Anmelden Anmelden

Fensterheber funktionieren nicht richtig - Instandsetzungsmöglichkeiten?

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 876 mal, Gesamt 2 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gets Around
Wiki Edit 9
Threads 32
Posts 82
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich kann meine Seitenscheiben runterkurbeln. Beim Hochkurbeln haken diese dann. Nach Demontage folgendes Bild: Das Verbindungsstück am Fensterhebelseil (an der Heber´schiene) verklemmt/hakt an der Betätigungsstange des Türschlosses. Ursache schein zu sein, dass aufgrund zu geringer Seilspannung die Heberschiene verkantet / schräg läuft. Leider kann ich am Spannelement an der unteren Rolle nicht mehr Nachspannen, ist schon auf Maximum. Ich vermute allgemeinen Verschleiß und dadurch ein gelängtes Seil. Was kann man da machen? Danke für alle Ratschläge!

Viele Grüsse
Stephan

Forum Vet
Wiki Edit 202
Threads 30
Posts 356
Moin,

typischerweise tritt das beschriebene Problem bei angerotteter Fensterheberschiene in Senken-Richtung auf. Ist die Schiene noch fest auf der Scheibe, kann man die Lasche mit der Seilbefestigung etwas verdrehen, damit die Seilklemmung nicht mehr an der Stange hakeln kann.

Ansonsten neue Schienen an die Scheiben - eine Arbeit, bei der ich vor Jahren schon mal Rotz und Wasser geschwitzt habe.

Gruß Martin
Editiert am Sat 30. Aug. 2014, 21:05:40 von McOldie

Gets Around
Wiki Edit 9
Threads 32
Posts 82
Moin ;-)

ich habe mir zwei neue Hebeschienen gegönnt. Nun klemmt die Scheibe wieder fest und ich habe die Seilspannung etwas erhöht durch eine weitere Schraube an der Seilklemmung. Jetzt gehen beide Seiten wieder ganz gut rauf und runter...

Viele Grüsse
Stephan


Forum >> Technik >> Oldie-Technik



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC