Anmelden Anmelden

Amazon Kofferraumdichtung montieren

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 328 mal, Gesamt 8 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gets Around
Wiki Edit 62
Threads 23
Posts 95
Hi,
ärgere mich seit geraumer Zeit mit der Kofferraumdichtung an meiner 67er Amazone rum:
Neue Dichtung von Skandix, Form genau wie die vorher montiert gewesene Dichtung, ob das die Originaldichtung war? Keine Ahnung.
Lack entfettet mit Brennspiritus, Lack ganz leicht angerauht, Dichtung ebenfalls entfettet und angerauht.
Erster Versuch mit Petex Profilgummikleber: Ergebnis nicht zufriedenstellend, löst sich zum Teil wieder großflächig ab.
Nochmal der Spaß mit Teroson RB 2444:
Deutlich höhere Haftkraft, auch in den "Kurven" einwandfrei anliegend, aber:
der Bereich parallel zur Heckscheibe: die dünne Lippe löst sich auch diesmal.
Nachkleben keine Option, neu aufgetragener Kleber löst den alten Kleber und es entsteht eine Matsche.

In einem amerikanischen Forum las ich dazu: use more glue, aber das half auch nicht.

Watt nu?
Gibt es da einen Trick?
Genervter Gruß
Lars20230801 151222.jpg20230910 161853.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 113
Threads 26
Posts 370
Hallo Lars,

schmeiß die neue originale Dichtung weg! Die ist Scheiße! Es gibt Dichtungen zum klemmen, die sind tausendmal besser. Ich suche noch die Bezugsquelle und schreibe sie hier rein.

Viele Grüße, Moritz

Forum Vet
Wiki Edit 113
Threads 26
Posts 370
Hallo Lars,

nimm die da:

http://www.doepper-profile.de/artikeldetails.php5?z=10&kat=Profile~Kantenschutz%20mit%...

Ich bin mir jetzt aber nicht ganz sicher. Ich finde die Rechnung nicht mehr. Aber zur Not schicken die Dir auch ein kurzes Stück gratis. Morgen verifiziere ich die Maße, wenn ich dazu komme.

Viele Grüße, Moritz

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1468
Lars;

Ich sehe das nicht so streng als der Moritz...aber es koennte wegen dem nun schon total getrocknetem Pattexkleber schon fuer diese Dichtung wirklich zu spaet sein...

Eine neue Dichtung muss in ihre neue(und gewollte!) Position mit Klebeband "trainiert" werden...aber nicht mit dem starkhaftenden Zeug was Du da zeigst...dies haftet sehr an der neuen gesauberten Dichtung, und kann dazu fuehren das es sie beim Entfernen sie zerreisst...dann kommt erst recht Freude auf!! Ich rate nur maessig klebendes Abdeckband, und dazu die Kontaktflaechen wo wiedrum kein haften gewollt ist, mit Talkumpuder zu bestauben...darunter auch die Flachen des Kofferraumdeckel sodas die Dichtung ihr "Happy Place" finden kann!

Gruesse aus Connecticut!

Forum Regular
Wiki Edit 107
Threads 63
Posts 243
Moin Lars,
wie Moritz schon geschrieben hat, sind die Klemmdichtungen besser.
Ich habe bei meinem Amazon vor 10 Jahren die Klebedichtung gegen eine Klemmdichtung getauscht.
Die Dichtung ist 100% dicht. Man benötigt mindestens 4m der Dichtung, erhältlich bei Doepper.
Ich kann diese Kofferraum-Klemmdichtung nur empfehlen.
Viele Grüße
Erwin

P1020255.JPG

Forum Regular
Wiki Edit 107
Threads 63
Posts 243
Lars,
falls du mit der Wahl der Dichtung noch unschlüssig bist, schickt dir
die Firma Doepper Probestücke, jeweils ca.5cm lang.
Zumindest habe ich diese Erfahrung damals gemacht.
Erwin

Gets Around
Wiki Edit 62
Threads 23
Posts 95
Vielen Dank für die Tipps mit der Doepperdichtung.
Das wäre ja wirklich deutlich einfacher.
Hat zufällig jemand die genauen Maße / Bestellnummer, würde die Bestellung deutlich vereinfachen (keine Probestücke erforderlich)
Gruß
Lars

Forum Vet
Wiki Edit 113
Threads 26
Posts 370
Hallo Lars,

der in meinem ersten Beitrag in diesem Thread angegebene Link ist das richtige Profil.

Viele Grüße,
Moritz

Gets Around
Wiki Edit 62
Threads 23
Posts 95
Nochmals Danke.
Dichtung bei Doepper ist bestelt, werde über den Fortgang berichten.
Gruß
Lars


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC