Anmelden Anmelden

Geburtsurkunde für Volvofahrzeuge???

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 15506 mal, Gesamt 35 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 123weitere 16Ende
Clicked A Few Times
Wiki Edit 12
Threads 7
Posts 53
Hallo Volvoniacs,

hätte da mal eine Frage zur Historie eines Volvofahrzeuges,
gibt es sowas wie eine Geburtsurkunde eines ausgelieferten Volvofahrzeuges?
Also ein Dokument wo drinnen steht, wann und wohin er ausgeliefert wurde,
und mit welcher Austattung.....usw.
Kann man so etwas bei Volvo anvordern,
oder bei welch anderer Stelle kann man so was bekommen oder erfragen  ??

Gruß Robert!
Schneewittchencoupefahrer... !

Forum Vet
Wiki Edit 246
Threads 44
Posts 301
Servus,
Ansprechpartner #1 für solche Anliegen ist Ulla Bergwall von Volvo. Sie ist unter folgenden Email-Adressen erreichbar:
ulla.bergwall (bei) coor.com
ubergwal (bei) volvocars.com
sollten eigentlich beide funktionieren

Kurze Email mit Typ und Fahrgestellnummer und ein paar Tage hast Du eine Antwort mit allem, was Volvo heute noch zu Deinem Auto weiß ...

Grüße
Peter

Clicked A Few Times
Wiki Edit 12
Threads 7
Posts 53
Hallo Peter,

danke für die Infos..... ,
werde gleich mal eine Anfrage starten!!

Gruß Robert!

Forum Vet
Wiki Edit 621
Threads 55
Posts 1765
Moin,
dazu noch eine Anmerkung ( evtl hat es jemand auch anders erlebt ). Ich habe für meine Zone auch eine Anfrage an Ulla gestellt und auf ihre Rückfrage noch Daten nachgeliefert. Ich bekam Antwort : Mein Fahrzeug ist weder in Göteborg noch in Gent hergestellt und daher kann sie mir keine weiteren Daten liefern.
Meinen vorherigen Recherchen nach kam meine Zone aus Südafrika bzw Namibia - ob sie dort auch gebaut wurde lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Ist allerdings ein Linkslenker - macht die Sache auch nicht einfacher.

Gruß
Roger

Clicked A Few Times
Wiki Edit 12
Threads 7
Posts 53
Hallo,

hab bereits eine Antwort bekommen, hat sehr gut geklappt...... :D !!
hab auch noch ein paar Infos mehr zu meinem P1800 bekommen als ich schon hatte!!

Schöne Grüße
Robert!

Gets Around
Wiki Edit 40
Threads 17
Posts 126
Geburtsurkunde
Hallo Leute,
ich habe im Mai dieses Jahres unter ubergwall@volvocars.com angefragt.Hat prima geklappt,Anfrage muß in englisch sein.Antwort dauert 2 Tage.
Grüße
Joachim

Clicked A Few Times
Wiki Edit 42
Threads 13
Posts 59
Moin Moin

Gibt es eigentlich eine aktuelle Mailadresse wo wir eine Geburtsurkunde für unsere Fahrzeuge beziehen können?
Die 3 in den Beitrag von 2011 sind nicht mehr gültig.

Gruß Uwe

Gets Around
Wiki Edit 0
Threads 4
Posts 120
Quote:Golfo1 27. May., 23:24
Moin Moin

Gibt es eigentlich eine aktuelle Mailadresse wo wir eine Geburtsurkunde für unsere Fahrzeuge beziehen können?
Die 3 in den Beitrag von 2011 sind nicht mehr gültig.

Gruß Uwe



wer googlen kann ist klar im vorteil.
hab einfach mal Ulla Bergwall gesucht und ...

tata

Moin,

mich erreicht gerade die Nachricht, dass die in Sachen Volvo-Archiv stets hilfsbereite Ulla Bergwall zum Ende des Monats in den Ruhestand geht. Ihr Nachfolger ist Lars Gerdin, erreichbar unter lars.gerdin "ätt" volvocars "pUnkt" com

Gruß Martin

Forum Regular
Wiki Edit 61
Threads 28
Posts 270
Guten Morgen Uwe,
meine letzten Mails gingen Ende 2017 an Herrn Lars Gerdin, bzw. Frau Frida Lindahl von der Administration Volvo Museum, Historical Archive:
Adm.historical.archive@volvo.com
frida.lindahl@volvocars.com
lars.gerdin@volvocars.com
Die wurden recht zügig und freundlich beantwortet, siehe auch hier.

Grüße


Olli
Editiert am Mon 12. Oct. 2020, 11:49:08 von Olli B.
Läuft der Oldie schön rund - freut sich der Mensch

Clicked A Few Times
Wiki Edit 27
Threads 11
Posts 58
Ich habe Lars auch mal angeschrieben. Leider wusste der Vorbesitzer in Deutschland gar nichts, noch nicht mal wieviel Vorbesitzer es in D gab. Bin gespannt was die Schweden noch wissen.

Gruß Ralf
Man sieht nur mit dem Herzen gut....

Forum Regular
Wiki Edit 147
Threads 46
Posts 276
Hatte letztes Jahr Kontakt zu Lars . Sehr nett! Antwort hatte aber gedauert, weil der "Microfich" Reader defekt war. Lars hat mir gesagt, die ganzen Herstelldaten sind darauf verfilmt. Alles was lesbar ist, geben die Schweden raus. Die Antwort kam mit vielen Zusatzinfos! Allerdings hat Lars auch gesagt, dass bei einzelnen Autos sie Probleme haben, da die Infos handschriftlich und nicht immer leserlich sind.
Grüße
Ansgar
Wer schraubt, der lebt. Wer fährt, genießt. Also schraube um Fahren zu genießen!

Clicked A Few Times
Wiki Edit 42
Threads 13
Posts 59
Danke für die Antworten,
Werde mich einmal mit Schweden in Verbindung setzen.

Uwe

Clicked A Few Times
Wiki Edit 16
Threads 3
Posts 27
Quote:Dyassailor 28. May., 21:52
Hatte letztes Jahr Kontakt zu Lars . Sehr nett! Antwort hatte aber gedauert, weil der "Microfich" Reader defekt war. Lars hat mir gesagt, die ganzen Herstelldaten sind darauf verfilmt. Alles was lesbar ist, geben die Schweden raus. Die Antwort kam mit vielen Zusatzinfos! Allerdings hat Lars auch gesagt, dass bei einzelnen Autos sie Probleme haben, da die Infos handschriftlich und nicht immer leserlich sind.
Grüße
Ansgar


Moin

hab gestern auch eine Antwort aus Schweden bekommen.
Alles soweit wie erwartet. Jetzt weiß ich auch ganz bestimmt, dass der Motor der originale ist.
Einzig bei der Body-Nummer gibt es einen Unterschied den ich mir aber mit der schlechten Lesbarkeit einiger Dokumente erkläre.
Laut Lars ist die Body-Nummer 82 858 und auf dem Schild im Motorraum ist 82 353 eingeprägt.

Ich denke das geht schnell, dass auf einem schlecht leserlichen Dokument 3 mit 8 verwechselt werden kann.

Aber die Body-Nummer ist ja nicht so ausschlaggebend solange die Fahrgestellnummer stimmt.

VG Mark

Forum Vet
Wiki Edit 202
Threads 30
Posts 356
Moin!

tauch nochmal in den Motorraum. Die Bodynummer ist NICHT identisch mit der Fahrgestellnummer. Du solltest zwei Schilder finden. Die Bodynummer ist typischerweise höher als die FIN.

Gruß Martin
Editiert am Fri 14. Jun. 2019, 19:00:45 von McOldie

Clicked A Few Times
Wiki Edit 27
Threads 11
Posts 58
Ich habe leider noch keine Antwort aus Schweden bekommen. Bin ml gespannt.

Gruß Ralf

Clicked A Few Times
Wiki Edit 16
Threads 3
Posts 27
Quote:McOldie 14. Jun., 18:58
Moin!

tauch nochmal in den Motorraum. Die Bodynummer ist NICHT identisch mit der Fahrgestellnummer. Du solltest zwei Schilder finden. Die Bodynummer ist typischerweise höher als die FIN.

Gruß Martin


Moin Martin,

ne, da hast du mich falsch verstanden:
Mit der Fahrgestellnummer ist alles in Ordnung. Die stimmt auf Typenschild, eingeschlagen in Spritzwand und in den Papieren mit der von Lars übermittelten Nummer überein.

Nur die Body-Nummer ist zwischen dem Typenschild links und der Mail von Lars unterschiedlich. Und diese Diskrepanz erkläre ich mir in einem schlecht lesbaren Micro-Film.
Mail von Lars sagt: 82353
Schild im Auto sagt: 82858
Ich könnte mir vorstellen, dass man auf einem schlecht lesbaren Micro-Film (oder einem anderen alten Dokument) eine 8 schnell mit einer 3 verwechseln kann.

Aber ist ja auch nicht so wichtig da wie gesagt die Fahrgestellnummer eindeutig ist. Und auf die kommt es ja an.

VG Mark


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 123weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC