Anmelden Anmelden

Liegesitzbeschläge Amazon

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1041 mal, Gesamt 15 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clicked A Few Times
Wiki Edit 4
Threads 4
Posts 11
Liebe Gemeinde,
nachdem ich den Fahrersitz meines Amazon Bj 1970, auseinandergeschraubt habe, da die Rückenlehnenverstellung nicht mehr funktionierte, habe ich festgestellt, dass der Orignialmechanismus nur noch sehr eingeschrängt funtioniert. Alternativ suche ich jetzt nach den Liegesitzbeschlägen in Chrom. Kann mir jemand eine Bezugsadresse nennen; ich habe sie leider nicht finden können.
Viele Grüße Jörn

Forum Vet
Wiki Edit 5
Threads 42
Posts 328
Hallo Jörn,

die Teile sind ziemlich selten, ab und zu wird mal was bei Ebay Kleinanzeigen angeboten. Da hilft nur Warten und Suchen. Und evtl. Sparen, die sind recht kostspielig.

Viele Grüße

Markus

Gets Around
Wiki Edit 3
Threads 20
Posts 153
...ich empfehle Dir die schwedischen "ebays" Blocket und Tradera, habe dort schon häufig problemlos gekauft.
Im Dezember wurden bei Tradera gebrauchte Chrombeschläge für über 4000 skr (über 400 Euro) verkauft, Du mußt also tief in die Tasche greifen.

Auch könnten Reinhard Klingler oder Harry in Schweden (www.volvodelar.se, Harry kann nahezu alles besorgen)weiterhelfen.

Gruß

Hans

Clicked A Few Times
Wiki Edit 4
Threads 4
Posts 11
Hallo Markus, hallo Hans,
vielen Dank für die Hinweise; dann wären die Liegesitzbeschläge ja auch schon ein guter Einstieg für Reproprodukte, wenn man sich in Sachen Oldtimerteile selbständig machen wollte Der Absatzmarkt wäre da.
ich suche weiter,
viele Grüße Jörn

Gets Around
Wiki Edit 14
Threads 24
Posts 143
Ich habe welche bin aber in Österreich zuhause. Ich werde sie einmal ausgraben und fotographieren.
Schöne Grüße aus Österreich

Gerhard

Forum Vet
Wiki Edit 16
Threads 144
Posts 358
Ich meine, dass ich welche im Lager liegen habe.
Muss nachsehen, wenn Interesse besteht.

Nachproduktion wäre wohl aufwändig wegen der Werkzeuge.
Und dann ist am Ende die Nachfrage doch nicht so groß....

Just Got Here
Wiki Edit 3
Threads 0
Posts 3
Ich hätte auch Interesse an welchen
Ebenfalls für einen 1970ger Amazon.

Clicked A Few Times
Wiki Edit 9
Threads 5
Posts 14
Ich suche ebenfalls schon eine Weile nach den Beschlägen. Wer noch was im Regal hat, kann sich gerne per PM melden.

Forum Vet
Wiki Edit 46
Threads 16
Posts 628
Nochrome, Ich kann es bei dem Forumsnamen nicht lassen: lackierst Du die dann schwarz oder so?

Clicked A Few Times
Wiki Edit 9
Threads 5
Posts 14
Ich würde die dann folieren, damit man das Chrom nicht sieht.

Forum Vet
Wiki Edit 66
Threads 25
Posts 464
zu Zeiten als Liegesitzbeschläge noch besser verfügbar waren,
habe ich meinen Kindern korrekte Schreibtischstühle verschafft....

LGMagnus

(btw: selbstredend sind diese unverkäuflich ...)

Recaro Gruppe.jpg

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 6
Posts 226
Schau dir mal die Preise bei Ferrari für diese Beschläge an, denn sie wurden bei denen auch verbaut.
Keine Ahnung bei welchem Modell.

MfG
Joachim

Forum Vet
Wiki Edit 150
Threads 114
Posts 1470
@ Magnus: Deinen Kindern....soso. Das glaubt hier keiner

cooles Gestühl, das weckt Begehrlichkeiten. Mal sehen was ich noch so an Einzelteilen rumliegen habe es muss ja nicht mit Liegesitzbeschlag sein

es grüsst der
Knut

Forum Vet
Wiki Edit 632
Threads 114
Posts 1566
@ Ich würde die dann folieren, damit man das Chrom nicht sieht.

In Zeiten in denen Rost chic ist und dafür ganze Karosserien blank geschliffen werden, hätte ich ein paar Liegesitzbeschläge in rostig anzubieten! Vollständig mit Gestänge, allen Schrauben und Kleinteilen. Kein folieren notwendig da kaum noch Chrom, also so lassen (cool) oder in der Lieblingsfarbe lackieren oder zerlegen und neu verchromen lassen.

Kosten auch keine 300€, 400€, es wurden schon 500€ bezahlt und selbst die hatten Pickel!
Jemand Interesse?

Bernhard

Forum Vet
Wiki Edit 29
Threads 52
Posts 1429
... ich hab mal eine völlig verwanzte Sitzgarnitur für 100 Euro gekauft und von Hamburg aus aus Berlin abgeholt. Der Verkäufer wunderte sich, dass er den Schrott los wurde, ich hatte günstig Liegesitzbeschläge geschossen. Gingen dann wg. sehr gutem Chrom für 500 Euro sofort weg.

Aber: Die sind ihren Preis allemal wert, weil man endlich die Sitze sehr gut und fein abgestuft einstellen kann. Die Rückenlehne hat wirklich halt, nicht so ein Flatterkram wie bei den normalen Sitzen. Diese Liegesitzbeschläge sind eine lohnende Investition in eure Rückengesundheit.

Aber ich konnte auch ermitteln, warum der Chrom oft so schecht ist: Wenn man seine Zone auch winters fährt, schlägt sich dort sofort Kondenswasser auf den kalten Metallflächen nieder, und irgendwann kommt dann der Rost. Ich habe jetzt Schonbezüge, die die Beschläge gut abdecken, mal sehen, wie lange das den Rost aufhalten kann.

Gruß
Kay

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin,
heute nach 35 Jahren Amazone kann ich ganz klar sagen : auf Liegesitzbeschläge und OD würde ich nicht mehr verzichten wollen. Lieber den letzten Mist einbauen als garnicht.
Gruß
Roger


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC