Anmelden Anmelden

123igniton - Relaisschaltung für Panzerzündspule

Aus networksvolvoniacs.org

Wechseln zu: Navigation, Suche

Orangelinie.png

Zur Verwendung des 123Ignition Zündverteilers in Fahrzeugen mit gepanzerter Zündspule ist eine kleine zusätzliche Relaisschaltung notwendig, da das Plus-Kabel vom Zündschloss zur Zündspule nicht zugänglich ist. Denn beim Starten führt nur das Kabel in der Panzerleitung zur Zündspule strom. Die restlichen kabel plus 15 am sicherungskasten sind dann stromlos.

Es muss AUF JEDEN FALL ein Ruhestromrelais 5 polig (Wechsler )mit den Anschlüssen 30 , 85 , 86 , 87 und 87 A verwendet werden .


123ignition Relaisschaltung Panzerzuendspule 300.png

Anstatt des Zusatzrelais kann auch ein Starterknopf eingebaut werden.

  • Von Zündschloss 15 an Starterknopf.
  • 51 (Zuleitung an Anlasser) von Zündschloss an Starterknopf verlegen.

Beim Starten bleibt jetzt die Versorgung mit Plus 15 am Sicherungskasten bestehen. Der 123Ignition Zündverteiler kann damit an den Sicherungen (15 Zünd-Plus) angeschlossen werden. Als Zuleitung zum Starterknopf sollte ein 2,5²-Kabel verwendet werden. Ein Anlasserhilfsrelais (siehe "Elektrikoptimierung")ist auch dort einbaubar.





Wer ist online:   Mitglieder 0   Gäste 1   Bots 0