Anmelden Anmelden

AHK P1800ES

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1713 mal, Gesamt 21 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 12weitere 16Ende
Just Got Here
Wiki Edit 0
Threads 2
Posts 3
hallo,
bin neu hier und hab mich auch schon vorgestellt. Ich möchte mir gerne einen P1800ES zulegen benötige aber für ein paar mal im Jahr eine Anhängerkupplung. Nun hab ich hier etwas ältere Beiträge gelesen aus denen ich aber nicht recht schlau wurde, auch erwähnte Anbieter gibt es längst nicht mehr oder haben keine AHK mehr im Programm. Nun hier meine Fragen:
1.Gibt es für den P1800ES eine Möglichkeit eine AHK zu montieren ?
2. Kann man so eine Kupplung noch käuflich erwerben oder muss man so etwas anfertigen lassen (bei wem)
3. Wie siehts mit der Anhängelast aus ? (1000kg wären schön)
Hab auch schon mal bei Buttkereit nachgefragt, dachte das wären langjährige Profis aber mehr als nur ein "nein" kam da nicht, keine Infos oder Tipps, aber es fahren ja tatsächlich ES mit Kupplung rum.

Bin gespannt ob Ihr mir hier helfen könnt.
Gruß
Toni

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 29
Posts 938
Morgen,

Du bist tapfer

a) weil das ein Projekt wird
b) weil es eher hässlich ist mit dem Ding

Andererseits erfüllst Du damit den schwedischen Spitznamen....irgendwie meine ich mich zu erinnern, dass die Kisten damals gern im schwedischen auch Fischhändler-Kiste genannt wurden (auch wegen der AHK). Es gibt ein paar im Forum, die den Haken behalten / dran haben. Vielleicht meldet sich einer.

Grundsätzlich ist der Forums-Nick "Jean" bei solchen Exotenthemen sehr firm bzw. unser inoffizieller 1800er-Archivar...Ping ihn doch einmal an.

Viel Glück
Oliver
Editiert am Sun 1. Oct. 2023, 9:16:32 von POW40

Forum Vet
Wiki Edit 46
Threads 16
Posts 628
Hallo Toni,
1. ja, es gibt sogar originale von Volvo, aber sehr selten.
2. ich hätte irgendwo bei meine Teile sogar eine originale die ich verkaufen könnte, eine weitere habe ich übrigens schon seit einigen Jahren nicht mehr angeboten gesehen.
3. laut Volvo darf ein P1800 / 1800ES nur bis maximal 750 kg Anhängelast (für den Wagen selber und die Anhängekupplung), dazu habe ich auch eine Bescheinigung von Volvo, dann gibt es aber den TüV: die Anhängekupplung hat zwar ein Volvo-Typenschild, aber das ist logischerweise von bevor es die Schlängellinie-Typenschilder gab, daher kann es sein das der TüV das nicht so akzeptiert und eine neue Belastungsermittlung verlangt, und da kenne ich einen Fall, dass sogar 1200 kg eingetragen wurde, es gibt aber auch TüV die Anhängekupplungen ohne modernes Typenschild nur zum Rangieren oder Fahrradträger zulassen.
Grüße,
Rudi

Just Got Here
Wiki Edit 0
Threads 2
Posts 3
also erstmal danke . Natürlich hoffe ich noch auf weitere Infos.
Rudi, bezgl. Deiner Kupplung, darf ich mich da nochmal an Dich wenden wenn es "akut" wird und ich ein passendes Fahrzeug gefunden habe ?
Wenn ich eine Bescheinigung hätte wärs schon mal von Vorteil, ich kenne den Leiter einer TÜV Prüfstelle persönlich, der kann natürlich auch nichts unmögliches machen, aber da dieser selber mehrfacher Oldiebesitzer ist geht er solche Abnahmen wesentlich engagierter an als der Durchschnitt.

Den Kontakt mit "Jean" werde ich suchen
Viele Grüße
Toni

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 29
Posts 938
Toni,

...hoffe ja, dass Du die Anhängerkupplung bei Deinem Gewerbe für eine Riva oder Boesch brauchst und nicht für ein "Holländer-Häuschen"

Gruss
Oliver

Forum Vet
Wiki Edit 672
Threads 110
Posts 1368
Guten Tag!

Stimme POW40 widerspruchslos zu!

Volvo Teile Nr. 277965

Eine neue AHK -ohne ABE - gibt es hier
https://vp-autoparts.de/de/artiklar/anhangerkupplung-1800-s-e-65-72.html

und da

https://www.buttkereit-onlineshop.de/de/volvo-ersatzteile/anhaengerkupplung-p1800-s-e-65-7...

Aus dem Archiv:
http://www.networksvolvoniacs.org/index.php/Spezial:AWCforum/st/id4625/

Gruss
jean
1800E (1971) - 122S (1964) - PV 54408 (1960) - 780 (1988, 1991)

Forum Vet
Wiki Edit 672
Threads 110
Posts 1368
Hatte etwa diese Anzeige Toni inspiriert?

https://www.flickr.com/photos/autohistorian/6070662413/in/photostream/lightbox/

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 29
Posts 938


Das war als Volvo noch irgendwie einen Charakter hatte, schräge aber technisch intelligente Autos baute und in den USA wirklich gute Werbung machte. Wenn ich die aktuelle Werbung sehe für die Geely-China-Kisten drehen sich mir die Fussnägel hoch....und auch dieses Polestar-Weltverbesserer-Getue ist kein wirklicher Markenkern mehr. Das wird irgendwann sehr austauschbar werden...

Forum Vet
Wiki Edit 46
Threads 16
Posts 628
Hallo Toni,
Du darfst Dich ggf. gerne bei mir melden. Es ist also eine original Volvo P1800 Anhängerkupplung mit Volvo Typenschild (darauf auch die Volvo-Teilenummer) und ich habe eine Bescheinigung von Volvo dazu (darin wird die Teilenummer genannt) und eine Volvo-Anbauanleitung dafür (mit der Teilenummer darauf). Aber für den Preis der Anhängerkupplungen ohne ABE der Anbieter die Jean genannt hat verkaufe ich meine originale mit vorher genanntem nicht, die würde € 500 kosten.
Grüße,
Rudi

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 33
Posts 352
AHK P1800
Hallo Toni
Las Dir die AHK nicht madig machen Ein Volvo ohne AHK ist kein
Volvo.Als ich auf Volvo Aufmerksam wurde hatten die alle eine AHK
dran und ein Pferdehänger hinten dran.
Selbst die Borgward Leute fuhren damals mit der Isabella Coupe plus
Anhänger mit den Borgward RS drauf zum Rennen.
So wollte ich das haben.P1800 ES mit AHK und den Rennwagen hinten dran
!978 trotz Schwiegervater Volvo Händler war keine zu bekommen,die über
750 Kg zog.Habe ich über einen Berliner Anhänger und Kupplunngs Händler
mir eine Bauen lassen.Einzel Abnahme Sonderzulassung ES.
AHK 1200Kg Gebremst bei max 10 prozent Steigung Preiß 1200 DM Komplett
Rennwagen Anhänger ca 800 Kg keine Probleme,Das Gespann sah Klasse aus
Besser als wenn da so ein Sozialcontäner ahla Opel VW als Zugwagen.
Die Org Volvo Kupplung gibt es nicht über 750 Kg Las dir ein Anfertigen.
Gruß Wolfgang

Forum Vet
Wiki Edit 67
Threads 25
Posts 301
Nachdem die Amazon ja 1475kg ziehen darf, fahr ich so regelmäßig zu Veranstaltungen. Und der Unterboden vom P1800 und der Amazon sind gleich. Da braucht es dann nur einen wohlwollenden Prüfer mit Sachverstand.

Nachdem ich das bei der Restauration aber schon wusste, hab ich vorsorglich die Aufnahmen für die Hängerkupplung verstärkt.

Der Hänger wiegt beladen 1400kg.

20230713 102028.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 46
Threads 16
Posts 628
Der Amazon 2 und 4 Türer darf laut Volvo nur 1000 kg, der Amazon Kombi 1200 kg. Der Unterboden eines P1800 ist nicht ganz gleich an dem des Amazon (deutlichster Unterschied: Radstand) und der darf laut Volvo nur 750 kg. Das irgendein TüV-Mensch höher als die Herstellerangaben einträgt kann ich nicht verstehen, der übernimmt dann doch die Verantwortung? In der NL ist die APK (vergleichbar mit TüV) oder RDW (Zulassungstelle) generell nicht so engstirnig wie der TüV, aber bei Anhängelasten gibt es keine Chance über die Herstellerangaben (niedrigste, Wagen oder Kupplung, gilt) eingetragen zu bekommen, da mutet es sich keiner zu es besser zu wissen als die Hersteller und hält den Kopf dafür gerade. Schon komisch das man abhängig ist von einzelne Meinungen der verschiedene TüV-Personen: der eine trägt nur als Rangier/Fahrradträgerkupplung ein und der andere geht weit über die Herstellerangaben, die Willkür siegt offenbar und man muss Glück haben das jemand Vorgaben ignoriert.
Grüße,
Rudi

Forum Vet
Wiki Edit 138
Threads 29
Posts 938
Die Quintessenz ist doch:
- ein 1800 ist zu schade und kraft Anhängelast nicht geeignet für den schnöden Hängerbetrieb für ein Holländer-Häuschen
- wenn man einen schicken britischen Special sein eigen nennt, dann trailert man den nicht, sondern fährt auf eigener Achse zum Event

So leicht kann das Leben sein, wenn man nur will

Offen bleibt bislang, ob eine Riva oder Bösch mit einem 1800 getrailert werden "darf"

Forum Vet
Wiki Edit 67
Threads 25
Posts 301
Rudi, da hatte ich ja echt Glück, dass die Anhängelast bei mir bereits eingetragen war als ich den Wagen gekauft habe. Und das, ohne dass eine AHK montiert war.

Oliver zur Trailerqueen: Die ist durchaus langstreckentauglich und auch Touren mit über 1000km wurden schon gefahren. Nur wenn meine Beifahrerin bei der Stange gehalten werden soll, gilt es gewisse Ansprüche zu erfüllen. Die könnten bei dem Wagen wiederum nur mit einem Anhänger erfüllt werden...

Viele Grüße,
Jürgen

Forum Vet
Wiki Edit 634
Threads 114
Posts 1571
Hallo!

Nichts für Ungut Rudi, aber da muss ich dir wiedersprechen!
Keine Ahnung wie es in den Niederlanden ist, aber der Amazon hat in Deutschland eine Anhängelast von 1475kg für alle Ausführungen.

In der Einbauanleitung von Oris stehen sogar 1500kg siehe Bilder! Wobei die Oris nur zu der Stoßstange mit dazu geschraubt wird, also nur von den vier Schrauben gehalten wird. Die Oris war mir wichtig weil ich nicht im Kofferraum und an der Stoßstange rumbohren wollte wie für die Westfalia oder die PEKA.

DSC03227.JPG DSC03229.JPG

Jedem der eine Anhängerkupplung einbauen möchte kann ich nur empfehlen sich zu gedulden und eine Oris zu suchen! Die werden immer wieder mal angeboten und ihre Vorteile stehen oben!

Kein feiner Engländer Jürgen sondern nur ein deutscher Tandemachser vom Gärtner geliehen!

CIMG5104.JPG

In den neunziger Jahren sah ich auf dem Weg zur Veterama Mannheim einen jungen Kerl mit Amazon und Anhänger mit einem BMW CSI drauf. 100% überladen, gefährlich und verantwortungslos!

Beste Grüße Bernhard

Clicked A Few Times
Wiki Edit 7
Threads 3
Posts 16
Hallo Toni.

Ich hab dir ne PM geschickt

Gruß Bernd
Gruß

Der Blech Bernd ;-)


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 12weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC