Anmelden Anmelden

Von Süddeutschland nach Schweden - Tour 2023 - 4.500km

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 1318 mal, Gesamt 13 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Hallo zusammen,
2023 möchte ich mir einen Traum erfüllen und eine Tour mit meiner Amazone durch Südschweden und Dänemark machen. Start etwa Ende Mai in Freiburg und zurück bis Mitte Juli (ja, 6 Wochen ).
Ich hab mal ganz grob folgende Route angedacht, die am Ende wohl bei 4.500 km liegen wird:
Tour2023b.jpg
Tour2023a.jpg

Deutschland: Freiburg - Hamburg - Lübeck - Kiel - Flensburg
Dänemark: Odense - Fünen - Sjelland - Koppenhagen
Schwenden: Malmö - Trelleborg - Ystad - Kristianstad - Ronneby - Karlskrona - Kalmar - Öland - Linköping - Norrköping - Stockholm - Örebro - Mariestal - Göteborg - (Fähre ?)
Dänemark: Aalborg - Aarhus - Odense
Deutschland: Hamburg - Freiburg
Option: Autozug Lörrach - Hamburg(?), spart 1.500 km.

Da hier viele erfahrene Schwedenfahrer sind, freue ich mich über jegliche Tipps zu:
- Sehenswertem und tollen Orten
- Festivals oder Veranstaltungen die zu der Zeit stattfinden
- Volvo Fans, Museen oder Clubs, die sich über Besuch aus dem Süden freuen würden
- ..... alles was hilfreich ist, von Werkzeug bis Nützliches

Angedacht ist im Zelt und in Hütten, gelegentlich mal im Hotel zu übernachten.
Falls jemand Lust hat Teilstücke mitzufahren, gerne!

Många hälsningar. Hejdå!
Ansgar

... die ersten Worte schwedisch übend.
Editiert am Mon 24. Oct. 2022, 21:54:44 von Dyassailor
Wer schraubt, der lebt. Wer fährt, genießt. Also schraube um Fahren zu genießen!

Forum Vet
Wiki Edit 21
Threads 84
Posts 758
Ich bevorzuge inzwischen die Variante mit der Fähre zwischen Travemünde und Trelleborg.
Die Strecke in Deutschland schaffst du gut in einem Tag. Meine Empfehlung: Die A5 meiden ... weil es ist die A5. Ich fahre inzwischen nur noch über die A81, dann Würzburg, A7.

Autozug Lörrach - Hamburg ist auch machbar, allerdings mit dem schlafen ist das so eine Sache. Ich habe den Typ der die ganze Nacht rhythmisch auf dem Amboss herum geschlagen hat bis heute nicht gefunden. Dazu das Gerüttel und Gewackel beim Fahren ... aber es soll Leute geben die so schlafen können.
Die Variante mit 1 Tag fahren, über Nacht auf die Fähre, am Morgen weiter, ist mir sympathischer und entspannter.


Tipps:
Malmö Innenstadt, Ystad Innenstadt + Rundfahrt + Filmstudio, Kalmar Slott, Öland Borgholm und Solliden, Örebro Slott + Stallbacken, Göteborg Stadt + Volvo Museum, Trollhättan Saab Museum + Schleuse (und evtl. Wasserkraftwerk). Slussträffar i Trollhättan (Jun-Aug) + bil & mc träffar i Huskvarna Folkets Park i Jönköping (Mai-Aug) varje onsdagskväll.
Sonst wäre da noch Läckö Slott, Huskvarna Museum + Tändstickmuseum + Ecris + JB bildemontering i Jönköping, älgsafari Vänersborg, Nordens Ark djurpark, Smögen, Båstnäs "bilkyrkogård", Bullerby + Katthult.


Sonst geh einfach in jeder Stadt in das Turistbyrå und hol dir Informationen über lokale Sehenswürdigkeiten. Ich baue immer irgenwdwelche Technikmuseen und Burgen ein. Aber jeder wie er will.

Werkzeug: Biltema (max. Zuladung vom Fahrzeug beachten!!)


ha en trevlig resa!
2005er V70R + '92er 960SE + '78er 262C ... denn das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren http://www.networksvolvoniacs.org/extensions/awc/forums/images/emotions/default/biggrin.gi...

Forum Vet
Wiki Edit 1328
Threads 122
Posts 1186
Hey,

wir sind 2019 auf einer Schwedentour gewesen. Waren insgesamt 3,5 Wochen unterwegs mit Wohnwagen.
Wir sind mehr oder weniger die Vogelroute gefahren...über Puttgarden.

In dem Beitrag hab ich etwas geschrieben: Beitrag vom 29. Aug 2019
Schwedentour

Wir haben Ystad, Lund, Ales stenar, Autoseum - Nisse Nilsson Collection, Öland, Stockholm, VROM, Volvomuseum usw. angeschaut.

Viel Erfolg bei der Planung

Grüße Daniel
Editiert am Wed 26. Oct. 2022, 11:57:14 von Volvo-boy
Volvo V40; Volvo 240 Klassik Bj 1993; Volvo 123GT Bj 1968; VW T2B Westfalia "Helsinki" Bj 1975

Gets Around
Wiki Edit 0
Threads 23
Posts 162
Hej

Schöne Reise, und mit sechs Wochen sehr sehr entspannt zu machen.
Wir sind seit 32 Jahren, bis zu 3 Mal im Jahr, dort unterwegs.

In Köping gibts die Köpings mekaniska verkstad. Heute Museum. Die haben Getriebe für unsere gebaut.

Autozug würde ich lassen. Haben das zu DB Zeiten ein paar mal gemacht. Zum Schluss nur noch unbequem, teuer, fuhr über Nebenbahnen und Rangierbanhöfe. Da stehen diese Züge oft länger und jeder der will "bedient" sich in den Autos... Und nach jeder Fahrt ist das ganze Auto mit rostigem Eisenstaub voll. Der Lack freuts.
Mein Fazit: lass es...

Das mit den Nachtfähren finden wir top. Ab Travemünde recht günstig. Die Fahrt über die Brücken kommt kaum billiger.

Biltem ist ein schwieriges Thema... Macht süchtig, und gefühlt in jedem Kaff gibts eins..
Im ernst, ich habe viel richtig gutes Werkzeug gekauft dort.

Viel Spass beim Planen Euch...

Grüsse
Stephan

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Oha, Tack så mycket, Ingo, Daniel und Stephan!

Das sind viele schöne Tipps , über die ich mich sehr freue! Da werde ich einiges in den Plan mit einfließen lassen: Kein Zug, Turistbyrå, die vielen Orte, Museen, ...
Nur die Schleife über Odense werde ich nicht aus dem Programm nehmen und daher auf die Fähre eher verzichten. Da studiert mein Sohn und ich will ihn dort besuchen. Bei 6 Wochen sollte das aber entspannt einbaubar sein.

Vielen lieben Dank und gerne noch mehr Tipps!
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 150
Threads 114
Posts 1470
Moin,
ein beneidenswerter Plan

Am Wochenende 16. - 18.Juni findet in Dänemark auf der Insel Fano eines der grössten Drachenfeste der Welt statt. Vielleich mal was anderes.....wenn Du das einplanst melde Dich, wir werden ab 17. dort sein.
Skagen ist auch sehr schön, die Stadt und auch der Zusammenfluss von Nord- und Ostsee.

Ein Besuch bei VP kann nett sein, Marc hat berichtet dsss mann evtl. die Produktion ansehen kann wenn man vorher lieb fragt.
Südlich von Göteborg (ich weiss, steht nicht auf dem Plan, aber wer weiss.....) gibt es auch einige Stellen die wir nett fanden:
der Esso-Mannen
das Auto- und Flugzeugmuseum von Svedino in Ugglarp (viel Zeit mitnehmen)
der Längstwellensender bei Grimeton

viel Spass bei der Planung und der Ausführung.

es güsst der
Knut

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Danke Knut,
Kommt alles auf die Ideenliste! Den finalen Plan werd ich dann mal hier einstellen. Was ich u.a. noch gefunden habe:
-Oldtimerlobet in Gravenstein, DK 27.5.
-Vårgårda Oldietreffen , 9.+10.6.
-Ronneby 1.7.
Grüße aus dem tiefen Süden
Ansgar

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Hallo zusammen,
noch 8 Tage, dann brechen wir auf . Dank eurer vielen Tipps und einigen Recherchen wird die Tour wohl so aussehen:
Tour Kpl.png Tour DK-S.png
und gute 5.000 km werden. Fast 5 Wochen sollten Zeit genug geben, um Schweden ein wenig kennenzulernen. Auf der Hinfahrt nehmen wir noch das Miniaturwunderland in Hamburg und eine Hafenrundfahrt mit.
Erstes Highlight wird dann Pfingstsamstag das Treffen "Oldtimerlobet" in Grasten / DK werden, bei dem >1.000 Oldtimer erwartet werden. Eine Woche später wollen wir dann bei Volvo in Göteborg sein, bevor es quer durch Schweden nach Stockholm und weiter nach Kalmar geht. Dort erwartet uns am 17.Juni Kalmar on Wheels. Anschließend gemütlich entlang der Südküste nach Trelleborg, wo uns die Fähre am 23.6. nach Rostock bringt. Anschließend durch das Elbetal, an Magdeburg und Erfurt vorbei zurück in die Heimat.

Falls Interesse besteht, kann ich hier ja mal ein paar Bilder reinstellen.

Viele Grüße
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 136
Threads 99
Posts 1442
Hallo Ansgar,
Ja gerne Bilder und Erzählungen aus erster Hand beim Stammtisch
Viel Spass, gute Fahrt und bis dann
Gruss Michael

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Quote:Michael Basel 16. May., 18:27
Hallo Ansgar,
Ja gerne Bilder und Erzählungen aus erster Hand beim Stammtisch
Viel Spass, gute Fahrt und bis dann
Gruss Michael


Geht klar, versprochen!
Grüße Ansgar

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 6
Posts 226
Hej

Bin seit Gestern wieder in Schweden und will euch nur warnen wenn Ihr mit einer Fähre anreist!

Gestern haben wir über eine Stunde gebraucht um von der Fähre in Göteborg runter und durch den Zoll zu kommen. Die Schweden haben bei jedem Fahrer eine Alkoholkontrolle durchgeführt was zu dieser Wartezeit führte.
Also nicht zu viel trinken beim Essen wegen Restalkohol am Morgen.

MfG
Joachim

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Hallo zusammen,
ich bin euch noch eine kleine Zusammenfassung unserer Reise schuldig:

Wir waren von 24.Mai bis 22.Juni unterwegs. Absolute Highlights der Tour waren die Städte Kopenhagen (DK), Göteborg, und Stockholm. Aber auch die kleineren Städte wie Uppsala, Kalmar, Karlskrona etc. haben uns sehr gefallen. Unterwegs haben wir teilweise gezeltet, aber 2/3 der Übernachtungen über Airbnb in sehr schönen Hütten und Ferienhäuschen gemacht. Entgegen unseren Erwartungen war dies deutlich günstiger als erwartet und allenfalls auf deutschem Niveau. Jedoch haben sich die Preise mit Beginn der schwedischen Ferien gleich mal verdoppelt. Wirklich teuer waren nur Restaurants in Schweden.

Sehr zu empfehlen sind insbesondere auch die Oldtimerveranstaltungen in Dänemark und Schweden.

-> Oldtimerlobet.dk:
Riesige Veranstaltung mit über 1250 Teilnehmern und sehr schöner Ausfahrt entlang der Förde von Grasten Richtung Flensburg (D) und zurück. Dort sitzen gefühlt 10.000 begeisterte Dänen entlang der Straße mit rot-weißen Fähnchen und erfreuen sich an den Oldtimern. Einmalige und sehr entspannte Atmosphäre!
20230527 092442.jpg 20230527 102247.jpg

-> Nossebro
Hier haben wir auf der Seite des schwedischen Amazon Club von einem Treffen erfahren und sind hingefahren, mit der Erwartung, einige Amazon Freunde zu sehen. Das Treffen in Nossebro ist jedoch riesig und sehr viele US Cars dabei.
20230603 112823.jpg 20230603 111602.jpg

-> Kalmar on wheels
Leider unser einziger Regentag, daher vielleicht nicht so gut besucht. Sehr kommerziell auf der Trabrennbahn ausgerichtet und ohne die angekündigte Parade durch die Stadt . Dafür mit mehr Show.
20230617 145400 (2).jpg

Wir durften auch Überraschungen erleben, wie das dänische Militärorchester beim Proben in Kopenhagen oder unser spontaner Besuch an Bord der US Coast Guard in Stockholm.
20230530 130111 (3).jpg 20230609 151037.jpg
Immer wieder eingestreut haben wir Museumsbesuche (Museen können die Schweden!!!), Fahrten mit alten Straßenbahnen (Stockholm), Schiffsfahrten, Schleusenbesichtigungen am Götakanal und Wandern in Naturschutzgebieten.

Unser Fazit: Schweden in der Vorsaison absolut zu empfehlen und so vielseitig, wie kaum ein anderes Land!
Viele Grüße
Ansgar

Forum Vet
Wiki Edit 619
Threads 55
Posts 1755
Moin,
man kann wohl festhalten : eure Reise war alles andere als langweilig und ihr habt echt viel gesehen und erlebt. Schön.
Beim Oldtimertreffen in Gråsten bin ich eigentlich auch immer. Aber dieses Jahr hatte ich ein umfangreiches berufliches Projekt - keine Zeit. Offensichtlich schade.
Die Bilder sind klasse
Gruß
Roger

Forum Regular
Wiki Edit 145
Threads 44
Posts 259
Fräulein Smillas Gespür für Spass - Inside Dez 2023
Hallo zusammen,
nun ist unsere Tour zwar schon ein halbes Jahr her, doch es gibt noch eine Nachlese. Im Volvo Inside, dem Kundenmagazin ist vor Weihnachten ein kleiner Artikel erschienen:

Medium:Frl.Smillas_Gespuer_fuer_Spass_2023.pdf

Und ja, es war eine tolle Reise  !!!
Viele Grüße
Ansgar

P.S.: 2027 wird Volvo 100 Jahre, da fahren wir spätestens wieder nach Schweden!


Forum >> Treffpunkt >> Veranstaltungen



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC