Anmelden Anmelden

Aktuelle Clasic Data Werte zu Amazone

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 688 mal, Gesamt 8 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 40
Posts 254
Hallo,
alle Jahre wieder erfreut uns der Heel Verlag mit seinnem Oldtimer Katalog. So jedes zweite Jahr investiere ich dann auch gerne, obwohl ich eigentlich nur eine einzige Seite wirklich sehen will...
hat jemand zufällig aus dieser oder anderer Quelle (Wertgutachten) den aktuellen Wert für eine Amazone 123GT (BJ 68) für die Zustände 2 und 3? Bei Hagerty finden sich im April 2022 leicht fallende Werte und etwas anders definierte Zustandsklassen, daher nicht 1:1 vergleichbar.
Bin gespannt, ob Heel da den (deutschen) Markt anders beobachtet hat (Ich sah letztes Jahr keinen (!) 123 Bj 68, und nur wenige (ich meine 2 echte) aus 67, diese eigentlich nicht unter 29.000...)

Grüße vom Mörk123GT, heute auf den Tag 54 Jahre alt!
Editiert am Sun 10. Apr. 2022, 11:44:04 von Mörk123GT
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten!

Forum Vet
Wiki Edit 107
Threads 38
Posts 511
Glückwunsch Mörk!

Würde mich zwecks Versicherung auch interessieren.

Gruß René

PS: Bin dieses Jahr bei der Röntgen Classic vor deiner Haustür dabei
123GT 2.Hand vom Opa - http://www.123GT.de
Zusatzinstrumente für Oldtimer auf einem Display: http://www.CCmeter.de

Gets Around
Wiki Edit 10
Threads 20
Posts 114
WhatsApp Image 2022-04-10 at 20.54.35.jpeg

Copyright Heel Verlag
Editiert am Wed 13. Apr. 2022, 18:15:41 von RKV
Schöne Grüße aus Österreich

Gerhard

Forum Vet
Wiki Edit 107
Threads 38
Posts 511
Besten Dank!

Forum Regular
Wiki Edit 84
Threads 40
Posts 254
Allerbesten Dank.
Die notierten Werte sind erstaunlich. Scheint, dass ich die Fotos der Inserate bei Mobile völlig falsch betrachtet habe, das waren anscheinend alles Zustand 1 Fahrzeuge...zumindest gemäß der hier dokumentierten Marktbeobachtung.
Werde dann mal demnächst ein Gutachten starten und nicht weniger als Note 1 einfordern. (ist Unsinn, aber wer hat denn angefangen?).
es grüßt der verwunderte Mörk

Forum Vet
Wiki Edit 582
Threads 49
Posts 1633
Moin,
diese CD Werte sind ja gut und schön und für die Versicherung sicher wichtig. Interessant wäre aber : Was erzielen die Wagen in Wirklichkeit beim Verkauf ? Die Differenz dürfte erheblich sein. Nicht speziell für den Amazon, generell bei allen Oldtimern.
Vor ca 10 Jahren hatten wir einen Porsche 911, Bj1988 und hatten ihn - weil es die Versicherung wollte - von CD einschätzen lassen. Der Wagen war ein glatter Zustand 2, wir hatten 19t€ bezahlt. Das Gutachten von CD zeichnete den Wagen mit 34t€ Wert aus - vollkommen utopisch. Selbst ein Turbo oder WTL war günstiger. Ungefähr 4 Jahre später haben wir ihn dann angeboten in diversen Organen und nach langer, langer Zeit hat ihn dann ein Franzose für 23t € abgeholt. Ansonsten war für den inserierten Preis von 24t€ ( also 10t€ unter CD Wert ) keinerlei Resonanz. Mit heutigem Wissen hätten wir ihn natürlich behalten sollen

Gleiches mit einer MB S-klasse 560 SEL, begutachtet mit 22t€. Letztlich verkauft für 13t€.
Ein möglichst hoher Wert ist ja für die Versicherung durchaus von Interesse, denn der TK oder VK Tarif wird ja prozentual der ermittelten Summe festgesetzt.
Trotzdem werde ich zur Absicherung im Falle eines Unfalls dieses Jahr auch nochmal ein Gutachten für die Zone machen lassen. Allein wegen den Kosten des neuen Motors.
Gruß
Roger
Editiert am Wed 13. Apr. 2022, 18:26:28 von RKV

Forum Vet
Wiki Edit 104
Threads 20
Posts 651
Aloha,

die CD-Werte sind nichts wert.

Wenn ihr was Brauchbares für die Versicherung benötigt:
Renomiertes Gutachten (kein Kurzgutachten) mit Marktwert (das bekommt ihr dann wenn er über Wiederherstellungswert beschädigt ist, abbrennt oder gestohlen wird) und Wiederherstellungswert (Unfallinstandsetzung).
Es soll z.B. P1800er geben, die im Zustand 1- mit MW:72000€ und WW: 112000€ versichert sind...
Diese Werte werden auch zur Berechnung der Versicherungssumme herangezogen, CD-Werte sind dann unerheblich.
Beim Verkauf könnt ihr das Gutachten verwenden, der potentielle Käufer wird dann mit CD-Listen dagegenhalten.
Schlussendlich wird der Preis durch den Wunsch solch ein Fahrzeug zu beitzen bestimmt.
Das gilt für Käufer und Verkäufer...

Grüße
Markus
Editiert am Thu 21. Apr. 2022, 11:54:48 von Ali Mente

Clicked A Few Times
Wiki Edit 6
Threads 6
Posts 18
Hallo Markus,

könntest du mir eine Empfehlung geben wo man ein solches Gutachten erstellen lassen kann (ist der TÜV hier eine Möglichkeit?). Hatte auch schon an CD gedacht aber vielleicht gibt es "bessere" Alternativen?
Meine aktuelle Versicherung (WGV)hat auf Basis nur meiner Bilder den Zustand meines P1800S (1965) auf 2+ eingestuft (eigentlich ja nicht schlecht) aber den Marktwert auf "nur" 36.000 eingestuft.
Da ich für den Wagen etwas mehr bezahlt habe und zumindest bei Mobile.de ein vergleichbarer Wagen eher >40.000 kostet (meine persönliche Einschätzung basierend auf den Bilder in den verschiedenen Mobile.de Angeboten) wäre ich interessiert daran den Wagen lieber auf Wiederbeschaffungswert zu versichern.

Danke schon mal für hilfreiche Tipps.

Grüße

Daniel

Forum Vet
Wiki Edit 104
Threads 20
Posts 651
Hallo Daniel,

wenn der Marktwert, also der Wiederbeschaffungswert 36K ist dann bekommstz Du auch nur das.
Wiederherstellung liegt da drüber. Versichern kann man das z.B. bei OCC.

Für das Gutachten empfehle ich Dir wärmstens die A81 hochzufahren und ein Gutachten beim Ingenierbüro Deuschle machen zu lassen.
Sowohl der Senior (Peter Deuschle) als auch der Junior (Konrad Deuschle) sind über die Grenzen des Schwarzwaldes hinaus bekannt. Einige kennen vermutlich die Kolumnen in der Oldtimer Markt.
Nach dem Ableben des von mir als Person und als Fachmann sehr geschätzten Vaters hat der Sohn die Firma inzwischen übernommen.

Sag Bescheid wenn Du hingehst, dann komme ich auf einen Kaffee vorbei...

Grüße
Markus


Forum >> Treffpunkt >> Angeber-Ecke



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC