Anmelden Anmelden

Tieferlegung Volvo Amazon

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 3359 mal, Gesamt 88 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 123456weitere 16Ende
Clicked A Few Times
Wiki Edit 1
Threads 6
Posts 22
Hallo Leute, ich bin momentan auf der Suche nach ner ordentlichen Tieferlegung für meinen Amazon.

Ich hab hier schon weng gestöbert aber in den Threads hab ich die Antworten für mich nicht gefunden.

Also nach Recherche hab ich jetzt folgende Tieferlegungssätze gefunden:

  1. TA-Technix 40/40
    1. Haben trotz höher angegebener Tieferlegung die exakt selben Daten wie die Lesjöfors, also Anzahl Wicklungen, Höhe, Drahtstärke usw...deswegen frag ich mich ob die 40mm überhaupt realistisch sind.
  2. Lesjöfors 30/30
    1. Scheinen halt einfach Tieferlegungsfedern für den gemütlichen Alltagsfahrer zu sein, so hab ich jetzt zumindest den Eindruck nachdem ich hier etwas gelesen hab. So der Allrounder könnte man sagen
  3. KAW 40/30
    1. Hier hab ich nur gelesen das es an der Vorderachse gut sichtbar ist, hinten dafür nahezu nichts passiert ist.

Hat hier wer Bilder, Erfahrungen oder noch andere Federn mit TÜV, am besten auch mit der Reifengröße, weil die ja das optische Erscheinungsbild wegen der Reifenhöhe mit beeinflußt.
Das ganze soll dann mit härteverstellbaren SPAX-Dämpfern gefahren werden.

Rein optisch hätte ich gerne eine Tieferlegung um die 60mm konnte allerdings bis jetzt keine mit TÜV finden. Bei ClassicSwede gäbe es meinen Favoriten, komplett im Set mit verstellbarem Panhard Stab, aber wie gesagt ohne TÜV.

Forum Vet
Wiki Edit 361
Threads 60
Posts 864
Guten Tag!

Einer der Spezialisten mit umfangreichem Fachwissen und ein kompetenter Ratgeber bei solchen Problemen ist Leo Möckl.

www.volvotuner.ch

Wir treffen den Harry Potter der schnellen Volvo Fahrzeuge auf der "Klassikwelt Bodensee" in Friedrichshafen. Mit einem VOLVO 122S zeigt er bei den Vintage-Racing Läufen wie er einen harmlosen Familienwagen so präparieren kann, dass es dieser als rassiger Renner mit den giftigen NSU TT Hummeln aufnehmen kann.

Besitzer von PV, 122S, 123GT, 1800S, 1800E und 1800ES in unserem Umfeld sind mit ihren aufgemöckelten Fahrzeugen mehr als zufrieden.

Es ist durchaus angebracht als Dank für den Rat, Teile bei Leo zu kaufen!

Gruss

jean
1800E (1971) - 122S (1964, 1970) -PV 54408 (1960) - 780 (1988, 1991)

Clicked A Few Times
Wiki Edit 1
Threads 6
Posts 22
Danke für die Info, da werde ich mich auf jedenfall mal mit ihm in Verbindung setzen!

Forum Regular
Wiki Edit 4
Threads 31
Posts 242
Hallo,

da hätte ich auch gerne mal Informationen, welche Erfahrungen mit welchen Federn gemacht wurden.

Grüße Manni

Gets Around
Wiki Edit 6
Threads 11
Posts 69
Ich habe meinen 122S seit Montag nach vielen Jahren wieder zugelassen und jetzt knapp 200km mit den 30er Lesjöfers mit Standard-Monroe-Dämpfern gefahren. Ich muss sagen, dass ich die Federn für optimal halte. Der Amazon schaukelt nicht, federt gut, schlägt nicht durch. Würde es auch mit "Allround" beschreiben. Optisch ist es stimmig mit 5,5" KPZ und 195/65/15. Keine leeren Radhäuser, aber auch kein GTI-Look.

Forum Vet
Wiki Edit 279
Threads 76
Posts 944
moin. ich habe die 2.Lesjöfors 30/30 drin und bin sehr zufrieden mit komfort und auch der dezenten optik. eintragung war kein problem und sind auch für dein H-kennzeichen kein problem.

beste grüße aus HH
metaldreams

Gets Around
Wiki Edit 6
Threads 11
Posts 69
Eintragung der Lesjöfors war tatsächlich problemlos, da deutsches Teilegutachten beiliegend. Hatte extra noch eine Kopie aus einem alten Volvo-Homologationskatalog beigefügt, war gar nicht notwendig. Mit verstellbaren Dämpfern sicher keine schlechte Wahl. Aber ich meine gehört zu haben, dass die letzten Baujahre (meiner ist '69) tiefer bauen sollen als davor.
Editiert am Fri 30. Jun. 2017, 11:05:02 von Torslanda

Gets Around
Wiki Edit 21
Threads 13
Posts 80
Hallo,

ich spiele auch schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken, die (vermutlich noch originalen) Federn meiner Amazone auszutauschen und in dem Zuge gleich kürzere einzubauen (aber max. 30mm).
Wie war das bei euch mit dieser Einstellgeschichte? Habe hier im Forum mal was von Plättchen gelesen, die man benötigt.
Habt ihr selber getauscht oder machen lassen?

Grüße

Olli
Läuft der Oldie schön rund - freut sich der Mensch

Clicked A Few Times
Wiki Edit 1
Threads 6
Posts 22
Hi Leute, so leider wieder aus dem Urlaub zurück

@Torslanda, Metaldreams:

Habt ihr vielleicht beide mal ein Bild von der Seite von eurem Fahrzeug? Oder einen Vorher/Nachher Vergleich?

Ich hab aktuell irgendeine 6x15 Felge eingetragen, könnte sein das die auch drauf sind, konnte bis jetzt aber keine eingestanzte Nummer/größe oder sonst was auf den Stahlfelgen finden.
Als Reifen auch einen 195/65/15.

Würde später halt gerne auf z.B. eine 7x15er Felge gehen und vielleicht einen 195/50/15 Reifen aber ich glaub dann brauch ich gefühlte 100mm Tieferlegung um das optisch wieder hinzukriegen mit dem Abstand zwischen Radhaus und Reifen. Deswegen denke ich wird der Reifen bleiben und nur eine 60er oder 55er Flanke kriegen.

Forum Regular
Wiki Edit 4
Threads 31
Posts 242
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit KAW Federn?

Grüße Manni

Forum Vet
Wiki Edit 279
Threads 76
Posts 944
hier mal eins von "fast" der seite. ich find es optisch echt ansprechend. sorry dass es nur ein link ist. hab grad keins was ich hochladen kann.



https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10153515304518848&set=a.10151794723033848.1073...


beste grüße aus HH
metaldreams

Gets Around
Wiki Edit 6
Threads 11
Posts 69
@Splash
Ich such mal ein Bild raus

@GTmanni
Meiner stand während der Restaurierung auf KAW 40/30. Weil damit vorn fast die Spritzschutzgummis auf dem Boden schleiften, wurden sie kurz vor Zulassung gegen die Lesjöfors getauscht.

Clicked A Few Times
Wiki Edit 1
Threads 6
Posts 22
@ Metaldreams:

Also ich muss schon sagen das wirkt optisch nicht schlecht, schaut definitiv tiefer aus als 30mm, Reifengröße ist dort jetzt 195/65/15 oder eine andere?

@ Torslanda:

Von den KAW hast du nicht auch noch zufällig ein Bild? Oder was würdest du aus Erfahrung sagen, sind die KAW vorne tiefer als die Lesjöfors und hinten genau so tief oder höher als diese?

Gets Around
Wiki Edit 6
Threads 11
Posts 69
Hier ein Bild der 30mm Lesjöfors mit Monroe-Dämpfern direkt nach dem Einbau (Dunlop 195/65/15 auf KPZ, schwarze Radhäuser, Lenkrad geringfügig eingeschlagen):

directupload.net/images/170703/66bx9ikj.jpg

Finde es sieht optisch vergleichbar tief aus wie bei Metaldreams. Nach KAW-Bildern muss ich suchen, gibt es aber nur welche aus geringer Entfernung in der Garage stehend. Glaube jedoch die KAW 40/30 waren hinten höher. Vorn waren sie mir zu tief. Gefahren bin ich sie nie.
Editiert am Mon 3. Jul. 2017, 17:32:03 von Torslanda

Clicked A Few Times
Wiki Edit 1
Threads 6
Posts 22
Ja würde auch sagen das es ziemlich gleich ist.

Muss echt sagen bin doch überrascht wenn ich da mein Offroad Amazon anseh

Hab hier zufällig auf Ebay Kleinanzeigen jemanden entdeckt der seinen Amazon verkauft und KAW Federn verbaut hat! Anbei das Bild:

http://fs5.directupload.net/images/170703/yia3vbnn.jpg
Editiert am Mon 3. Jul. 2017, 19:19:36 von Splash AZ


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 123456weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC