Anmelden Anmelden

Nachbauten für 1800er

Aus networksvolvoniacs.org

 
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ganzes Thema
Forum Vet
Wiki Edit 137
Threads 27
Posts 905
...auch ich wäre an so einem satz "schräubchen" interessiert

zu deinem anderen thema mit den übrigen schrauben: nach einer vollrestauration eines tr3 (mit zollschrauben) meine empfehlung....alle alten (noch halbwegs brauchbaren) schrauben nehmen, in eine grosse kiste packen und zum galvanisieren tragen. hier im süden der republik hat mich das 25euro gekostet und die schrauben sehen richtig gut aus (wie neu). natürlich macht das nur sinn bei schrauben, die nicht vollkommen am ende sind. beim tr waren vor allem die zollschrauben das problem, viele gewinde gab es nicht, nur wenige längen. ich finde es auch irgendwie schwachsinnig und teuer, bei den händler schraube "xyz" 3mal zu kaufen und den preis eines kilos dafür zu zahlen

zudem habe ich hier um die ecke einen lokalen schraubenhändler (www.schrauben-preisinger.de), bei dem habe ich den rest / standardgrössen gekauft. der laden ist famous, du gehts mit diversen schrauben hin und die jungs verschwinden dann in ihren "jadggründen"

mit "neu" und "alt" ging das am ende recht gut...

gruss
oliver


Wer ist Online? Mitglieder 0 Gast 0 Bots/Crawler 0


AWC's: 2.5.12 MediaWiki - Foren Erweiterung
Forum theme style by: AWC