Anmelden Anmelden

Zündung

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 178 mal, Gesamt 7 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forum Vet
Wiki Edit 301
Threads 7
Posts 327
Hallo zusammen,
kann mir jemand die Zündeinstellung im ausgeregeltem Zustand sagen beim B20a.
Leider gibt es immer nur die Leerlauf Angaben.
Da ich ihn heute zum einstellen brachte aber er die Daten noch bräuchte.
5D683B1A-E5CA-4BF4-8C2E-B6B3A6614A39.jpeg
Danke und gesund bleiben

Forum Vet
Wiki Edit 94
Threads 72
Posts 1074
Hallo,
Was verstehst du mit „ausgeregeltem“ Zustand? Bei 1500 U/min sind 20 grad vor OT korrekt, hilft das??
Gruss Michael

Forum Vet
Wiki Edit 50
Threads 22
Posts 344
die Daten stehen doch in den Instructions
von Deinem 123-Verteiler....
soll denn ein B20A mit Originalverteiler eingestellt werden,
oder ein modifizierter Motor mit 123 und der Zündkurve vom B20A ?!

Grüsse und gesund bleiben

Forum Vet
Wiki Edit 301
Threads 7
Posts 327
Hallo, Danke euch schon mal.
Modifiziert mit 123.
Die Daten POS 4 hätte ich, aber Motorsport Kugler meinte zu mir, er brauch die Daten im Ausgeregelten Zustand.
Wohl gemerkt ich bring ihm erst morgen die Daten vom 123.
47C5853E-D623-4A89-BAA1-F9165A2FB4C6.JPG
ABAD1950-7C9F-4899-BE4E-15F4F43D17B2.JPG

Wenn ich das richtig verstehe, geht es darum das wenn er bei Last zu viel c nach hat geht der Motor flöten.
Um aber nicht nach dem Ausschlussprinzip vor zu gehen möchte er wissen ob 36 c 38c etc.

Ich formuliere das auch nur leihenhaft.
Die Fragen ergeben sich immer wenn Ihr fragt

Gerne auf die Home Page von ihm gehen Motorsport Kugler, er wird wissen was er macht aber ich bin wahrscheinlich zu blöd es zu erklären.

Danke

Forum Vet
Wiki Edit 50
Threads 22
Posts 344
max. advance steht doch in der Tabelle geschrieben....
und direkt am Fahrzeug einstellen und
nachmessen, ob‘s auch stimmt ...

btw: was ist c, bzw. was ist zuviel c oder 36c. ?!?

Grüsse

Forum Vet
Wiki Edit 301
Threads 7
Posts 327
Stimmt genau das ist es.
Den Baum vor lauter Bäumen.
Top,Danke

Forum Vet
Wiki Edit 94
Threads 72
Posts 1074
Hallo Sebastian,
ich erinnere mich schwach daran, dass dein Motor etwas aufgemöbelt wurde, vielleicht kannst du hier nochmals die Zutaten kundtun damit sich die Gelehrten zum Thema Zündung äussern können, deine Aussage mit B20A führt uns ja anscheinend in die Irre ??
Gruss Michael

Forum Regular
Wiki Edit 132
Threads 72
Posts 231
Hallo Sebastian ,
wenn Du zu einem guten Prüfstandbetreiber fährst , brauchst Du diese Daten nicht .
Ein guter Prüfstandbetreiber stellt Dir , Deinem individuellem Motor entsprechend , die max. Vorzündung anhand der gemessenen Leistung ein .
Dabei versucht er die max. Leistung zu erreichen und gleichzeitig achtet er darauf ,genügend Abstand zu Klingelgrenze zu haben .
Bei meinem 2,4 Liter Motor liegt die max Vorzündung bei 29° v. OT .
Bei Diesem Wert erreicht der Motor seine Max. Leistung .
Klingelgrenze wurde nicht erreicht , weil bei mehr Vorzündung die Leistung zurückgeht .

Mehr Info : 02251/58943
Gruß
Der Werner


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC