch die falschen, da ist was falsch verlinkt bei denen. Bitte nicht für Amazonen Embleme die Skandix 1017469 ordern, die sind für eine Stoßstangenhaut am 200er.

Skandix prüft und wird korrigieren.

Die Bastuck Möppel müssten m.E. übrigens zu einem Saab gehören, zumindest habe dazu ein passendes Bildchen bei Skandix gesehen.

Grüße vom Mörk,

würde gerne mal Katalog Revision machen bei den Händlern. Und die mal Zwingen, mit deren zu bestellenden Teilen ein Auto zusammenzubauen.
Editiert am Tue 8. Nov. 2011, 14:45:51 von Mörk123GT

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 43
Posts 262
Und noch mal update: Bei Skandix gibt es KEINERLEI Clipse, die die Embleme halten können.

Also:
Suche Teile...

Sehr genervte Grüße vom Mörk,
der die Embleme eigentlich nicht ankleben will

Gets Around
Wiki Edit 43
Threads 1
Posts 152
Ich hab meine Buchstaben und die Clipse damals bei Herrn Klingler gekriegt. Passend.

Gruß
Michael

Forum Vet
Wiki Edit 56
Threads 56
Posts 691
http://global.gcp.se/
Zu bestellen in HH oder direkt.

Gruß
Fitzel


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 12weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC