Anmelden Anmelden

B18 / B20 Länge Kühlerschläuche

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1628 mal, Gesamt 2 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Vet
Wiki Edit 150
Threads 114
Posts 1472
Hallo,
auf der (anscheinend überabeiteten) How-To-Seite E-Lüfter nachrüsten lese ich die für mich neue Bemerkung, dass Amazone B18 und B20 unterschiedlich lange Kühlerschläuche haben. Wo kommt dieser Unterschied her? Die Motorblöcke sind doch gleich lang, oder? Andere Motorstützen? Mir war auch schon aufgefallen, dass mein Schalthebel nicht mittig im Loch des Tunnels steht sondern mehr an der vorderen Kante. Und beim Nachrüsten vom OD war die kurze Kardanwelle um ein ähnliches Mass 'zu kurz', wie der Schalthebel aussemittig steht und die Schläuche zu lang sind. Gleiche Ursache oder normal? Ist da mein Antriebstarng an der falschen Position? Die Getriebestütze sieht allerdings unverbastelt aus und passt und zwischen Zylinderkopf und Spritzwand ist eigentlich kein Platz nach hinten......rätselhaft, rätselhaft.

Bei meinem Amazombi Bj. 67, früher B18, jetzt B20 habe ich nämlich zu lange Schläuche hier liegen und dachte, da hat mal wieder jemand seehhr billig eingekauft....

Macht mich doch bitte mal schlauer.

Es dankt und grüsst der
Knut
der heute seinen Hinterachsdeckel abgedichtet hat

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
hallo knut ,falsch verstanden .bis m70 (auch B18 /B20 )geht der obere kühlerschlauch in die mitte des obenliegenden wasserkastens .das ist der kurze schlauch.
ab mj 71 140er neuer kühler mit wasserkästen und anschluss seitlich .dazu natürlich wesentlich längerer schlauch oben nach der seite .
wenn der motor sich nach vorne verlagert hat,verdrückte motorböcke vorne .der relativ weiche getriebebock geht dann nach .der unterschied kann 1,5 -2 cm ausmachen .
empfehlung :motor und getriebeböcke neu.dann sitzt er wieder richtig.
an halter für motorböcke gibts nur eine version .
grüsse uli

Forum Vet
Wiki Edit 150
Threads 114
Posts 1472
Hallo Uli,
das habe ich dann wohl wirklich falsch verstanden. Allerdings sind meine 'langen' Schläuche viel zu kurz, um bis an die Seite zu kommen.....da wird mir mein Lieferant mal eine Erklärung für geben müssenn.
Meine Motorböcke wie auch der Bock fürs Getriebe sind zum Jahreswechsel wg OD Nachrüstung erneuert worden, das kann es nicht sein.

Danke für die Info.
Es grüsst der
Knut
der heute auf der Autobahn fast seinen Auspuff verloren hat weil sich die Schrauben vom Flammrohr gelöst haben (es war nur noch eine da....und die war auch schon lose)


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC