Anmelden Anmelden

Einstelldaten von B 20 A mj 75 bis B 230 FT

Aus networksvolvoniacs.org

Wechseln zu: Navigation, Suche

Orangelinie.png

Da es keine Auflistung gibt,hier mal die Einstelldaten der verschiedenen Motore. Einstelldaten älterer Modelle siehe Dokumente.

Serie 240

Motor Schliesswinkel Zündung Co Ventilspiel Kerzen
B 20 A 62° +- 3° 10° v. OT bei 7-800 rpm 2,5- 2 % 0.40 mm warm saugend W7 BC (kurzgewinde)
B 21 A -78 (100 PS) 62° +- 3° Mj. 75 (97 PS) 12° v. OT bei 7-800 rpm

Mj. 76-78 (100PS) 15° v. OT bei 7-800 rpm

Einstellwert 2,5 %, Prüfwert 1,5- 4% W7 DC
B 21 A 79- (109 PS) 62° +- 3° 12° v. OT bei 7-800 rpm 2%, Prüfwert 1,5- 3% W7 DC
B 23 A 62° +- 3° 5° v. OT bei 700-800 rpm 2%, Prüfwert 1,5- 3% W6 DC
B 21 E ---(kontaktlos) 8° v. OT bei 7-800 rpm 2%, Prüfwert 1,5- 3% W6 DC
B 23 E

(140 PS Mj. 79/ 136 PS Mj. 80-83 / 131 PS ab Mj.84)

---(kontaktlos) Mj. 79- 83 5° v. OT bei 7-800 rpm

Mj.84 10° v. OT

2%, Prüfwert 1- 3% Mj. 79- 83 NUR W 5 DC

Mj. 84 W 6 DC

B 21 ET

(Ladedruck 0.64 - 0.70 bar)

---(kontaktlos) 15° v. OT 2%, Prüfwert 1- 3% W 6 DC
B230 A ---(kontaktlos) 7° v. OT bei 7- 800 rpm 2%, Prüfwert 1,5- 3% W 7 DC
B230K ---(kontaktlos) 12° v. OT 1%, Prüfwert 0.5- 1,5% W 7 DC
B230 E ---(kontaktlos) 10° v. OT 1%, Prüfwert 0.5- 2% W 6 DC
B230 F -Mj. 88 ---(kontaktlos) 12° v. OT 0.6%, Prüfwert 0.4- 0,8%

(zum Messen Lambdasonde abklemmen)

W 7 DC
B200 F - B230 F ab Mj. 89 ---(kontaktlos) Einstellung nicht möglich, nur Kontrollwert

10- 12° v. OT

1%, Prüfwert 0.5- 1,5% W 7 DC


Serie 700

Motor Schliesswinkel Zündung Co Ventilspiel Kerzen
B230 K Mj. 86 ---(kontaktlos) 15° bei 800 rpm 1%, Prüfwert 0.5- 2% W 7 DC
B230 KH (Heron) ab Mj. 87 ---(kontaktlos) 15° bei 800 rpm 1,0 %, Prüfwert 0.5- 1,5% W 6 DC
B230 ET

(Ladedruck 0,50 bar, Prüfwert 0,45- 0,53 bar)

---(kontaktlos) 10° vor OT 1,0 %, Prüfwert 0.5- 2,0% W 6 DC
B230 FT -Mj. 89

(Ladedruck 0,50 bar, Prüfwert 0,45- 0,54 bar)

---(kontaktlos) 12° vor OT 0.6 % vor Kat, ohne Lambda-Sonda, Prüfwert 0.5- 2,0% NUR W 6 DC
B230 FT -Mj. 90

(Ladedruck 0,50 bar, Prüfwert 0,48- 0,54 bar)

---(kontaktlos) 12° vor OT (nicht einstellbar) 0.6 % vor Kat, ohne Lambda-Sonda, Prüfwert 0.5- 2,0%

(nicht einstellbar)

nur min. W 6 DC
B234 F (16 Ventiler) ---(kontaktlos) nicht einstellbar nicht einstellbar W 6 DC


B230 FB (9er ab Mj. 91) ---(kontaktlos) nicht einstellbar nicht einstellbar W 6 DC


Ventilspiel (alle B2x und B2XX )

  • Für alle Motore nur ein Wert .bei Ein -und Auslassventilen .
  • Kalter Motor Prüfwert 0,30 -0,40 Einstellwert 0,35 - 0,40
  • Warmer Motor Prüfwert 0,35 - 0,40 Einstellwert 0,40 -0,45 .

B234 F hat Hydrostössel. Keine Ventileinstellung nötig.

Achtung! bei Zündeinstellung muss bei allen mit Teillastvorverstellung zum Einstellen der Zündung der Vakuumschlauch abgezogen werden . Bei Scandinavien Ausführungen (EGR und puls-air) muss der puls-air Schlauch zum CO Einstellen verschlossen werden .

Achtung in alten Betriebsanleitungen ist noch für den B230 FT der Wärmewert W 7 DC angegeben .

  • die gilt NUR für die Us-version .
  • Für Europa ist W 6 Dc ein muss.

auch möglich : für B230 FT für Langstrecke oder Betrieb mit erhöhtem Ladedruck empfehle ich W 5 DC .

Kerzenauswahl .R (Resistor)-Kerzen dürfen nur genommen werden ,wenn unentstörte zündkabel montiert sind .

  • im zweifelsfall nachmessen .wenn die zündkabel bis 5 kilohm Wiederstand haben ,dürfen keine R kerzen montiert werden .
  • ansonsten verminderte zündleistung durch wiederstand über 10 kiloohm (R-kerzen haben 5 kiloohm Wiederstand ).

Achtung ! Alle mit Drehzahlsensor (Lh2.4 und EZ 116 K)haben 12 ° v .OT als PRÜFWERT -. zündung nicht mehr einstellbar .

Zündung um 15- 20 ° nach früh oder spät versetzt :schwungscheibe(OT-signal! )ein Loch versetzt. Vor demontage IMMER Stellung schwungscheibe zu kurbelwelle mit Körnerschlägen anzeichnen .





Wer ist online:   Mitglieder 0   Gäste 1   Bots 0