Anmelden Anmelden

Motorraum Dämmung, Ja/Nein ?

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 676 mal, Gesamt 12 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Regular
Wiki Edit 144
Threads 44
Posts 257
Hallo zusammen,
mir wurde vorgestern die Frage gestellt, warum ich die Motorhaube meines Amazon nicht mit selbstklebender Schalldämmmatte dämme? Das sollte doch den Lärm (?) deutlich reduzieren. - Ich habe keine Antwort darauf.

Gibt es Erfahrungen/Meinungen bei euch? - Würde mich sehr interessieren!
a) bringt das was?
b) taugt das was?
c) würdet ihr das empfehlen?

Ich fahre meine 'zone bisher mit blankem Motorhaubenblech.

Viele Grüße
Ansgar
Wer schraubt, der lebt. Wer fährt, genießt. Also schraube um Fahren zu genießen!

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1442
Hallo,
Ich habe in meinem Buckel eine Dämmung in der Motorhaube. Ob sie den Lärm wirksam dämpft kann ich nicht beurteilen, wichtig war mir aber die Hitze zu dämmen um den Lack der Motorhaube zu schützen.
Gruss Michael

Forum Vet
Wiki Edit 109
Threads 40
Posts 563
Ich hatte damals noch eine Matte übrig die ich innen in die Haube geklebt habe. Hat nie Probleme gemacht und war angenehm ruhig. Keine Ahnung was es im einzelnen ausmacht.

Gruß René
123GT 2.Hand vom Opa - http://www.123GT.de
Zusatzinstrumente für Oldtimer auf einem Display: http://www.CCmeter.de

Clicked A Few Times
Wiki Edit 6
Threads 7
Posts 26
Hallo Ansgar,
die Dämmung der Motorhaube wirkt vor Allem nach außen im Umfeld des Wagens. Das heißt, die direkten, eher mechanischen Motorgeräusche werden gemindert und das sonore Auspuffgeräusch ist besser zu hören.
Gruß, Peter
Gruß aus dem Münsterland,
Peter

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 45
Posts 1474
Ansgar;

Natuerlich vermindert die Instalierung eines Schalldaemper (Schaum oder Termattenstyl) den Geraeuschpegel, wie auch René praktisch bestaetigt, und die 1800er hatten auch 25mm Schaum ab Werk, aber weil es der Motorraumhitze ausgesetzt ist, taugt ein nicht dafuer geeignetes Produkt selten langfristig, wenn ueberhaupt...also vorsicht beim Installieren!

Ich persoenlich wuerde nur sowas installieren, wenn ich es mit einem zusaetlichen Metalband in der Stelle halten koennte...mich fuerchtet ein Motorraumbrand bzw abschmoren des sich von der Haube getrennten materials zu viel, es ohne weiter Absicherung zu installieren!

Zusaetlich muss ich auch raten before du solch eine Instalierung uberlegst, solltest du unbedingt ALLE (auch die kleisten Schraubenloecher), also jeden Luft bzw Geraeuchpfad durch die Blechwand zwischen Kabine und Motorraum absolut dicht schliesen...zum Beispiel das Schaumgummi um die Lenksaeule...und dann ein schoener dicker Teppich in den Fussraum hift auch...

Gruesse

Forum Regular
Wiki Edit 144
Threads 44
Posts 257
Vielen Dank für eure Meinungen und Erfahrungen.

Rene und Michael haben ja wohl eher gute Erfahrungen gemacht. Die Warnungen von Jean nehme ich aber auch sehr ernst.

Da ich bisher kein Lärmproblem hatte, werde ich das erst mal in die Zukunft verschieben und abwarten. Sollte ich zu dem Schluss kommen, dass ich doch sowas brauche, dann nehme ich nur Qualitätsmaterial, das auch klebt und bleibt wo es ist.

Grüße
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 616
Threads 55
Posts 1751
Moin Ansgar,
ich wollte meine Zone vor ein paar Jahren vernünftig dämmen und habe mich ein bißchen informiert. Letztlich bin ich hier gelandet : https://www.adms-shop.de/
Gute Beratung, gute Ware, bin sehr zufrieden.
Du musst einmal den Körperschall dämmen ( dröhnenede Bleche etc ) und dann die Wind und Motorgeräusche . Somit habe ich erst eine Aluminiumbelegte Bitumenmatte aufgebracht die sich mit Fön sehr gut in Form bringen lässt. Darauf dann eine Art Filzdämmung. Bin sehr zufrieden und kann sogar jetzt über 130 km/h wieder Musik hören. Dämmung unter der Haube bringt dir nichts, jedoch den Fußgängern. Wichtiger für dich ist die Dämmung der Firewall / Motorwand , der Radhäuser und hier vor allem der Fußraum rechts und links zu den Vorderrädern und dann ggf noch die Wand zum Kofferraum.

Gruß
Roger
Ff1.jpg


Ff2.jpg


Ff3.jpg

Forum Vet
Wiki Edit 1
Threads 33
Posts 352
Dämmung
Hallo Ansgar
Meine Haubendämmung ist seit 1972 Orginal noch
unter,wird hin und wieder Restauriert.aber der
Schwedische Kleber ist Klasse.Kaufe was Vernünftiges
und nicht so einen Selbsklebenden Mist.
Du fragst warum. Fahr zum Volvo Treffen alle mit Stumpfer
Motorhaube sind von unten Nackig Gruß Wolfgang

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
Hallo Ansgar!

Was für ein Blödsinn, der Amazon hatte nie eine Motorhaubendämmung! Bist du der Meinung dass dein Amazon so was unbedingt braucht, hast du bisher was vermisst? Was für ein Fahrzeug hatte denn der Fragesteller? Das bringt, wie schon geschrieben, nur was nach außen hin und was hören die Menschen von dem flüster B18A deines Amazon? Ich möchte das Ansauggeräusch der beiden SU´s und die Zweizollanlage meines Amazon nicht missen. Wir fahren alte Autos, wem sein Oldie zu laut ist der sollte sich ein modernes Fahrzeug kaufen!

Gruß Bernhard

Forum Vet
Wiki Edit 616
Threads 55
Posts 1751
Quote:Börnaut 11. Apr., 9:55
Hallo Ansgar!
Wir fahren alte Autos, wem sein Oldie zu laut ist der sollte sich ein modernes Fahrzeug kaufen!

Gruß Bernhard



Moin Bernhard,
das Thema haben wir beide ja schon ausgekaut. Wie ich dir sagte: ab 120 km/h konnte ich mein Radio aus machen - man hörte es ohnehin nicht mehr. Für stundenlange Autobahnfahrt >150 km/h hatte ich mir immer Ohrstöpsel reingetan. Das brauche ich jetzt nicht mehr.
Meine Ohren sind beruflich bedingt schon ziemlich schlecht - den Rest will ich mir noch bewahren. ich habe auch beim Motorradfahren unterm Helm diese Ohrstöpsel drin - wegen dem Fahrtwind.
Oder ich bin eine Pussy

Gruß
Roger
Editiert am Tue 11. Apr. 2023, 19:45:41 von RKV

Forum Regular
Wiki Edit 144
Threads 44
Posts 257
N'Abend zusammen!

@Bernhard: Keine Sorge, meine 68 PS mit Zenith VN36 sind nicht wirklich laut und 130 km/h gehen wahrscheinlich nur steil bergab! Meine Frage war mehr interessehalber, unwissender Anfänger halt  :-) .
Der Fragende war ein Mercedes /8 Fahrer, dem ich von der Schwedentour in 6 Wochen erzählt habe. Lange Strecke - so kam das Thema auf.

@Roger: Ich denke dein Weg, wenn der Innenraum ruhig werden soll, ist technisch der beste. Die Bilder zeigen sorgfältige Arbeit .

@Wolfgang: Bin in absehbarer Zeit in Grasten, Göteborg und Kalmar auf Treffen. Da werde ich mich mal umsehen, was die Schweden so machen....

Viele Grüße
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
@ Roger
Moin Bernhard,
das Thema haben wir beide ja schon ausgekaut. Wie ich dir sagte: ab 120 km/h konnte ich mein Radio aus machen - man hörte es ohnehin nicht mehr. Für stundenlange Autobahnfahrt >150 km/h hatte ich mir immer Ohrstöpsel reingetan. Das brauche ich jetzt nicht mehr.
Meine Ohren sind beruflich bedingt schon ziemlich schlecht - den Rest will ich mir noch bewahren. ich habe auch beim Motorradfahren unterm Helm diese Ohrstöpsel drin - wegen dem Fahrtwind.

Oder ich bin eine Pussy

Moin Roger,
keineswegs und meine Worte bitte nicht falsch verstehen!

Ich habe den Amazon auch innen gedämmt, nicht so aufwändig wie du aber zum Motorraum hin sehr gewissenhaft! Es geht um die Dämmung der Motorhaube, was soll das für innen groß bringen? Ansgar hat sich von einem Mercedes /8 Fahrer schoggelisch machen lassen. Für einen /8er mit 200er Diesel und 55PS und Dreigangautomatik sicher erforderlich, für einen Amazon aber nicht.

Beste Grüße Bernhard
Editiert am Fri 14. Apr. 2023, 11:59:21 von Börnaut

Forum Vet
Wiki Edit 616
Threads 55
Posts 1751
Quote:Börnaut 14. Apr., 11:58
@ Roger


Ich habe den Amazon auch innen gedämmt, nicht so aufwändig wie du aber zum Motorraum hin sehr gewissenhaft!
Beste Grüße Bernhard



Moin,
aus meinen damaligen Recherchen habe ich eben auch mitgenommen das - neben der Windgeräusche - die Dämmung zur Firewall / Motorwand so mit das Wichtigste sein soll. Nicht ohne Grund haben ja in den 80ern viele Hersteller begonnen im Motorraum eine zweite Wand einzuziehen. Einmal lagen da die elektrischen BAuteile - und es dämmt zum Fahrgastraum hin. Sehr sinnig ist wohl eine spezielle Matte im Motorraum zum Motor hin. Aber das sieht halt richtig shyce aus , will keiner im Oldtimer.

Ich glaube das ganze Thema ist ein weites Feld.
Gruß
Roger


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC