Anmelden Anmelden

Stirnradsätze - Verzahnung - Jodelkurs

Aus networksvolvoniacs.org

Angesehen 6427 mal, Gesamt 17 Posts
Wechseln zu: Navigation, Suche

Springe zu Seite 12weitere 16Ende
Forum Vet
Wiki Edit 461
Threads 90
Posts 1108
Stirnradsätze - Jodelkurs

In einschlägigen Fachkreisen bekannt sind die Kombinationen Stahl/Stahl und Pertinax/Stahl. Dass diese Sätze unterschiedliche Verzahnungen haben, ist weniger bekannt. Daher habe ich die entsprechenden Abbildungen in den online-Katalogen von CVI und Skandix einmal verglichen.

Wenn die abgebildeten Teile auch den tatsächlich ausgelieferten entsprechen und sich der Zahnarzt nicht verzählt und vertippt hat, dann könnte man zwischen folgenden Verzahnungen wählen.

CVI 271944 - Timing gear set steel, B18/20/30 (Volvo Genuine all-steel kit)
CVI 271944R Repro
Alle mit 56 und 28 Zähnen

Stirnräder CVI



Pertinax (Original BOSCH)/Stahl
CVI 270690 - Timing gear set steel, B18/20/30 (Volvo Genuine all-steel kit)
CVI 270690R Repro
Alle mit 42 und 21 Zähnen

Stirnräder CVI



Skandix 271944_1000147 Heavy duty für Volvo 120 130 220, 140, 164, P1800, PV
Mit 56 und 21 (???) Zähnen, wenn die Abbildung die tatsächlichen Teile zeigt

Skandix Hausmarke 271944_1000472 für Volvo 120 130 220, 140, 164, 200, P1800, PV P210
Mit 42 und 21 Zähnen, wenn die Abbildung die tatsächlichen Teile zeigt

Stirnräder Skandix



Ich werde den Kollegen noch fragen, dessen Volvo 1800E man noch einen Häuserblock weit jodeln hört, welchen Satz er für dieses Bravourstückchen eingebaut hat.

jean

Hatte ich es doch geahnt, dass ich mich bei einer Bestellnummer vertippt habe. So eine Schluderei!
271944, nicht 279944
Editiert am Thu 1. Sep. 2011, 20:48:44 von Jean
1800E (1971) - 122S (1964, 1970) -PV 54408 (1960) - 780 (1988, 1991)

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
hallo jörg ,56 und 21 dürfte wohl ein falscher fehler sein .viertaktmotoren laufen leider nur mit übersetzung 2: 1 NW zu KW .nicht mit 2,6 :1.
trotzdem sehr interessant .danke .
grüsse uli

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 6
Posts 180
Hej

Ich habe im Amazon mit B18 die von CVI eingebaut, die hellen 42/21.

Viele Grüße
Joachim

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
jetzt mal butter bei die fische .
wie laut sind stahlräder im B 18 / 20 wirklich ?
unterschied je nach nockenwelle ?von wegen : je schärfer desto jault?
jean hats ja auch gesagt.
gehört habe ich noch keinen vierzylinder mit stahlräder .nur ,das die relativ laut sind
wer hat welche drin (mit welcher nocke) ?
und kann auskunft geben ,wie laut die wirklich sind ?
grüsse uli

Forum Regular
Wiki Edit 2
Threads 58
Posts 230
Habe Stahl auf Stahl verbaut, 1800es originale Nockenwelle, absolut leise!
Editiert am Fri 2. Sep. 2011, 21:17:57 von Elchbulle 2

Gets Around
Wiki Edit 14
Threads 32
Posts 146
B20A, Stahl/Stahl, Standardwelle, nicht lauter wie zuvor.

Frank

Forum Vet
Wiki Edit 90
Threads 69
Posts 1004
B20B mit D-Welle, Unterschied kann ich nicht beurteilen, war immer so
Gruss Michael

Clicked A Few Times
Wiki Edit 1
Threads 2
Posts 8
Hallo,
verbaut habe ich im B18 mit A-Welle Stahlstirnräder.
Der Unterschied zu den originalen Volvoräder (Bakelit) sind Klappergeräusche im Leerlauf.
Bei Betrieb ist nichts zu hören.

Gruß
Werner

Forum Regular
Wiki Edit 41
Threads 11
Posts 215
1.) Original Volvo B 30 Stahlräder in B 20E im 1800ES mit Seriennocke: Nichts von der Stirnrädern zu hören!

2.) B 18 D in USA überholt, Nocke und Stirnradtyp unbekannt, ganz leichtes Weinen bei ca. 1500U/min, aber klingt sehr angenehm, gar nicht schlimm.(Klingt nach altem Engländer)
Ich vermute Stahlstirnräder, weil ich das Geräusch noch nie bei einem anderen Motor gehört habe.

Gruß, Sebastian

Forum Vet
Wiki Edit 1196
Threads 116
Posts 1031
Hallo Jean,

mein B22 mit D-Welle hat Stahlstirnräder.
Ich weiß nciht welche Zähneanzahl verbaut wurde.
Heulen tut er....hast ja schon gehört.

Hört sich cool an.....fast wie eine Turbine...

Grüße Daniel
Volvo V70 2.0T Model 2003; Volvo 144GL Bj 1971; Volvo 123GT Bj 1968; VW T2B Westfalia "Helsinki" Bj 1975

Clicked A Few Times
Wiki Edit 2
Threads 5
Posts 40
Hi, ich habe bei meinem B18D die Stahlräder von Skandix verbaut. Der Lärm ist unerträglich! Werde mir Novotex bei VP bestellen und schmeiß die Stahlräder wieder raus. Will sie jemand ganz "billisch" haben?

LG
Bernd
64er 122s

Forum Vet
Wiki Edit 1746
Threads 109
Posts 747
Hatte im B20 mit R Nockenwelle Stahlräder verbaut.
Man hörte sie nur bei Einstellarbeiten am Motor.
Die abgedrehten B 30 Stahlstirnräder aus dem grünen Amazon sind Feinverzahnt, diese bekam ich vor ca. 15 Jahren von R sport aus Schweden zusammen mit einer Extremnockenwelle. Bei diesem Motor sind die Laufgeräusche insgesamt extrem laut, und hören sich bei Standgas (1400 Umin)sehr metallern an.

grüße küppi

Forum Vet
Wiki Edit 14
Threads 42
Posts 335
Habe in meinem 123 GT mit B20B Motor Stahlräder und K Nockenwelle drin.
Sie sind etwas lauter beim Beschleunigen. Stört mich aber wenig.

Gruß Manni

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
grins ,ich hab mal gezählt.
stahlräder sind leise : 5 .laut : auch 5.woher kommtder unterschied ?
was stimmt jetzt wirklich ?
das stahlräder lauter wie novotex laufen ,ist logisch .beim vierzylinder sind sie aufgrund zu langer zündabstände lauter als beim B 30.der kürzere zündabstände mit weniger schwingungen hat.
zusätzlich kommt es auch auf die nockenwelle an .mit schärferen wellen (z.b ,D welle )
unrunderes laufen und dadurch mehr geräusche.
um so mehr zähne im eingriff sind ,desto leiser .
im getriebe laufen auch schrägverzahnte räder ohne geräusche .da ist allerdings ein dickes gussgehäuse anstatt ein dünner alu -stirndeckel .der sehr gut geräusche überträgt.
was aber auch zu geräuschen führen kann :die stellung der ölspritzdüse.wenn öl genau in die mitte zwischen die räder gespritzt wird ,dämpft es .
was in zukunft ? wen geräusche nicht stören ,kann weiter stahlräder montieren .
wer komfort will, beser novotex .ich tendiere zu novotex .alle 100000 km stirnräder wechseln ist mir der komfortgewinn wert .
grüsse uli

Gets Around
Wiki Edit 13
Threads 10
Posts 117
hier auch noch ein video von meinem nach dem wechsel auf die originalen stahlräder von volvo - zwar schon im eigenen thread gepostet, aber falls jemand diesen hier über die suche findet sicher nicht verkehrt. in anbetracht vom sowieso eher lauten doppelvergasermotor höre ich ehrlich gesagt wenig von den rädern.
Stahlstirnräder
Editiert am Sun 18. Aug. 2013, 13:22:32 von Jein

Forum Vet
Wiki Edit 2736
Threads 81
Posts 4012
problem besteht immer noch ?was soll man jetzt nehmen ?.
meine persönliche meinung :bei guter qialität novotexräder .leise .das plastic überträgt keinen schall .
beider oben gemnannten qualität sollte man darauf verzichten .
stahl -alu räder ? alu ist ein sehr guter schallleiter .und passt nicht zu stahl.
stahl frisst alu .
also besser stahl ? ja.aber wenn möglich mit möglichst hoher zähnezahl .umso mehr zähne im eingriff sind ,um so leiser.
woeso sind stahlräder mal laut , mal leise ? das kann mit dem rundlauf des motors (vor allem bei schärferen nockenwellen )zusammenhängen.ungleichmässige kraftabgabe (vor allem bei vierzylinder )bringt stahlräder zum rasseln .gleicher grund wie das vorgelegeklappern der späteren getriebe im leerlauf.
der B30 hat da bessere vorrausetzungen durch gleichmässigere kraftabgabe pro umdrehung.
wen man oben mal liest,kommen stirnradgeräusche hauptsächlich,wenn schärfere nockenwellen verbaut sind .
was tun ? möglichst stahlräder mit hoher zähnezahl verwenden .die sind leiser .
und motoreinstellung auf guten rundlauf optimieren .bei scharfen nocken für guten rundlauf die leerlaufdrehzahl etwas höherstellen.damit dürften die geräusche zu minimieren sein .
was ich bei stirnraderneuerung immer machen würde :
ölspritzdüse genau einstellen .
dazu nach montage das spiel der räder messen .über oder unter dem vorgeschriebenen spiel könnt ihr sie gerade wiederausbauen udnzurückschicken .
zu wenig oder spiel 0: hoher vershcleiss ,da sich da kein ölpolster hälter .kann heulen verursachen .
zu hohes spiel: im unteren bereich starke laufgeräusche (klappern )durch flattern der räder bei ungleichmässiger kraftabgabe .
werte und prozedere zum wechseln unter S im oldie wiki .
grüsse uli


Forum >> Technik >> Oldie-Technik
Springe zu Seite 12weitere 16Ende



Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC