Anmelden Anmelden

Reparatur Uhr P1800

Aus networksvolvoniacs.org

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich habe nichts zum Thema in diesem Forum gefunden, deshalb möchte ich meine neuen Erfahrungen hier mitteilen, um auch einmal etwas zurückgeben zu können...

Ich habe einen englischen Uhrmacher gefunden, welcher die Smith Uhren aus 1800S und E repariert.

Sein Angebot: Reparatur original/analog bei 1800S möglich für 80 Pfund. Empfohlen wird jedoch ein Umbau auf Quartzwerk für 120 Pfund. Ich denke auch zu wissen warum... Ich hörte, dass diese Uhren keine Stromabschaltung überleben. Niemand wusste das, und nun haben wir die vielen kaputten Uhren in den schönen Autos...

Eine Reparatur der Uhren des 1800E ist dieser Werkstatt im originalen, also analog nicht möglich. Hier wird nur der Quartzumbau angeboten. Aber immerhin...

Ich hatte nun vier Uhren eingeschickt, 2x S und 2x E. Nach zwei Wochen kam alles zurück, und ich bin fast happy (eine läuft nicht).

Die Optik der Uhren bleibt natürlich erhalten und die Zeit stellt man an den originalen Stellknöpfen ein. Im Hintergrund versorgt eine extern zugängliche 1,5V Batterie die Uhr. Ich habe sie unter dem Armaturenbrett an der Unterseite des Radios befestigt (doppeltes Klebeband).

Nach vielen vergeblichen Versuchen auf deutschem Boden bin ich mit dieser Lösung sehr zufrieden.

Entscheidet selbst...

www.jd1.com

Grüße von Sascha





Wer ist online:   Mitglieder 0   Gäste 1   Bots 0